Frage Wie kann ich den Inhalt einer Umgebungsvariablen von der Eingabeaufforderung in Windows 7 anzeigen?


Wenn ich in Windows 7 die Eingabeaufforderung starte, gibt es einen Befehl, um den Inhalt einer Umgebungsvariablen anzuzeigen (z. B. die JAVA_HOME oder PATH Variablen)?

Ich habe es versucht echo $PATH, echo PATH und $PATH aber nichts davon funktioniert.


384
2017-09-29 11:22


Ursprung


-1, als die am meisten abgestimmt und  community-faq getagged Thema in der environment-variables Etikett enthält die Antwort, diese Fragen zeigen keinen Forschungsaufwand. - Daniel Beck♦
@Daniel: Ich weiß, wie man Umgebungsvariablen in Windows setzt, ich öffne einfach "Systemeigenschaften"> "Erweitert" und "Umgebungsvariablen". So erwarte ich die Antwort auf meine Frage in einer mit betitelten Frage nicht "Wie setze ich PATH und andere Umgebungsvariablen?"weil ich das weiß! Ich bin nicht fragen, wie man sie setzt. - Jonas
In gewisser Weise hast du recht - als einer der Autoren im anderen Thema habe ich den genauen Wortlaut schon lange nicht mehr wahrgenommen. Ich habe dieses Thema bearbeitet, um seinen tatsächlichen Inhalt widerzuspiegeln. Ich werde die Abstimmung jedoch nicht ändern, weil ich es nicht kann, und weil ich zu meiner Einschätzung stehe, dass dieses Thema keine Forschungsanstrengungen zeigt. - Daniel Beck♦
FWIW, Fünf Jahre später führte mich die Top-Google-Suche für diese Frage hierher, nicht zu der Frage, die du verlinkt hast. - prooffreader
Vielleicht relevant: stackoverflow.com/questions/1884071/... - Technophile


Antworten:


In Windows Command-Prompt ist die Syntax echo %PATH%

Um eine Liste aller Umgebungsvariablen zu erhalten, geben Sie den Befehl ein set

Um diese Variablen an eine Textdatei zu senden, geben Sie den Befehl ein set > filename.txt


verbunden


435
2017-09-29 11:26



Warum unterscheidet sich dieser Wert von dem, was ich in Computereigenschaften angegeben habe? - Johnny_D
@Johnny_D Es ist wahrscheinlich, dass Sie entweder eine Benutzerbereichsvariable haben oder eine Session-Bereichsvariable (mit der set Befehl in einer Eingabeaufforderung behält die Änderung nicht bei, nachdem Sie das Konsolenfenster geschlossen haben). - Scott Chamberlain
@RedGrittyBrick, Wie unterscheiden Sie die im System festgelegten Werte von denen, die nur für den aktuellen Benutzer gelten? - Pacerier
@ Pacerier, das wäre eine separate Frage - RedGrittyBrick


Ergänzen Sie die vorherige Antwort, wenn Sie Powershell verwenden echo %PATH% würde nicht funktionieren. Sie müssen stattdessen den folgenden Befehl verwenden: echo $Env:PATH


91
2017-07-05 05:54



Auch in PS: ls env: um alle Umgebungsvariablen aufzulisten - George Mauer
Da PowerShell jetzt die Standard-Shell in modernen Windows-Betriebssystemen ist, muss diese höher gewählt werden. Viel zu viele Antworten da draußen, die einfach nicht mehr auf modernen Windows funktionieren. - Lev
@Lev. Welche Version hast du, die nicht cmd hat? - Mad Physicist


Als zusätzliche Information: While EINSTELLEN arbeitet mit globalen oder Systemvariablen, manchmal möchten Sie Benutzervariablen schreiben und lesen, und dies geschieht mit dem SETX Befehl. SETX ist in den Basisinstallationen von Windows enthalten, beginnend mit Vista, war aber auch in Windows XP verfügbar, indem das Ressourcenpaket installiert wurde.

Ein Unterschied zu SETX ist jedoch, dass Sie die Variable nicht in demselben Befehlsfenster lesen können, in dem Sie sie geschrieben haben. Sie müssen den SETX-Befehl in einem Befehls- oder Powershell-Fenster schreiben und dann ein neues Fenster öffnen, um es mit ECHO zu lesen.

SETX kann auch globale oder Systemvariablen schreiben.

Einstellen a Benutzer Variable mit SETX:

setx variable value

So legen Sie eine globale oder Systemvariable mit SETX fest:

setx /m variable value

So lesen Sie einen Benutzer oder eine globale Variable:

Denken Sie daran, dass Sie ein neues Befehls- oder Powershell-Fenster öffnen müssen, um diese Variable zu lesen.

echo %variable%

16
2017-10-28 20:44





Aus SET / ?:

SET P

würde alle Variablen anzeigen, die mit dem Buchstaben "P" beginnen

Wenn Sie beispielsweise den Wert der Umgebungsvariablen% PATH% suchen möchten, können Sie einfach eingeben set path.

Dies ist 3 Zeichen kürzer als echo %PATH%Beachten Sie jedoch, dass auch andere Variablen aufgelistet sind, die mit "Pfad" beginnen (z. B. PATHEXT).


7
2017-07-03 11:22





Die Lösung war für mich etwas anders: Die Systemumgebungsvariable wird nicht erkannt JAVA_HOMEAlso musste ich mich festlegen JAVA_HOME als Benutzerumgebungsvariable, so dass ich% JAVA_HOME% bei der Einrichtung der Systemumgebungsvariablen verwenden kann.

Fortsetzen musste ich:

-eine Benutzerumgebungsvariable hinzufügen: %JAVA_HOME% wie:

"C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_25";

-hinzufügen %PATH% Systemumgebungsvariable:

"%JAVA_HOME%\bin;"

-latter auf der Kommandozeile:

echo %JAVA_HOME%und es hat den richtigen Pfad abgerufen (bevor es nicht erkannt wurde); echo %PATH%, und es hat das "C: \ Programme \ Java \ jdk1.8.0_25 \ bin" abgerufen, das mit der% JAVA_HOME% Benutzervariablen erstellt wurde;

Und es hat für mich funktioniert. Ich hoffe, es hilft!!


3
2018-01-26 09:38