Frage Machen Sie eine MS Word-Tabelle in Höhe automatisch


Ich suche nach einer Möglichkeit, Folgendes in Microsoft Word 2016 zu tun:

Ich suche nach einer Möglichkeit, eine Tabelle (oder einen Rahmen) so lange auszuführen, wie die Seite ist, unabhängig vom Inhalt. Es muss die gesamte Höhe ausfüllen, unabhängig davon, ob es eine Zeile oder 1000 Zeilen enthält.

enter image description here

Auf dem obigen Screenshot ist die (1) eine Tabelle, die unabhängig vom Inhalt den gesamten darunter liegenden Platz belegen sollte. Die Tabelle am unteren Rand der Seite (3) ist eine Tabelle, die automatisch nach unten schwebt. Wenn (1) zu groß wird, um auf die Seite zu passen, wird automatisch (3) auf die nächste Seite gedrückt. Dies funktioniert bereits, indem Sie (3) am unteren Rand der Seite schweben.

Ich habe keinen Weg gefunden, meinen Tisch (1) die gesamte Höhe einnehmen zu lassen. Vielleicht muss ich etwas anderes als einen Tisch benutzen? In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass ich etwas in den Tisch legen kann. Weil die Tabelle, die Sie in (1) sehen, automatisch aus Benutzerdaten generiert wird und eine Tabelle bleiben muss. Ich kann fast alles um den Tisch legen, aber er muss ein Tisch bleiben und kann trotzdem gestylt werden. Eine Randnotiz: Ich habe bereits versucht, eine Textbox zu erstellen, aber die Tabelle in einem Textfeld funktioniert nicht für meine Zwecke (weil diese Datei später über .NET-Programmierung bearbeitet wird).

EDIT: eine wichtige Randnotiz. Der Screenshot zeigt zwei Zeilen, aber nach der Verarbeitung kann dies eine beliebige Anzahl von Zeilen ergeben (2, 3, sogar 10.000 Zeilen sind möglich).

Hat jemand irgendwelche Ideen? Du wirst nicht glauben, wie viele Stunden ich schon für dieses Thema ausgegeben habe ...


3
2018-04-19 07:35


Ursprung


Ich fürchte, dafür gibt es keine gute Lösung. Ihre zweite Tabelle hat dort keine feste Position. Die Position hängt von der ersten Tabelle ab. Und Sie möchten, dass die Zeilenhöhe in Ihrer ersten Tabelle von dieser zweiten Tabelle abhängt. Dies wird in Excel als Zirkelverweis bezeichnet, und obwohl es einfach scheint, ist es sehr schwierig, diese allgemeine Abhängigkeit zu lösen. - Máté Juhász
Wenn Sie nach einem Workaround suchen, können Sie versuchen, den Seitenrand zu verwenden, der ähnlich aussieht, aber ich denke, dass er nicht genau dem entspricht, den Sie benötigen. - Máté Juhász
Danke für deine Vorschläge. Würde es etwas ändern, wenn ich der zweiten Tabelle (3) eine feste Position geben würde? Oder kann ich es zum Beispiel in die Fußzeile legen und die Fußzeile nur auf der letzten Seite erscheinen lassen? - Steven Lemmens
Es gibt keine Option, die Fußzeile nur auf der letzten Seite anzuzeigen. (Sie können einen Abschnitt dafür erstellen, aber es wird die letzte Tabelle auf eine neue Seite zwingen, also denke ich, dass es keine Lösung für Sie ist). Was meinst du mit fester Position für die zweite Tabelle? Anzahl der leeren Absätze korrigiert? Diese werden nicht automatisch skaliert. - Máté Juhász
Ich weiß nicht, was ich genau mit einer festen Position meinte, ich dachte es wäre wahrscheinlich möglich. Das ist also auch keine Option, wie ich sehe. Danke für deine Antworten. - Steven Lemmens


Antworten:


Ich habe es irgendwie geschafft. Es ist nicht perfekt, besonders. wenn die Haupttabelle mit variabler Länge nahe am Ende einer Seite ist. Bleib mit Weiter Absatzeinstellungen scheinen bei schwebenden Tabellen einfach nicht gut zu funktionieren, so dass die Tabelle am unteren Rand einfach beginnt, Zeile für Zeile an den Anfang der nächsten Seite zu verschütten. Sobald die Haupttabelle jedoch lang genug ist, um alle Zeilen der untersten Tabelle über den Seitenumbruch zu schieben, springt diese Tabelle bis zum Ende der folgenden Seite. Bei einigen Vergrößerungen erscheinen die "maskierten" Seitenränder teilweise. Vielleicht würde das weitere Hantieren mit einigen Werten das beheben. Auf jeden Fall ist es ein Ausgangspunkt. Ich hoffe, dass andere in der Lage sein werden, Vorschläge zur Verbesserung / Vereinfachung zu machen.

Der Haupttrick besteht darin, einen Seitenrand zu verwenden, wie Máté Juhász in einem Kommentar vorgeschlagen hat.

Stellen Sie zunächst einen 1-pt-schwarzen Vollrand auf der Unterseite, links und rechts (nicht oben) ein. Klicken Optionen, setze alle Ränder auf 0 pt, einstellen Messen von zu Text, und löschen Sie dann alle 4 Kontrollkästchen unter Optionen.

