Frage Windows 7 schaltet sich jeden Tag um ca. 9 Uhr morgens ab


Ich bekam diesen Computer bei der Arbeit und nach einer Woche oder so begann diese seltsame Sache mitten in etwas zu passieren :-(

Es schaltet sich jeden Morgen gegen 9.10 Uhr ab

Nur einmal am Tag und es funktioniert gut, nachdem es ein kleines Nickerchen hatte.

  • Es passiert sowohl, wenn der Computer die ganze Nacht eingeschaltet war, oder ich habe ihn ausgeschaltet, bevor ich das Büro verließ.
  • Ich habe versucht, den Speicher zu tauschen, als mir gesagt wurde, dass es ein Problem mit dem Speicher gibt. Aber das Verschieben oder Entfernen von Speicher machte keinen Unterschied.
  • Ich bin mir nicht bewusst, dass ich irgendein Programm installieren würde, das das verursachen könnte. Ich habe AVG installiert und eingerichtet, um jeden Tag um 8:00 Uhr zu scannen. Wenn ein Neustart erforderlich ist, ist eine Benutzerbestätigung erforderlich.

  • "Der Softwareschutzdienst wurde angehalten", einige Minuten bevor er sich selbst ausgeschaltet hat, aber auch zu anderen Zeiten, ohne dass der Computer ausgeschaltet war.

  • Ich habe Windows automatische Updates als das erste, wenn ich die comp

Aufbau

  • Windows 7 Ultimate
  • Intel Core2 Quad Q9550 bei 2,8 GHz, 8 GB RAM
  • ST31000528AS Barracuda 7200.12 SATA 3Gb / s 1 TB

Aktualisieren

Die folgenden Meldungen werden protokolliert, wenn ich das Comp erneut einschalte.

Nachricht 1: The previous system shutdown at 9:08:54 AM on ‎6/‎29/‎2010 was unexpected. Nachricht 2:

  • Stufe: Kritisch
  • Quelle: Kernel-Leistung
  • EreignisID 41
  • Aufgabenkategorie (63)
  • The system has rebooted without cleanly shutting down first. This error could be caused if the system stopped responding, crashed, or lost power unexpectedly.

Error log

Melden Sie sich nach dem manuellen Neustart an

log after reboot

Update 2 (Aufgabenplaner)

task scheduler


4
2018-06-29 00:28


Ursprung


Gibt es sonst noch etwas Nützliches in der Ereignisanzeige vor dem Herunterfahren?
@Randolph Potter: Bitte sehe mein Update - Radek
Könnte es sein, dass sich Ihr Antivirus aktualisiert? Das wird möglicherweise nicht in geplanten Aufgaben angezeigt ... - Mokubai♦
Ich habe es eingerichtet, dass Antivirenprogramme eine Bestätigung benötigen, wenn ein Neustart erforderlich ist. - Radek
@Radek: Kannst du die BIOS-Uhr auf etwas + -3 Stunden einstellen und die Synchronisierung auf einen Zeitserver in Windows deaktivieren? Nur um zu sehen, ob die Abschaltungen zeitbasiert sind und nicht irgendwelche Unfälle. - akira


Antworten:


Es sieht wie etwas außerhalb von Windows selbst aus. Ein paar Dinge zu überprüfen:

  • Gibt es in Ihrem BIOS Einstellungen für die Planung von Shutdowns?
  • Gibt es irgendetwas in der Nähe, das sich zu dieser Zeit einschaltet (z. B. Klimaanlage, Fotokopierer), was zu einer Stromspitze führen kann?

4
2018-06-29 07:37



Ich dachte das auch, überprüfte mein BIOS, fand aber nichts Ähnliches. aber ich hatte das gefühl, dass einige bios'es das unterstützen könnten. - akira
Ich konnte im BIOS nichts finden, was meiner Meinung nach dazu führen würde, dass das passiert. Wir haben sowieso alles ausgeschaltet. - Radek
Ich glaube, es war etwas mit etwas verbunden ... - Radek


Überprüfen Sie den Aufgabenplaner, wenn eine lustige Person einen Plan zum periodischen Herunterfahren Ihres Computers erstellt hat:

  • cmd.exe / powershell.exe:

    % schtasks /query /fo csv /v | findstr shutdown
    
  • "start" -> "planing tasks" (oder etwas ähnliches) eingeben und dann nachsehen, ob zu diesem Zeitpunkt eine geplante Aufgabe ausgeführt wird.


