Frage Wie kann ich dem Kontextmenü aller Dateien ein Programm hinzufügen?


Ähnlich wie Notepad ++ dem Kontextmenü aller Dateien "Edit with Notepad ++" hinzufügt oder wie die meisten Antivirus-Produkte eine globale Option "Diese Datei scannen" hinzufügen, möchte ich ein spezielles Programm dem Kontextmenü für alle Dateien hinzufügen Arten.

Dank DOSBox bin ich ein wenig vertraut mit dem manuellen Erstellen von Dateizuordnungen und dem Erstellen von Kontextmenüoptionen für bestimmte Dateitypen.

http://www.dosbox.com/wiki/Associate_the_Configuration_File_in_Windows

Ich habe jedoch ein Programm, das ich als Kontextmenü hinzufügen möchte global weil es mit Dateien verwendet werden kann, die fast jede Erweiterung haben. Welche Registry-Schlüssel muss ich dafür modifizieren, und welche häufigen Fallstricke sollte ich vermeiden, um die Dinge hier nicht zu brechen?

Ich würde das lieber manuell machen, damit ich genau weiß, welche Änderungen ich an dem System vorgenommen habe, anstatt ein Tool eines Drittanbieters zu verwenden. Das Betriebssystem, auf dem ich das mache, ist Windows 7 x64, aber es wäre großartig, wenn die gleiche Methode bis nach XP verwendet werden könnte. Ich kann wahrscheinlich die notwendige Befehlssyntax selbst herausfinden - ich muss nur wissen, welche Schlüssel zu befolgen sind und wie die Befehle und Beschriftungen formatiert werden, damit sie in diesen Schlüsseln richtig erkannt werden.


17
2018-02-21 04:01


Ursprung




Antworten:


Hier ist, wie Sie es mit einer ausführbaren Datei tun, würde ich annehmen, dass es mit jedem Programm durchgeführt werden könnte.

Öffnen Sie regedit.exe über das Startmenü Suchen oder Ausführen, und blättern Sie dann zum folgenden Schlüssel:

HKEY_CLASSES_ROOT \ * \ Shell

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "shell" und wählen Sie einen neuen Schlüssel mit dem Namen "Open with (your program name)". Erstellen Sie einen neuen Schlüssel unterhalb des Befehls. Doppelklicken Sie im rechten Bereich auf den Wert (Standard) und geben Sie Folgendes ein:

"C: \ Ordnerpfad, in dem sich das Programm befindet \ Program.exe" "% 1"

Die Änderung sollte sofort wirksam werden ... klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine Datei und Sie sehen den nächsten Menüeintrag.

.
Screenshots:

. Registry Editor: Creating a key

.

Registry Editor: Finished file-command

Informationsquelle (irgendwie)

. [Hinweis: Artikel-Kommentar Bericht Autor Methode funktioniert für Vista; und auch XP. - Hrsg.]


18
2018-02-21 04:08



Warum bin ich nicht überrascht, einen HTG-Artikel darüber zu sehen? Danke, dass du mich darauf hingewiesen hast. Was ist mit dem anderen Teil meiner Frage - irgendwelche üblichen Fallstricke zu vermeiden, in Bezug auf Syntax oder andere Dinge, die das brechen könnten? - Iszi
Sie nehmen an, dass ich schlau genug bin, das zu beantworten, danke. Es ist ein ziemlich einfacher und direkter Forward-Hack, ich sehe keine Probleme. - Moab
Eine Sache, von der ich nicht sicher bin, ob Ihre Programm-Programmdatei im System32-Ordner gespeichert werden muss oder nicht, weiß vielleicht jemand anderes. Möglicherweise müssen Sie die Standarddaten so ändern, dass sie den Dateipfad zu Ihrer installierten Programm-Exe anstelle von% 1 widerspiegeln. C: \ Programme \ Mein Programm \ programm.exe, jemand anderes muss hier reinhören. - Moab
Ich gehe davon aus, dass es überall sein kann, solange Sie den vollständigen Pfad angeben (ich werde Sie wissen lassen, ob das nicht funktioniert). Für Bonuspunkte (und ich füge das zur Frage hinzu): Wie gebe ich der Aktion ein eigenes Icon? - Iszi
In der Tat spielt der Pfad keine Rolle, solange der Benutzer Zugriff darauf hat. - iglvzx


Sie können auch mit diesem kleinen Freeware-Programm versuchen:

http://defaultprogramseditor.com/

Es hat nur alles Chaos für mich mit .js-Dateien aussortiert. Zuvor habe ich verschiedene Möglichkeiten zum Hinzufügen von Standard-Handler-Programmen versucht. Sehr empfehlenswert.

Beachten Sie, dass ich nichts mit dem Entwickler / Herausgeber der Software habe. Nur ein glücklicher neuer Benutzer.

Edit: Oh, gerade gefunden, es wurde schon empfohlen: Warum kann das Standardprogramm zum Öffnen einer Erweiterung in Windows 7 nicht geändert werden?


3
2017-11-05 09:51





Es gibt viele Freeware, um es zu tun. Mein Favorit ist ContextEdit (Freeware, keine Werbung). Andere Programme finden Sie unter: http://www.thewindowsclub.com/remove-click-context-menu-items-editors 


1
2018-06-22 18:49