Frage ZFS (unter Linux) Speicherbedarf für einen Nicht-Fileserver-Computer


Eine Menge Material über ZFS erwähnt, dass je mehr Speicher man darauf werfen kann, desto besser. Allerdings plane ich, ZFS auf einem Notebook mit 16 GB RAM zu verwenden - während das für ZFS ausreichen sollte, will ich dazu in der Lage sein benutzen der Computer, nicht dienen Dateien von ihm; Mit anderen Worten, ich möchte, dass Anwendungen (zumindest die meisten) diesen Speicher und nicht die Dateisystemimplementierung verwenden können.

Also, um es als Frage zu formulieren, wie soll ich den Speicherbedarf von ZFS interpretieren, wenn es auf einem Computer läuft, auf dem auch nicht IO-sensitive Apps mit hoher Speicherauslastung laufen?


4
2018-02-28 12:12


Ursprung




Antworten:


2 GB Speicher wird gemäß der benötigt ZFS unter Linux FAQ.

Sie können die Speicheranforderungen auch einstellen, indem Sie die Option zfs_arc_max Parameter:

# cat /etc/modprobe.d/zfs.conf
options zfs zfs_arc_max=4294967296

Es gibt Parameter in /sys das zeigt die zfs die Einstellungen:

/sys/module/zfs/parameters/zfs_arc_max
/sys/module/zfs/parameters/zfs_arc_min

Sie können auch einstellen, welche Dateisysteme zwischengespeichert werden zfs primarycache Rahmen:

# zfs set primarycache=[all none metadata] zpool/fs

4
2018-03-01 00:36



Das /sys/module/zfs/parameters/zfs_arc_max  /sys/module/zfs/parameters/zfs_arc_min Alle zeigen 0 für mich? - CMCDragonkai
Oh sie sind Laufzeiteinstellungen, während die zfs.conf Datei einen Neustart benötigt? - CMCDragonkai


ZFS wird zwar so viel Speicher verwenden, wie es zum Zwischenspeichern von Daten für sinnvoll erachtet, es wird es jedoch an Anwendungen zurückgeben, wenn Bedarf besteht.

Beachten Sie, dass andere Dateisysteme auch so viel Speicher benötigen, wie sie als Cache benötigen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Speicher sofort für Anwendungen verfügbar ist. Mit ZFS gibt es eine leichte Verzögerung, aber das sollte keinen Unterschied machen, es sei denn, Sie haben eine Anwendung, die Speicher schneller verwenden möchte, als ZFS es freigeben kann oder den gemeldeten freien Speicher (+ Puffer / Cache) berücksichtigt und den Start ablehnt wenn nicht genug verfügbar ist.

In diesem Fall und wenn Sie den Speicherbedarf Ihrer Anwendungen im Voraus kennen, können Sie den Optimierungswert für die maximale Bogengröße festlegen, um etwas RAM zu reservieren.


6
2018-03-01 00:19





Ich verwende zfs auf Linux auf meinem Server mit 8 GB RAM. Getreu den Docs verbraucht es den größten Teil des Widders. Allerdings habe ich keinen Leistungsunterschied bei der Ausführung speicherintensiver Anwendungen festgestellt. Es scheint, dass, wenn Sie den Speicher benötigen, zfs glücklich gibt es zu verwenden. Gewöhnen Sie sich daran, lächerliche Speicherverbrauchswerte zu sehen.


2
2018-02-28 16:03