2
2018-06-29 02:39



Bitte beachten Sie das Update2. Ich würde sagen, dass nichts geplant ist - Radek
hast du es nur über die gui oder auf cmdline überprüft? - akira
beide. Ich denke nicht, dass es eine geplante Aufgabe sein könnte, da es nicht jeden Tag genau dieselbe Minute ist ... - Radek
hast du das auch als adminstrator getestet? überprüfe auch versteckte Aufgaben, siehe support.microsoft.com/?scid=kb;en-us;939039&x=5&y=9 - akira
Wie kann ich es als Admin ausführen? - Radek


Sie sollten überprüfen, was jeden Tag um 9 Uhr morgens auftreten könnte. Möglicherweise ist eine Aufgabe geplant oder eine automatische Aktualisierung. Diese Aufgabe kann das Herunterfahren verursachen. Dieser Fehler meldet nur, dass das System unsauber heruntergefahren wurde. Dass es konstant um 9 Uhr morgens auftritt, bedeutet, dass der Computer zu der Zeit etwas tut, das dieses unsaubere Herunterfahren verursacht.

In diesem KB-Artikel finden Sie weitere Informationen zu diesem Fehler: http://support.microsoft.com/kb/2028504


2
2018-06-29 02:53



Bitte beachten Sie das Update2. Ich würde sagen, dass nichts geplant ist - Radek
interessanter Artikel, aber ich kann nicht sehen, wie es helfen könnte ... Danke dafür - Radek


Dies kann mit einem Absturz des Kernels (Blue-Screen) zusammenhängen. Ich habe Unternehmensumgebungen gesehen, in denen Windows so konfiguriert wurde, dass es nach einem Systemausfall automatisch neu gestartet wird und das Problem NICHT im Ereignisprotokoll gemeldet wird. Aus diesem Grund kann die Ursache des Neustarts möglicherweise nicht angezeigt werden.

Die Einstellungen sind irgendwo um die

Arbeitsplatz-> Eigenschaften-> Erweiterte Systemeinstellungen-> Erweitert-> Start- und Wiederherstellungseinstellungen

Bereich. Aktivieren Sie "Ein Ereignis schreiben ..." und deaktivieren Sie "Automatisch neu starten". Dies kann dazu führen, dass Sie den Blue-Screen beim nächsten Mal, wenn Sie den plötzlichen Neustart erleben, erhalten. Vielleicht weist der STOP-Code auf eine Ursache hin.


2
2018-06-29 10:32



Beide Einstellungen wurden überprüft. Also habe ich das deaktiviert Automatically Restart. Aber das System stirbt plötzlich im Bruchteil einer Sekunde. Kein blauer Bildschirm, keine Warnung, nichts. - Radek


Wechseln Sie zum Aktionscenter und deaktivieren Sie die Backup-Nachrichten. Dies passiert, wenn Sie regelmäßig Backups erstellen und das Backup für eine Weile anhalten, wird der Sicherheitsschutz aktiviert, ebenso wie das Backup-Programm. Es ist wie eine kleine Erinnerung, die Windows 7 irgendwie cool macht. Hoffe das hilft!

Auch wenn Sie jemals einen Computer von einem Büro bekommen, stellen Sie sicher, dass die Timer ausgeschaltet sind, da Schulen und Büros haben ihr Programm zu bestimmten Zeiten ausschalten. Überprüfen Sie auch das BIOS. Und es ist immer gut, neu zu installieren, Sie wissen nie wirklich, was wirklich auf einem Arbeitscomputer ist.

Vergessen Sie nicht, ccleaner von cnet.com zu installieren, ein Muss für jeden Internetnutzer. Versuch es!


1
2018-03-02 02:34





Okay, das ist scheiße.

Ich habe es aufgegeben, die Ursache zu finden, also habe ich eine drastische Änderung vorgenommen. Vor einer Woche habe ich zwei 64-GB-SSDs installiert, XP auf einen und Windows 7 auf den anderen. Ich habe einen 600 GB Velociraptor für meine Programmierung installiert.

Alles war gut, bis heute Morgen. Die Maschine wurde um 8:21 Uhr geschlossen. Die einzige Veränderung, die ich in den letzten Tagen gemacht habe, ist, dass ich gestern Abend zwei ACAD-Programme installiert habe. Ich habe Arch Desktop 3 und ACAD 2004 installiert. Beide wurden zum Zeitpunkt der ursprünglichen Erstellung im Jahr 2007 auf dem vorherigen System installiert.

Hattest du eines dieser Programme auf deinem Rechner?

Ein weiterer kleiner Leckerbissen - während all meiner Versuche, dieses Rätsel zu lösen, habe ich jede einzelne Komponente mit einer Ausnahme ersetzt: Ich habe die CPU (E6850 3.0 Ghz Core 2 Duo) nicht vom Motherboard (Asus P5N32-E-SLI) entfernt.


1
2017-11-13 15:06