Frage Automatische Root-Anmeldung in Debian 8.0 (nur Konsole)


Gibt es eine einfache und direkte Möglichkeit, wie ich meine Debian 8.2-Box so einstellen kann, dass sie sich beim Start automatisch mit dem root-Account auf der Konsole anmeldet?

Es ist keine GUI auf dem Computer installiert.

Anweisungen folgen von Automatisches root Login in Debian 6.0 ohne GUI (xserver) funktioniert nicht (Dateien existieren nicht, Optionen sind veraltet).


4
2017-09-08 11:32


Ursprung




Antworten:


Die Datei /etc/inittab wird nicht unter verwendet systemd länger. Wenn Sie wollten, könnten Sie installieren systemv und du würdest dich selbst ganz neu finden inittab, aber das würde bedeuten, wie Krabben zurückzugehen.

Sie können stattdessen die Datei bearbeiten /lib/systemd/system/getty@.service und ändere die Linie

  ExecStart=-/sbin/agetty --noclear %I $TERM

zu

  ExecStart=-/sbin/agetty --noclear -a root %I $TERM

Dies folgt aus der agetty Manual-Seite, die unter anderem angibt:

-a, --autologin username

Melden Sie den angegebenen Benutzer automatisch an, ohne nach einem Benutzernamen und Kennwort zu fragen. Das -f username Option wird dem hinzugefügt /bin/login Befehlszeile standardmäßig. Das --login-options Option ändert dieses Standardverhalten und nur dann \u wird durch die ersetzt username und dem Anmeldebefehl wird keine andere Option hinzugefügt                 Linie.

Natürlich habe ich das gerade auf meiner Debian-VM getestet und es funktioniert einwandfrei.


11
2017-09-08 14:42



War auf der Suche nach inintab Ersatz auf Systemd, gute Antwort! - Alfabravo


Sie können die Datei /lib/systemd/system/getty@.service bearbeiten und die Zeile ändern

ExecStart = - / sbin / agetty --noclear% I $ TERM

zu

ExecStart = - / sbin / agetty --skip-login --login-optionen "-f root"% I 38400 linux

für die automatische Anmeldung als root Benutzer


0
2018-05-30 05:52



Ich sehe, du bist neu hier, diese Frage wurde bereits beantwortet und du kopierst einfach die Antwort .. - Gizmo