Frage Was ist der Unterschied zwischen den immer neu zu ladenden und nicht so oft nachladen Webseiten?


Das ist eine Möglichkeit, die ich kann Websites klassifizieren:

a) diejenigen, die Nachladen auf jede kleine Sache - Sie fügen einen Kommentar hinzu - sie laden neu, die Live-Score-Updates - sie laden die ganze Seite neu, anstatt nur die Punktzahl ..

b) Einige mögen superuser.com diese Webseiten nicht neu laden, wenn es nicht nötig ist, wie das Hinzufügen eines Kommentars usw.

Ich finde die zweiten bequemer, ich denke, jeder tut es. Warum macht nicht jeder solche Webseiten?

Technisch, wo liegt der Unterschied zwischen den beiden Arten, die ich erwähnt habe?


4
2017-09-15 21:57


Ursprung


Der Grund, warum Sie mehr von den zweiten Arten von Websites nicht sehen, ist, dass es schwieriger ist und mehr Arbeit erfordert. Aber mit Tools, die das alles sehr einfach machen (wie jQuery), erwarten Sie, dass in den kommenden Jahren mehr Websites von Ajax profitieren werden. Fast jede "neue" Website, auf der ich war, hat sie genutzt. - Sasha Chedygov


Antworten:


Technisch, wo ist der Unterschied   Lüge unter den zwei Arten, die ich erwähnte?

Während AJAX der häufigste Grund in diesen Tagen ist, ist der Kern der Antwort clientseitige Skripterstellung. Schließlich ist AJAX nichts anderes als clientseitiges Scripting und es gibt viele andere Möglichkeiten, Änderungen an einer Webseite vorzunehmen und sie zu aktualisieren, ohne dass eine Aktualisierung erforderlich ist. (Siehe DOM in Seanyboy Antwort).

Websites, die Skripts bereitstellen, die auf dem Client-Computer ausgeführt werden (JavaScript ist eine gängige Technologie), ermöglichen die Verarbeitung und Änderung von Inhalten, ohne dass ein Server-Roundtrip erforderlich ist. Auf der anderen Seite werden Server-seitiges Scripting (wie Sprachen wie PHP) auf dem Server verarbeitet, weshalb ein Reload erforderlich ist. Die Anfrage wird an den Server gesendet, dort wird sie verarbeitet und die neue Seite wird zurück an den Client gesendet, wo sie "aktualisiert" wird.


2
2017-09-15 23:57



"Websites, die Skripts bereitstellen, die auf dem Clientcomputer ausgeführt werden (JavaScript ist eine gängige Technologie), ermöglichen die Verarbeitung und Änderung von Inhalten, ohne dass eine Server-Roundtrip erforderlich ist." aber angenommen, ich habe einen Kommentar auf superuser.com hinzugefügt, dann muss es einen Server Roundtrip geben, weil der Kommentar an den Server kommuniziert werden muss ?? - Lazer
Bestimmt. Und dafür haben Sie ein clientseitiges Scripting verwendet, während Sie eine Technik namens AJAX verwendet haben :) OTOH, wenn Sie auf den Kommentarbutton und ein Kommentarfeld klicken, um zu expandieren, ohne die Seite neu laden zu müssen, verwenden Sie clientseitiges Scripting, aber Sie müssen die AJAX-Technik nicht anwenden. Im Kern Ihrer Fähigkeit liegt also die Natur der Skriptsprache. Client-seitiges Scripting ermöglicht solche Dinge. - A Dwarf


Websites wie SuperUser verwenden eine Technik namens AJAX, für die sie steht EINsynchron Javascript EINnd XML. Dies bedeutet, dass sie Teile einer Webseite aktualisieren können, ohne die gesamte Seite neu zu laden. Dies ist, was die anderen Seiten tun. Websites, die AJAX verwenden, sollten schneller sein, da sie nicht jedes Mal, wenn sich etwas ändert, alle Daten für die Seite senden müssen.

Wikipedia hat einen Artikel, der wahrscheinlich ein guter Ausgangspunkt ist, aber es gibt viele Ressourcen im Internet.


