Frage Gibt es unter Windows 7 ein integriertes Prüfsummenprogramm?


Gibt es unter Windows 7 ein integriertes Prüfsummen- / Hash-Dienstprogramm?


561
2018-02-14 18:38


Ursprung


Nicht mein Bereich, aber Powershell, die eingebaute Skriptsprache, kann es wahrscheinlich tun. - Phoshi
Ist das eine dieser doof "Ich darf nicht installieren irgendein Anforderungen von Drittanbietern? Wenn dies der Fall ist, suchen Sie nach "PowerShell SHA1-Hash", und Sie sollten einige Skripts / Cmdlets abrufen, die auf der integrierten PowerShell mit den Crypto-APIs von MS ausgeführt werden. - afrazier
Es gibt GetFile-Hash. Sie benötigen PS 4.0 oder Community-Erweiterungen stackoverflow.com/questions/10521061/ ... - rofrol
Avast Anti-Virus blockiert Downloads von der oben genannten Website für mich, daher lohnt es sich, mit Vorsicht zu nähern. - Jules
Beachten Sie, die beste Antwort (für mich) ist die 2. Antwort, die viel mehr Stimmen hat als die vom Fragesteller gewählte Antwort. Für den Leser: schauen Sie unten nach der Option "certutil.exe". - macetw


Antworten:


Es gibt ein eingebautes Dienstprogramm, wie in angegeben diese andere Antwort.

Sie können jedoch diese Freeware-App namens HashTab das fügt sich nahtlos in den Windows Explorer ein, indem es ... naja, eine Registerkarte im Eigenschaftendialog von Dateien registriert. Es ist ziemlich süß.

HashTab screenshot


160
2018-02-14 18:42



ich bevorzuge HashCheck über HashTab, vor allem, weil es mehrere gemischte Datei / Ordner-Auswahl behandelt und es kann SFV / MD5 / SHA1-Dateien erstellen / überprüfen. Meine Beschreibung Über das Ars-Forum geht es genauer. - afrazier
Beachten Sie, dass HashTab nur für den privaten Gebrauch frei ist! HashCheck ist Open Source und komplett kostenlos (BSD-Lizenz) - keiki
Ja, es gibt ein cmd: CertUtil -hashfile _main.exe MD5 - Scott混合理论
"Es gibt ein eingebautes Dienstprogramm, das genau das tut, was Sie brauchen. Sie können jedoch dieses andere Werkzeug verwenden, das etwas tut, nach dem Sie nicht gefragt haben." Warum ist das die akzeptierte Antwort? - abaumg
> "Danke. Leider war das Einbauen eine wesentliche Voraussetzung für mich." Warum haben Sie dann eine nicht eingebaute Software gewählt, die die Frage nicht als Antwort verlangt? - KalEl


CertUtil ist ein vorinstalliertes Windows-Dienstprogramm, mit dem Hash-Prüfsummen erzeugt werden können:

certUtil -hashfile pathToFileToCheck [HashAlgorithm]

HashAlgorithm Auswahlen: MD2 MD4 MD5 SHA1 SHA256 SHA384 SHA512

So erzeugt das folgende Beispiel eine MD5-Prüfsumme für die Datei C:\TEMP\MyDataFile.img:

  CertUtil -hashfile C:\TEMP\MyDataFile.img MD5

Um eine Ausgabe ähnlich wie bei * Nix-Systemen zu erhalten, können Sie einige PowerShell-Magie hinzufügen:

$(CertUtil -hashfile C:\TEMP\MyDataFile.img MD5)[1] -replace " ",""

972
2018-04-06 15:21



Die integrierte Frage ist neben einem Powershell-Skript die einzige, die in Windows 7 integriert ist. Es gibt einige Umgebungen, in denen Sie nicht einfach nur Software installieren können. Mein einziger Kommentar scheint nicht genug für diese Antwort zu sein. - jbo5112
MD5.bat: @certutil -hashfile% 1 MD5 | finde / v "Hash der Datei" | finde / v "CertUtil" - pbarney
Bitte beachte, dass certutil ist nicht verfügbar in Windows PEWenn Sie also versuchen, eine Prüfsumme in einem vorbereitenden Aufgabenskript in PE zu berechnen, müssen Sie ein externes Tool wie verwenden Microsoft FCIV. - Wayfarer
Das ist unglaublich, aber CertUtil -hashfile C:\TEMP\MyDataFile.img MD5 erzeugt nicht den gleichen Hash als md5sum /tmp/MyDataFile.img unter Linux (ich garantiere, dass es die gleiche Datei mit einem Mount ist) - lalebarde
@lalebarde Es gibt nur einen Standard für MD5. Wenn Sie unterschiedliche Ergebnisse für die gleiche Datei erhalten, liegt das daran, dass etwas an dieser Datei geändert wird und die Hashes anders aussehen. Dies ist eine der wichtigsten Funktionen von MD5 und anderen Hash-Standards. - Paul


Ich benutze HashCheck (letzte Version), die sich als Eigenschaftsseite für Dateien integriert und ein Kontextmenü zum Vergleich mit Hash-Check-Dateien (SFV) enthält.