Als nächstes fügen Sie 3 Tabellen ein.

Tabelle 1 (das ist die oben in Ihrer Abbildung gezeigte):

  1. Fügen Sie eine Tabelle mit so vielen Spalten und Zeilen ein, wie Sie benötigen.
  2. Im Tabelleneigenschaften, stellen Sie die bevorzugte Breite auf ein 100% gemessen in Prozentsatz. Belassen Sie den Textumbruch auf Keiner. Setze 1 Punkt feste schwarze obere und untere Ränder (und interne Ränder, wenn du sie haben willst, obwohl das Beispiel in deiner Abbildung sie nicht hat). Die Seitenränder dienen als Seitenränder.

Tabelle 2 (die Haupttabelle mit variabler Länge):

  1. Fügen Sie eine Tabelle mit so vielen Spalten und Zeilen ein, wie Sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass zwischen dieser Tabelle und Tabelle 1 ein leerer Absatz liegt.
  2. Im Tabelleneigenschaften, setze die Breite auf 100% gemessen in Prozentsatz. Belassen Sie den Textumbruch auf Keiner, und fügen Sie einen 1 pt festen schwarzen oberen Rand hinzu (und interne Ränder, wenn Sie sie wollen).
  3. Optional können Sie die Höhe des Absatzes zwischen den Tabellen 1 und 2 reduzieren. Wählen Sie dann den Absatz und wenden Sie eine weiße Schattierung an, um die Seitenränder zu maskieren.

Tabelle 3 (am Ende der Seite):

  1. Fügen Sie eine Tabelle ein, die so viele Spalten enthält, wie Sie benötigen, und eine Zeile mehr als Sie benötigen.
  2. Im Tabelleneigenschaften, stellen Sie die bevorzugte Breite auf ein 100% gemessen in Prozentsatz. Setzen Sie den Textumbruch auf Umund dann klicken Positionierung, und horizontale Position einstellen auf -1 Pkt relativ zu Spanne (um den linken Seitenrand zu überlappen) und vertikale Position nach Unterseite relativ zu Spanne. Legen Sie ein 1-Pt-schwarzes Volltonband und interne Ränder fest.
  3. Wählen Sie die oberste Zeile der Tabelle aus und führen Sie die Zellen zusammen. Dann, mit der obersten Zeile immer noch ausgewählt, gehen Sie in Tabelleneigenschaften > Rahmen und Schattierungund wenden Sie eine weiße Schattierung auf diese Zeile an, um die Seitenränder zu maskieren.

    Zu diesem Zeitpunkt war der rechte Seitenrand in meinem Dokument nicht vollständig maskiert, also ging ich wieder hinein Tabelleneigenschaften und änderte die Messen Sie in Feld unter Größe zu Punkte (Das ist die Einheit, die meine Version von Word verwenden soll, statt Zoll oder cm). Ich habe dann die Breite etwas erhöht, um 2 Punkte oder so. Dieses Feld ist ein bisschen knifflig, weil einige Werte einfach nicht "nehmen", also müssen Sie den linken oder rechten Seitenrand um 1/2 Punkt oder so erhöhen oder verringern, um alles auszurichten.

  4. Passen Sie die Absatzeinstellungen für die oberste Zeile optional so an, dass sie mit dem leeren Absatz zwischen den Tabellen 1 und 2 übereinstimmt.

  5. Setzen Sie den leeren Absatz zwischen den Tabellen 2 und 3 auf eine exakte Höhe von 1 Punkt, ohne Leerzeichen darüber oder darunter, um ihn effektiv zu verbergen.

Hier ist der untere Teil meiner Seite. Die rot eingekreisten Punkte zeigen den kleinen Absatz zwischen Haupttisch und unterem Tisch, obwohl der Haupttisch tatsächlich viel tiefer zu enden scheint. (Natürlich sind diese Punkte überhaupt nur sichtbar, weil ich Absatzmarken sichtbar habe.)

Finished table


2
2018-04-20 06:28





Dies funktioniert in Word 365 und sollte in Word 2016 funktionieren.

  1. Wählen Sie die Zeile, die Sie ändern müssen, in Ihrem Fall die Zeile, die Sie als "1" markiert haben.
  2. Rechtsklicke und wähle "Tabelleneigenschaften" enter image description here
  3. Wählen Sie "Zeile" enter image description here
  4. Geben Sie die minimale Höhe an, die Sie benötigen (Sie müssen damit spielen, um sie mit Ihrer Tabelle abzustimmen), dann stellen Sie sicher, dass das Feld "Zeilenhöhe ist:" auf "Mindestens" gesetzt ist enter image description here

0
2018-04-19 07:48



Sorry, ich hätte genau angeben sollen: dass ich nicht weiß, wie viele Zeilen die Tabelle im Voraus haben wird. Dies ist eine Vorlage und ein Prozess wird die Tabelle ersetzen und Zeilen dynamisch hinzufügen. Also brauche ich einen Weg, um die Tabelle automatisch zu skalieren, nicht die zweite Zeile. Sonst wird die 3., 4., ... Reihe alle die gleiche Größe haben. Ich werde meine Frage aktualisieren. - Steven Lemmens
Hmmm, wie andere gesagt haben, ich glaube nicht, dass das möglich ist, aber :( - Kevin Anthony Oppegaard Rose