Frage Monitore - Zoll gegen Auflösung


Ich bewege mich gerade von fünf Jahren nur auf dem Laptop zu einem Desktop-Setup. Ich bin gerade auf der Suche nach Monitoren und habe etwas Merkwürdiges bemerkt.

Auf meinem Laptop habe ich 1920x1200 auf 17 ". Um die gleiche Auflösung auf einem Monitor zu bekommen, muss ich Dell U2410 24" oder Samsung SM2443NW 24 ". Ich brauche (oder will) 7" mehr Zoll Bildschirm, ich will nur die Auflösung von 1920x1200.

Warum ist dieses Setup (große Auflösung auf weniger Zoll Bildschirm) auf einem Laptop verfügbar, aber nicht auf einem normalen Monitor?

Ich stelle dies als Community-Wiki dar, weil ich denke, dass es hier keine richtige Antwort gibt ...


4


Ursprung


1920x1200 auf 17 "? Ihre armen Augen! - Phoshi
Du wärest überrascht. Ich habe überhaupt keine Probleme bei 1920x1200 auf 17 "zu arbeiten. Auf der anderen Seite fragt dich jeder, der auf deinen Bildschirm schaut:" Wie siehst du irgendwas? ":) - Vnuk
Ich beneide deine Vision. Hast du einen anderen Sinn geopfert, um es zu stärken? - Phoshi
Keine die ich kenne :) - Vnuk
Ich habe 1920 x 1200 auf meinem 15 " - Xetius


Antworten:


Ich denke, es ist wahrscheinlich auf Kosten und geringe Nachfrage zurückzuführen. Die Herstellung eines High-DPI-LCD-Panels kostet mehr und die Mehrheit der Leute möchte 1920x1200 Auflösung auf 24 "-Monitor haben, so dass die meisten LCD-Panels auf diese Größe hergestellt werden (und neuer Trend scheint 1920x1080 zu sein) und das bedeutet günstigere Preise kann nicht den Bildschirm größer machen, würden nicht viele Menschen glücklich sein, um 24 "Monster Laptop zu schleppen (ich denke, Dell hat einen). Hersteller sind daher gezwungen, Bildschirme mit hohem DPI-Wert auf Laptops zu setzen, können aber in der Regel auch höhere Preise für diese Geräte verlangen. Was schade ist, da ich wirklich gerne einen 24 "Monitor haben möchte, der 4096x2560 kostet und unter 1000eur kostet.


4



24 "Monitor, der 4096x2560 tut und kostet weniger als 1000eur - OH JA Ich nehme zwei bitte :) - Vnuk
Monitor wie das wäre auch toll für Spiele mit seltsamen Auflösungen wie 360x240. Mehr Pixel zum Skalieren. - Raynet
High DPI ist nicht teurer. Es ist die Größe, die den Preis macht, dann die Technik wie SIPS oder TN. - bert
Auf der anderen Seite werden die Pixel eines hohen DPI-Panels kleiner, so dass Sie weniger schlechte Pixel bemerken werden. Ich habe die Mathematik einmal gemacht, und ich denke, die Pixel auf einem 15 "1680x1050 Bildschirm waren nur etwa 0,3 Mikrometer. Ich fand das interessant, weil HEPA-Luftfilter normalerweise nur Staubpartikel bis zu 0,3 Mikron entfernen. - rob
@ e100: Ok! OK! Ich muss haben, ich muss einen Dezimalpunkt an der falschen Stelle oder etwas gesetzt haben ... Ich mache das immer! Ich vermassle immer ein banales Detail! : D Danke für die Korrektur, obwohl ich jetzt schnell die Mathematik neu gemacht habe und kam näher mit 0,2 mm ... sehen? Ich vermassle immer ein banales Detail! - rob


Denken Sie daran, dass der Bildschirm eines Laptops in der Regel viel näher an Ihren Augen ist als ein normaler Desktop-Monitor.


7





Die Auflösung hängt sowohl von Ihren Grafikkartenfunktionen als auch von Ihrem Monitor ab.

Grafikkarten können eine Vielzahl unterschiedlicher Auflösungen und Bildwiederholraten verarbeiten. Es ist jedoch gut zu wissen, dass auch sie Ihre Desktop-Auflösung einschränken können.

Was die Monitore angeht, sind die Dinge ein wenig mehr involviert.

CRTs: Die Technologie ermöglicht eine breitere Palette von unterstützten Auflösungen ohne Verlust der Bildqualität.