Es ist kostenlos und die Quelle ist verfügbar.

Screenshot


157
2017-12-30 05:15



Hilarious App. Definitiv das Beste. Es kann den Hash mit einem Doppelklick auf die erstellte Datei überprüfen. MD5! Und es merkt sich, welche Dateien gehackt wurden. - Pavel Radzivilovsky
AVG markiert REGSVR32.EXE als Virusbedrohung nach der Installation - Mike Pennington
AVG weist darauf hin, dass das Kern-Windows-Dienstprogramm geändert wurde - das ist die Art von schädlicher Software, die häufig verwendet wird. - dunxd
Frei, Open Source, integriert mit Eigenschaftsseite und Explorer Kontextmenü, hat einen .MD5 Checker und unterstützt SHA-1. Nicht zu vergessen, es sind nur 85kb und läuft Ja wirklich schnell. Diese Anwendung ist absurd großartig, Danke! - Şafak Gür
und du kannst es über chocolatey installieren! - Michael Caron


Es gibt das FCIV-Dienstprogramm von Microsoft, das Microsoft File Checksum Integritätsprüfer  (Download-Link).

Das Tool Microsoft Checksum Integrity Verifier ist ein nicht unterstütztes Befehlszeilendienstprogramm, das MD5- oder SHA1-Hashwerte für Dateien berechnet.

Es zeigt Windows 7 nicht in Systemanforderungen, aber ich habe es gerade in Windows 8 verwendet und es hat funktioniert.


80
2017-09-05 11:51



Warum verlinken wir auf ein nicht unterstütztes Befehlszeilendienstprogramm? Dies fügt sich nicht einmal in die Hülle ein, von der der Autor sicher überzeugt war. - Ramhound
Dieses Dienstprogramm war nützlich für mich. Ich habe ein ISO-Image von msdn heruntergeladen und benötigt, um es zu testen. Ich wollte keine Tools von Drittanbietern. Ich brauchte die Shell-Integration nicht und der Autor hat nicht danach gefragt. Es ist von einer vertrauenswürdigen Quelle Microsoft und solange es nicht unterstützt, funktioniert es immer noch. Ich habe einen Link hier gepostet, weil andere Leute wie ich es nützlich finden können. - creator
Ich bin bei @creator. Es wird möglicherweise keine Software unterstützt, aber zumindest ist Microsoft der Autor. Checksum-Programme sind möglicherweise sehr wichtig für die Aufrechterhaltung der Sicherheit. Ich würde lieber meinen nicht von irgendeinem zufälligen Dritten bekommen. - ellisbben
Obwohl es ein OKish-Dienstprogramm für mäßigen Gebrauch ist, ist es instabil. Ich benutze es in einem xdelta-Skript, um festzustellen, ob Dateien der gleichen Größe unterschiedlich sind und es tut mir leid zu sagen, dass ich nach ein paar hundert Dateien ungefähr 1 Absturz erhalte. Es ist unzuverlässig, also ein Ratschlag: Verwenden Sie etwas anderes. - JasonXA
PSFCIV ist das PowerShell-Neuschreiben, das die XML-Datenbankfunktionalität des Originals sowie SHA-256-, SHA-384- und SHA-512-Hashes unterstützt. - User5910


PowerShell Version 4 und höher enthält die Get-FileHash Cmdlet.

powershell get-filehash -algorithm md5 <file_to_check>

Benutzen doskey um einen dauerhaften Alias ​​zu erstellen, der leichter zu merken ist.

doskey sha1sum=powershell get-filehash -algorithm sha1 "$1"
doskey md5sum=powershell get-filehash -algorithm md5 "$1"

60
2018-05-22 20:58



Durch Hinzufügen von Format-List, um die vollständige Ausgabe anzuzeigen, wenn die Hash-Ergebniszeichenfolge zu lang ist powershell Get-FileHash -Algorithm md5 <file_to_check> | Format-List - celeron533
Endlich kommt es zu PowerShell! - Franklin Yu
Brilliante Frage und Antworten. Danke für alles. Ich würde eine andere Software empfehlen, aber das ist ziemlich komplett. Ich kann Ihnen nicht genug für diesen Thread danken. Entschuldigung ... Darf ich fragen, warum PowerShell unter Win 8.1 und 10 nicht erkennt Get-FileHash "C:\foo.exe" -Algorithm MD5,SHA1,SHA256 | Format-List nativ um mehrere Hashes hintereinander aufzulisten? Es gibt keine solche Anweisung in der Konsole gespeichert? Ich habe versucht, mehrmals mit der richtigen Syntax zu reformulieren, aber es gibt mir einen Fehler zurück und es scheint nicht zu funktionieren, ohne ein Skript einzubetten. - K0media


Die neue Version von 7-Zip gibt Ihnen auch die Option der Prüfsummen nur durch Rechtsklick (dies beinhaltet nicht MD5). Es hat SHA-1, SHA-256, CRC-32, CRC-64 usw.

