Frage Senden Sie Cookies / Site Login Informationen über mein internes Netzwerk?


Gibt es eine Möglichkeit, Cookies / Site-Login-Informationen an Computer in meinem internen Netzwerk zu senden? d. h. sie in Paketheadern durchreichen? Nicht FTP.

Zum Beispiel, wenn ich Cookies mit meinem Warenkorb oder Login-Informationen von einem Computer zu einem anderen innerhalb meines Netzwerks senden möchte, wie kann ich dies erreichen?


2
2017-08-23 12:09


Ursprung


Können Sie den Wunsch erklären, sie als Paketheader hinzuzufügen? Was ist falsch daran, nur von anderen Computern aus darauf zuzugreifen? Möchten Sie nur einen Satz Cookies / gespeicherte Passwörter für den Rest der Computer im Netzwerk zwischenspeichern? Warum brauchen Sie nicht einfach ein Batch-Skript, das regelmäßig ausgeführt wird und von einem Computer auf alle anderen im Netzwerk kopiert? oder eines, das an einen zentralen Ort kopiert, von dem alle anderen Computer kopieren? - MaQleod
Wie würde ich das Kopieren von einem Computer auf alle anderen im Netzwerk implementieren? - 에이바
Batch-Skript: xcopy "% APPDATA% \ Mozilla \ Firefox" "\\ Server \ Ordner" / e / v / c / h / r / y - dies kopiert Ihr Firefox-Profil in einen Netzwerkordner, kehrt es um und führt es aus eine andere Maschine, um es auf diese Maschine zu kopieren. Eine Maschine läuft diese, jede andere läuft rückwärts und alle Maschinen haben das gleiche Profil als Ganzes. Ich nutze dies, um mein FF-Profil bei der Arbeit und zu Hause zu sichern. Es ist schön bei der Arbeit, weil ich zu einem anderen Computer für ein Treffen gehen kann und einfach mein Profil abziehen kann und alle meine FF Daten vorhanden haben. - MaQleod


Antworten:


Feuerfuchs - Volles Profil (Addons, Lesezeichen, Cookies)

Dies geht auf dem Rechner, auf dem das Masterprofil sein soll:

xcopy "%APPDATA%\Mozilla\Firefox" "\\server\FF\" /e /v /c /h /r /y

Dies gilt für die Maschinen, von denen Sie das Profil abrufen möchten:

xcopy "\\server\FF\" "%APPDATA%\Mozilla\Firefox" /e /v /c /h /r /y


Internet Explorer - Cookies und Lesezeichen

Dies geht auf dem Rechner, auf dem das Masterprofil sein soll:

xcopy "%APPDATA%\Roaming\Microsoft\Windows\Cookies" "\\server\IE\cookies" /e /v /c /h /r /y
xcopy "%USERPROFILE%\Favorites"  "\\server\IE\Bookmarks" /e /v /c /h /r /y

Dies gilt für die Maschinen, von denen Sie das Profil abrufen möchten:

xcopy "\\server\IE\" "%APPDATA%\Roaming\Microsoft\Windows\Cookies" /e /v /c /h /r /y
xcopy "\\server\IE\Bookmarks" "%USERPROFILE%\Favorites" /e /v /c /h /r /y

Legen Sie in einem Batch-Skript fest, was Sie möchten, und legen Sie fest, dass der Scheduler so oft wie gewünscht ausgeführt wird. Mit dieser Methode haben Sie immer eine Sicherungskopie und alle Ihre Computer teilen die gleichen Profildaten.


1
2017-08-31 17:07





Es gibt zwei Arten von Cookies: HTTP-Cookies und Flash-Cookies (Lokale gemeinsame Objekte - LSO).

HTTP-Cookies werden normalerweise als Textdateien (IE) oder als Datenbank (Firefox) in den folgenden Verzeichnissen gespeichert.

IE : C:\Users\{USER-NAME}\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Cookies
Feuerfuchs : C:\Users\{USER-NAME}\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\{profile}.default\cookies.*

Flash-Cookies sind in (Vista und höher) gespeichert:
C:\Users\{USER-NAME}\AppData\Roaming\Macromedia\Flash Player\#SharedObjects\{profile}\{website}
oder (XP):
C:\Documents and Settings\{USER-NAME}\AppData\Roaming\Macromedia\Flash Player\#SharedObjects\{profile}\{website} 

Die Freigabe in einem lokalen Netzwerk würde durch die Freigabe der Cookie-Verzeichnisse des Lead-Computers über das Netzwerk erfolgen, so dass sie (alle oder selektiv) auf die anderen Computer kopiert werden können. Es wäre keine gute Idee, ein Verzeichnis für die Verwendung durch alle Netzwerkcomputer zu erstellen, da Sie dann riskieren würden, alle zu verlieren.

Dies ist am einfachsten für IE, da jeder Cookie eine Textdatei ist. Für Firefox ist dies ein Alles-oder-Nichts-Vorgang, da die Cookies in einer SQLite-Datenbank gespeichert sind, oder man kann Erweiterungen wie z Cookies exportieren und Cookie-Importeur.

Das Teilen über das Web erfolgt entweder über eine Datei-Sharing-Website wie z Dropbox oder ein Datei-Sharing-Produkt wie Windows Live Mesh.

(Ich habe Chrome hier nicht behandelt, aber es gibt zweifellos Äquivalente zu den oben genannten)


1
2017-08-30 06:37





Sie müssten die Cookies, die dafür manuell verantwortlich sind, lokalisieren und sie auf Ihre anderen Computer übertragen und sie dann in den richtigen Ordner stellen. Wenn Sie Ihrem Browser Informationen geben, könnte ich Ihnen genauere Informationen geben.


0
2017-08-23 12:17



Also kann ich sie nicht einfach über das Netzwerk senden, selbst wenn ich bestimmte Ports öffne? Ich habe bereits die Cookie-Informationen. - 에이바
Nun, es ist eine Dateiübertragung. Wenn Sie dies tun möchten, indem Sie die erforderlichen Ordner zu einer Netzwerkfreigabe oder etwas hinzufügen oder über FTP übertragen, wird das funktionieren. - soandos