LCDs: Die LCD-Technologie entwickelt sich nicht mehr, ist aber in dieser Hinsicht begrenzt. Die native Auflösung des Monitors ist zum größten Teil die einzige Auflösung, die ein klares und klares Bild anzeigen kann. Ändern der Auflösungen auf den meisten dieser Monitore auf etwas anderes als die native Auflösung (auch bei Beibehaltung des gleichen Seitenverhältnisses) führt Blockhaftigkeit oder Nebel in dein Bild.

Aus diesem Grund sehen Sie LCD-Monitore in Bezug auf die Bildschirmgröße anspruchsvoller. Die LCD-Technologie hat diese Einschränkung.


1





Eigentlich unterscheiden sich die Dinge auch auf Laptops. Ich würde also erwarten, dass Sie einen guten Monitor mit mehr Pixeln pro Zoll finden.

(Zum Beispiel gab es das Microsoft Laptop Hunter Werbung Das hat einige schlechte Kritiken bekommen, da einige Sheila darauf bestanden, einen 17 "Bildschirm zu bekommen und am Ende einen 17 "HDX 16t das hat eine 1366 x 768 Auflösung, die schlechter ist als die 1440 von 900 eines 15 "MacBook.)


0





Je größer der Bildschirm, desto besser der Betrachtungswinkel, Kontrast und Farbstabilität. So verliert Ihr kleiner Bildschirm mit einem Auge an Bildqualität im Vergleich zu einem anständigen 24-Zoll-Panel mit der gleichen Anzahl von Pixeln. Wenn Sie einen Desktop-Monitor mit dem Notebook-Panel machen und ihn im selben Rack wie die 24-Zoll-Racks platzieren, würde dies die Bildqualität lächerlich machen.


0





Ich denke du hast absolut recht, Vnuk. Obwohl es andere Überlegungen gibt, diese Dinge zu produzieren, die andere Leute in anderen Antworten erwähnt haben, gibt es wirklich keinen guten Grund, warum Sie diese Art von Bildschirm nicht leicht (oder überhaupt) finden können. Ich nehme an, dass sie in China / Japan, möglicherweise auch in Südkorea, erhältlich sind. Ich vermute, aber ich bin mir fast sicher, dass mindestens eines dieser Länder eine gute Version dessen bietet, wonach Sie suchen.

Die Nachfrage sollte wirklich in einer identifizierbaren, signifikanten Menge vorhanden sein. Während ich an meinem Laptop tippe, merke ich, dass es überhaupt keinen Unterschied zwischen den physischen Dimensionen gibt, mein Körper ist zurückgeblieben, meine Hände sind vorne auf der Tastatur und meine Augen gehen auf den Bildschirm. Es sind alles ungefähr dieselben Dimensionen wie wenn ich den großen Desktop benutze, wenn ich bei meinen Eltern bin. Außer, wie üblich, schaue ich auf meinem Laptop-Bildschirm, selbst an einem Tisch, auf den einen Nachteil der sehr vielseitigen und tragbaren Maschine. Gerade jetzt, da du es erwähnt hast, würde ich lieber den Flachbildschirm flach an der Wand und sehr leicht über meiner Augenlinie haben.

Ich bin auf digitale Bilderrahmen von 15 bis 17 Zoll gestoßen, die auch digitale (H.D.) Videofilmabspielgeräte sind und U.S.B. und Speicherkarteneingänge, die zum Aufhängen an einer Wand dienen. Hier ist Hoffnung, für eine andere Lösung als die offensichtlichste Lösung des Problems (und nicht aufzugeben - lass uns die kleinen Monitore, bitte), dass diese eine Art von H.D. Computermonitor Eingabefähigkeit nicht zu lange von jetzt an. Vielleicht ist es schon passiert. Um das Web auf dem neusten Stand zu halten, muss oft im Web gesucht werden.

(Es gab eine Reihe von Full HD 1080p-Versionen der digitalen Bilderrahmen, ich erinnere mich, und einige waren 720p. Aber ich habe noch nie einen 1200p Video- und Fotorahmen bei 17 Zoll gesehen. Es ist eine gute Idee, sich daran zu erinnern, 1200p, für diese kleine Größe in Zoll ist ziemlich phänomenal in Bezug auf das, was wir gewohnt sind.Es muss für Fotos erstaunlich sein.Verfügt Ihr Monitor über hochwertige oder ausfüllende Filme?


0