7
2017-09-15 22:02



Ich mag deine Antwort bisher am besten, also werde ich sie über Kommentare hinzufügen, anstatt meine eigene Antwort hinzuzufügen ... - Roy Rico
Ich denke, es ist wichtig zu erwähnen, dass AJAX-Techniken eine Menge Funktionalität für normale Benutzer bieten, aber auch einige Nachteile für Benutzer darstellen, die eine Website benötigen, um für Behinderte verfügbar zu sein (bekannt unter Web-Entwicklungsbedingungen). Viele unterhaltsame Websites können eine AJAX-Schnittstelle bereitstellen, ohne dass man sich um sie kümmern muss. Allerdings müssen Websites, die seriöser sind (Banken, Versorgungsunternehmen), Zugriffsmöglichkeiten bereitstellen. Um die gute AJAX-Funktionalität zu schaffen, müssten sie also doppelt so viel arbeiten, so dass viele Unternehmen es nicht kosteneffektiv finden. (Da gibt es einige Meinungsverschiedenheiten darüber) - Roy Rico
Ein weiterer Grund, warum Sites AJAX nicht verwenden, könnte sein, dass die Site erstellt wurde, bevor viele AJAX-Techniken Mainstream wurden, oder die aktuellen Entwickler mit AJAX-Techniken nicht vertraut sind (oder ihre Verwaltung sie nicht zum Upgrade zugelassen hat). - Roy Rico
Denken Sie daran, dass das X in AJAX für JSON steht - Sam Hasler


AJAX-Programmierung ermöglicht es Ihnen, Elemente der Seite dynamisch zu aktualisieren. AJAX hat jedoch einige Nachteile gegenüber der Anzeige der Webseite. Diese beinhalten:

  • Sie sind schwieriger zu programmieren. Es ist viel schwieriger, AJAX-Programmierung zu machen, und als Konsequenz werden die Leute es vermeiden, wenn sie es nicht müssen.
  • Sie haben "Client Side" und "Server Side Code". Neben dem Schreiben von Code auf der Serverseite zum Anzeigen der Seite müssen Sie auch Code schreiben, der im Browser ausgeführt wird (Internet Explorer usw.), um die dynamischen Aktualisierungen durchzuführen. Das dauert länger und es ist schwieriger, den Kopf herumzukriegen.
  • Browserstandards. Bestimmte Webbrowser (wie der oben erwähnte Internet Explorer) verhalten sich anders als die definierten Standards und andere Webbrowser (wie Firefox). Ältere Browser funktionieren möglicherweise überhaupt nicht mit AJAX. Mobile Browser (auf Ihrem Telefon) funktionieren möglicherweise auch nicht mit AJAX, oder sie arbeiten möglicherweise mit einer Untergruppe von AJAX. Aus diesem Grund ist es möglicherweise besser, Ihre Webseiten so zu gestalten, dass sie in allen Browsern funktionieren und nicht AJAX verwenden.
  • AJAX ist immer noch ziemlich neu. Aus diesem Grund wissen viele Programmierer nicht, wie man dynamische Webseiten erstellt. Auch - ältere Webseiten / Webseiten haben kein AJAX. Schließlich fehlt es derzeit an Training und Dokumentation in Bezug auf die AJAX-Vorgehensweise.

Ich habe das Gefühl, dass sich einige dieser Punkte überschneiden können, und einige der Punkte, die ich gemacht habe, könnten sein leicht umstritten. Ich habe auch vermieden, über das DOM zu sprechen. Allerdings - ich denke, ich habe die Grundlagen.

DOM: Dokumentobjektmodell. Locker ausgedrückt definiert es, wie ein AJAX-Programm den Platz auf der Seite findet, um das neue Element zu platzieren / ändern (z. B. einen Kommentar). Auch hier unterscheidet sich das DOM von Browser zu Browser. Wenn Sie hören, dass Leute darüber stöhnen, was ein schlechter IE6-Browser ist, liegt das daran, dass der Zugriff auf das DOM (a) kaputt (b) schwer zu benutzen und (c) anders als bei jedem anderen Browser ist.


3
2017-09-15 22:21



(+1) für DOM. In der Tat können Sie darüber reden. Es ist der Kern des clientseitigen Skripts. - A Dwarf