Frage Windows kann nicht auf dem Datenträger installiert werden. Die ausgewählte Festplatte hat den GPT-Partitionstil [duplizieren]


Diese Frage hat hier bereits eine Antwort:

Gibt es irgendeine Lösung für den obigen Fehler, ohne mein wichtiges Dokument in einem anderen Laufwerk zu löschen. Ich habe es gegoogelt und die einzige Lösung gefunden, um das harte wie unten zu reinigen

  1. Starten Sie von der Windows-DVD
  2. Klicken Sie auf Jetzt installieren
  3. Klicken Sie im Setup-Bildschirm auf Benutzerdefiniert (Erweitert).
  4. Klicken Sie auf Laufwerksoptionen
  5. Wählen Sie die Partition (en), die Sie formatieren möchten
  6. Klicken Sie auf "Formatieren", um ALLES auf dieser Partition zu löschen
  7. Erstellen Sie eine neue Partition und wählen Sie eine Partition aus, auf der Windows installiert werden soll.
  8. Fahren Sie mit der Installation fort.

Wenn ich diesen Schritt befolge, werden alle meine Dateien gelöscht.

Die Frage ist also, wie man nur das Laufwerk formatiert, das mein wichtiges Dokument in einem anderen Laufwerk oder auf andere Weise speichert, um meine Daten zu speichern.


4
2017-10-18 12:39


Ursprung


Zur Klarstellung: Sie haben eine Festplatte (Disks) mit 2 Partitionen (c: und d :)? Sie haben nicht zwei separate Festplatten (CDs), oder? Ähnlich wie dies - nixda
Ein Schuss in die Dunkelheit: Könnte es sein, dass du auf dasselbe Problem gestoßen bist? dieses OP hatte wo sollte er etwas auswählen wie Boot-Modus: nur UEFI - nixda
yah ich hatte ähnliches problem mag deins..wie soll ich es lösen? - thousandvolt
Ich habe dir gerade eine andere Frage gestellt. Ich bin nicht die Person mit diesem Problem. Bietet Ihr Mainboard / Laptot eine solche Option wie den Boot-Modus: nur UEFI? (könnte anders benannt werden) - nixda


Antworten:


1. Öffnen Sie während der Installation cmd und geben Sie die folgenden Befehle ein und sehen Sie, ob es helfen kann:
:> diskpart
:> listet die Festplatte auf
:> Wählen Sie disk0
:> sauber

Ersetzen Sie disk0 durch die Partition, die Sie formatieren möchten.

2. Starten Sie von einem Live-Linuxdvd / cd / usb wie ubuntu, starten Sie dann gparted und formatieren Sie das erforderliche Laufwerk oder, wenn Sie externen Speicher zur Verfügung haben, können Sie Ihre Daten vom Live-Boot kopieren.


2
2017-10-18 18:33



2 Tipps aus meiner Erfahrung: Sie können eine Konsole mit shift + f10 öffnen. Sie müssen "Select disk 0" eingeben (nicht "select disk0"). - anion
Option 2 hat nicht funktioniert. Option 1 listet alle Partitionen als einzelne Festplatte auf. - Sourav Badami


Am besten verwenden Sie eine Art Netzwerksicherung, um die Daten in einen Remote-Speicher zu pushen und sie dann aus dem Netzwerk abzurufen, sobald die Festplattenvorgänge abgeschlossen sind. Es gibt buchstäblich Hunderte von Möglichkeiten, dies von Google Drive / Dropbox zu Rsync / SCP zu tun.

Ihr Installationsproblem liegt möglicherweise darin, dass GPT nicht "universell" in Windows unterstützt wird. Außerdem benötigen Sie ein bootfähiges UEFI-System, wenn Sie Windows von einem GPT booten möchten.

https://en.wikipedia.org/wiki/GUID_Partition_Table#Windows:_32-bit_versions


0
2017-10-19 04:20