Frage Warum ändert "cd D:" den Befehlskontext nicht in D:? [Duplikat]


Mögliche Duplikate:
Verwenden von CD-Befehl in der Windows-Befehlszeile, kann nicht zu D: \ navigieren 

Jedes Mal, wenn ich in einer Windows-Eingabeaufforderung den Verzeichniskontext auf ein anderes Laufwerk (D, E, F oder was auch immer ..) ändern möchte, muss ich verwenden "Drive letter":\ Befehl, um es tatsächlich zu ändern. Wenn ich es versuche "CD-Befehl" auf cd H:\ es echo nur H: \ für mich und tue nichts:

Enter image description here

Gibt es einen Grund für ein solches Verhalten? Ich meine, sollte nicht cd command arbeiten, um dies zu tun? Warum nicht?


16
2018-04-16 17:24


Ursprung


verbunden. - Daniel Beck♦


Antworten:


Versuchen:

cd /d d:

/d wird auch Laufwerksbuchstaben sowie Verzeichnisse wechseln, für weitere Informationen, siehe cd /?


21
2018-04-16 17:26



Sieht aus wie cmd.exe das Verhalten von DOS in dieser Situation ziemlich gut nachahmt, wobei das "aktuelle Verzeichnis" für jedes Laufwerk eindeutig erinnert wird. - LawrenceC
Dies ist die wahre Antwort auf "warum Widows so funktioniert": weil DOS es so gemacht hat. - KutuluMike


Der Grund dafür, dass sich Windows so verhält, ist, dass DOS sich so verhält.

In DOS hat jedes Laufwerk sein eigenes aktuelles Verzeichnis und das cd Befehl ändert das aktuelle Verzeichnis auf einem Laufwerk. Wenn das auch der Strom ist Fahrt, dann ändert sich Ihr Arbeitsverzeichnis mit. Wenn Sie das aktuelle Laufwerk ändern möchten, geben Sie einfach den Laufwerksbuchstaben als Befehl an.

Stellt fest, dass Windows eigentlich nicht funktioniert Arbeit Auf diese Art und Weise - Sie haben immer nur ein aktuelles Verzeichnis - aber die Kommandozeile geht sehr weit, um so zu tun, als ob es immer noch aktuelle Verzeichnisse gibt. Vermutlich soll dies die Kompatibilität mit vorhandenen DOS-Batch-Dateien erhalten.

Der Grund dafür, dass DOS auf diese Weise funktioniert, stammt aus den frühesten Versionen von DOS und CP / M davor. Die blutigen Details finden Sie auf Raymond Chens Blog.


10
2018-04-16 18:07





Die einfache Antwort lautet: "Weil es nicht geschrieben ist, so zu arbeiten". Einfach eingeben D: werde tun, was du willst.

Neugierig einzutreten cd D:\somedir ändert das aktuelle Verzeichnis in D: in \ data, ändert jedoch nicht die aktuelle Eingabeaufforderung in D :.


5
2018-04-16 17:33