Frage Remote Desktop funktioniert nach der Router- und Windows-Konfiguration nicht


Ich habe die Option "Remote-Assistance-Verbindungen zu diesem Computer zulassen" und "Verbindungen von Computern mit einer beliebigen Version von Remote-Desktop zulassen" aktiviert. Außerdem habe ich meinen Linksys-Router so konfiguriert, dass er Port 3389 (TCP und UDP) an die lokale IP-Adresse meines Computers weiterleitet.

Wenn ich versuche, den Remote-Desktop für die Verbindung mit meinem Computer zu verwenden (ich habe natürlich die externe IP-Adresse eingegeben), habe ich dennoch den typischen Fehler: "Remotedesktop kann keine Verbindung zum Remote-Computer herstellen Diese Gründe 1) Remote-Zugriff auf den Server ist nicht aktiviert 2) Der Remote-Computer ist ausgeschaltet 3) Der Remote-Computer ist nicht im Netzwerk verfügbar Stellen Sie sicher, dass der Remote-Computer eingeschaltet und mit dem Netzwerk verbunden ist, und dass Remote-Zugriff ist aktiviert. "

Bearbeiten: Ich habe versucht, auf meine externe IP von außerhalb meines Netzwerks zuzugreifen und zu versuchen, meine externe IP aus meinem Netzwerk zu verwenden, keine Methode funktionierte. Ich habe auch versucht, einen anderen Computer im Netzwerk über die lokale IP-Adresse zu verbinden, und es hat nicht funktioniert ...


2
2017-12-20 22:08


Ursprung


Sie brauchen UDP nicht, obwohl das nicht aufhören wird zu arbeiten. Verfügt Ihr Router über die Möglichkeit, eingehende Verbindungen zu protokollieren? - Paul


Antworten:


  1. Scannen Sie Ihre externe IP-Adresse mit nmap / zenmap. und prüfen Sie, ob Port 3389 als geöffnet angezeigt wird
  2. Versuchen Sie es mit Telnet telnet external_ip 3389 und prüfe netstat -a -n um festzustellen, ob die Verbindung nicht im Status SYN_SENT hängt.
  3. Frage: Haben Sie nach dem Erstellen einer Portweiterleitung den Router neu gestartet?
  4. Greifen Sie von außerhalb Ihres Netzwerks auf die externe IP-Adresse zu oder versuchen Sie, Ihre externe IP-Adresse in Ihrem Netz zu verwenden? Aus dem, was du beschrieben hast, ist nicht klar.

Wichtig: Bitte überprüfen Sie auch, ob Ihre Firewall den Port 3389 blockiert.


3
2017-12-20 22:16



1) Ich habe gebraucht canyouseeme.org um meinen Port 3389 zu überprüfen, und es sagt der Port ist nicht offen. 2) Ich habe das noch nicht versucht 3) Ich habe den Router nach dem Erstellen der Portweiterleitung nicht neu gestartet. 4) Ich habe versucht, auf meine externe IP von außerhalb meines Netzwerks zuzugreifen und versuche, meine externe IP in meinem Netzwerk zu verwenden, keine Methode funktioniert . - Hking Dev
und ich habe gerade versucht, den Computer mit einem anderen Computer im Netzwerk unter Verwendung der Netzwerk-IP-Adresse zu steuern, kann immer noch nicht verbinden ... - Hking Dev
Problem gelöst. muss die Kaspersky-Firewall deaktivieren. - Hking Dev


Eine andere Sache, die Sie versuchen sollten, besteht darin, sich über einen Remote-Desktop von einem anderen Computer in Ihrem LAN aus mit Ihrem Computer zu verbinden. Können Sie sich über RDP auf 3389 in Ihrem LAN mit der betreffenden Maschine verbinden? Es könnte sehr gut die Firewall in Windows 7 sein, die RDP für einige Profile blockiert. Eine andere Sache, die ich denken könnte, ist, dass Sie ein Konto mit einem Passwort benötigen, um Remote Desktop zu verwenden. Passwortlose Konten können RDP nicht verwenden.

In Bezug auf die Verwendung von nmap, um Ihr Netzwerk zu scannen, ist der beste Weg, dies zu tun, zu einem Café mit kostenlosem WLAN zu gehen und den Scan auf Ihre externe IP-Adresse. Wenn Sie Ihre externe IP-Adresse aus dem LAN scannen, mit dem sie verbunden ist, erzeugt Nmap eine Vielzahl von Fehlalarmen.


0
2017-12-20 22:49



keine Notwendigkeit, die Autorisierung / Authentifizierung in das Problem einzubeziehen. Dies bringt nur Verwirrung, da es in keiner Weise mit dem OP-Problem verbunden ist. RDP stellt zunächst eine Verbindung her und bei aktiver Verbindung können Sie Benutzername und Passwort angeben. Im Falle eines ungültigen Passworts / einer nicht vorhandenen Benutzer-ID wird die Fehlermeldung komplett unterschiedlich sein. Hier haben wir einen Fall von fehlender Verbindung an erster Stelle. - mnmnc