Enter image description here.


Für MD5 können Sie herunterladen HashTab und check durch Rechtsklick und dann Eigenschaften.

Enter image description here


29
2018-01-11 21:31



Welche Version von 7-Zip sprichst du? - klaar
Leider erlaubt das 7-zip-Prüfsummen-Tool das Kopieren der Prüfsumme nicht! - Derek Mahar
Ich denke, den Hash-Text auswählen und Strg + C funktioniert gut. - abe312
Wenn Sie in den Einstellungen zu den Eigenschaften der Datei gehen, können Sie den Hash-Code über den Rechtsklick-> Kopieren unter Registerkarte Datei-Hashes kopieren. - abe312


Hier ist eine, die ich zuvor verwendet habe, die sich gut in den "Eigenschaften" -Dialog von Explorer einfügt: Sommer-Eigenschaften. Es ist Open Source, und ein x64-Version ist ebenfalls verfügbar.

SummerProperties screen shot

Ich mag auch Safer Networking DateiAlyzer, die auch zusätzliche Funktionen bietet. Aber nur für Checksummen ist Summer Properties leicht und erledigt die Arbeit.


22
2017-12-30 00:55



Das einzige Problem dabei ist, dass es keine Ordner oder Gruppen von Dateien unterstützt. Es ist auch aus dvlp - Pavel Radzivilovsky
Ein weiteres Problem dabei ist, dass Sie keinen Hash einfügen können und sehen, ob es übereinstimmt - Jonathan


Nirsoft's HashMyFiles ist ein kleines Dienstprogramm, mit dem Sie die MD5- und SHA1-Hashes einer oder mehrerer Dateien in Ihrem System berechnen können. Sie können die MD5 / SHA1-Hashes-Liste einfach in die Zwischenablage kopieren oder in eine text / html / xml-Datei speichern.

HashMyFiles können auch von gestartet werden   das Kontextmenü von Windows Explorer,   und zeigt die MD5 / SHA1-Hashes des   ausgewählte Datei oder Ordner.

alt text

HashMyFiles ist Freeware und portabel.


13
2017-12-30 01:02



+1, Scheint wie eine neue - das letzte Mal, als ich überprüft habe (bevor ich zu einer Befehlszeile gehe) MD5sum Version) war FastSum - aber es war eine Art von Trialware und nagte sehr. HashMyFiles ist gut, weil es das Drag-and-Drop von mehreren Dateien ermöglicht und in CSV exportiert (beides wichtige Funktionen). Ich glaube nicht, dass ich es gesehen habe, als ich vor ein paar Jahren FastSum gefunden habe. - nik
Das ist richtig, HashMyFiles ist eine ziemlich neue Ergänzung zu NirSofts Portfolio, es wurde erstmals im Jahr 2007 veröffentlicht.
…that integrates into Windows [Explorer] - Synetech


Ich habe dieses PowerShell-Skript gefunden:

param([switch]$csv, [switch]$recurse)

[Reflection.Assembly]::LoadWithPartialName("System.Security") | out-null
$sha1 = new-Object System.Security.Cryptography.SHA1Managed
$pathLength = (get-location).Path.Length + 1

$args | %{
    if ($recurse) {
        $files = get-childitem -recurse -include $_
    }
    else {
        $files = get-childitem -include $_
    }

    if ($files.Count -gt 0) {
        $files | %{
            $filename = $_.FullName
            $filenameDisplay = $filename.Substring($pathLength)

            if ($csv) {
                write-host -NoNewLine ($filenameDisplay + ",")
            } else {
                write-host $filenameDisplay
            }

            $file = [System.IO.File]::Open($filename, "open", "read")
            $sha1.ComputeHash($file) | %{
                write-host -NoNewLine $_.ToString("x2")
            }
            $file.Dispose()

            write-host
            if ($csv -eq $false) {
                write-host
            }
        }
    }
}

Quelle: SHA1 in PowerShell berechnen

Es nutzt .NET, von dem ich annehme, dass Sie es installiert haben


13
2018-02-14 19:45



Win 7 kommt mit .NET 3.5 und PowerShell v2, und PowerShell war schon immer von .NET abhängig. Wenn Sie also PS haben, haben Sie .NET. :-) - afrazier