Frage Google Chrome wird unerwartet beendet


Vor ein paar Stunden wurde Chrome auf meinem MacBook Air mit OS X Yosemite 10.10.2 geschlossen und es gibt keine Möglichkeit, es wiederherzustellen. Jedes Mal, wenn ich versuche, den Vorgang zu beenden, wird die Meldung "Google Chrome wurde unerwartet beendet" beendet. Sie haben dann die Möglichkeit, einen Bericht an Apple zu senden, Ignorieren oder Chrome neu zu starten. Und das gleiche passiert danach.

Ich habe versucht, eine sichere Sitzung von Chrome mit den "--safe-plugins" -Optionen ohne Erfolg zu starten, was passiert, wenn ich dies vom Terminal aus mache:

Mac-705681ad12c1-2:MacOS javipas$ ./Google\ Chrome --safe-plugins
2014-11-26 18:02:09.266 Google Chrome[921:21325] -[NSTouch _initWithPreviousTouch:newPhase:position:isResting:]: unrecognized selector sent to instance 0x7fb71afabcc0
[921:1299:1126/180209:FATAL:chrome_browser_application_mac.mm(148)] Someone is trying to raise an exception!  NSInvalidArgumentException reason -[NSTouch _initWithPreviousTouch:newPhase:position:isResting:]: unrecognized selector sent to instance 0x7fb71afabcc0
Trace/BPT trap: 5
Mac-705681ad12c1-2:MacOS javipas$

Ich habe auch versucht, Chrome aus dem Apps-Ordner zu löschen und erneut zu installieren, aber auch keinen Erfolg. Irgendwelche Ideen, bitte?


4
2017-11-26 17:10


Ursprung


Es gibt noch ein paar Dinge zu versuchen. Sehen Sie sich die Antworten auf an diese Frage - Nifle
Hab heute das selbe Problem - Peter Shipilo
Bitte benachrichtigen Sie es hier, wenn Sie eine Lösung finden. Das letzte Mal, dass Google Chrome mich zum Weinen bringt. - Peter Shipilo
Diesen relevanten Fehlerbericht gefunden: code.google.com/p/chromium/issues/detail?id=435779 Auch ich habe dieses Problem. Die vollständige Deinstallation und Neuinstallation von Chrome hat das Problem nicht behoben. Sogar versucht, Canary zu installieren und es hat den gleichen Absturz. Es scheint sich auf Chrome 39 auszuwirken, also werde ich sehen, was es zum Downgrade braucht. EDIT: Mehr dazu scheint es nur OS X Yosemite Seed Benutzer zu beeinflussen. - Peter
Das gleiche Problem beginnt hier heute. - user196235


Antworten:


Nur eine Vermutung:

Dies könnte ein Problem mit Ihrem Nutzerprofil in Chrome sein. Ich weiß, dass ich dieses Problem zuvor auf einem Windows-PC hatte. Dies würde Sinn machen, da das Deinstallieren und Neuinstallieren der Anwendung auf dem Mac diese Benutzerdateien nicht entfernen würde.

Es ist möglich, dass sie beschädigt oder beschädigt wurden.

Navigieren zu:

~/Library/Application Support/Google/Chrome/

Benennen Sie den Ordner um Default zu etwas wie Default-Backup und Chrome neu starten. Es sollte ein neues Standardprofil erzeugen und hoffentlich wird dein Problem behoben.

Dies führt jedoch dazu, dass Sie Ihre Daten verlieren. Aktivieren Sie die Chrome-Synchronisierung, bevor Sie diesen Vorgang starten, wenn Sie befürchten, etwas zu verlieren.

Ich nehme an, dass, wenn der Fix funktioniert, Sie Dateien und Ordner aus dem Backup-Verzeichnis "herauspicken" könnten, bis das Problem erneut auftritt, um die Datei einzugrenzen, die die Ursache des Absturzes sein könnte.

Bearbeiten:

Das Problem:

Nach der Menge der Aufmerksamkeit zu urteilen Chrom-Probleme In den letzten paar Tagen ist es so, als ob das Problem, das Sie beschreiben, von verursacht wird ein Problem mit dem Mac Touchpad-Treiber.

Aber das ist ein merkwürdiger Bug, weil es offensichtlich nicht jeden betrifft, sogar Leute mit der neuesten Version von Mac OS X (10.10.2). Aber laut DiesDas Problem stammt von Apple abwerten das isResting Selektor und entfernt es dann vollständig im letzten Update.

Der Fehler, den die Benutzer melden, sieht folgendermaßen aus:

[NSTouch _initWithPreviousTouch:newPhase:position:isResting:]: unrecognized selector sent to instance

Die Lösung:

Es sieht so aus, als ob einige Leute einfach externe Mäuse anschließen und wenn sie das Trackpad nicht berühren, ist es in Ordnung. Wenn das nach einer guten Lösung klingt, stellen Sie sicher, dass Sie in den Eingabehilfeneinstellungen auch "Trackpad ignorieren bei Mausklick" aktivieren.

Sie könnten versuchen, Chrome zu degradieren, wenn die vorherige Option wie ein Ärger klingt. Nicht sicher, ob das funktionieren würde, aber es könnte ein guter Versuch sein.

Ich stelle mir vor, dass in den nächsten Tagen ein Patch auf die canary Builds übertragen wird, oder Apple wird ein neues Treiberupdate verschicken (aber wahrscheinlich nicht, seit sie daran gearbeitet haben, zu entfernen isResting). Ich würde danach Ausschau halten.


5
2017-11-26 17:36



Hi, ich habe das selbe Problem. Versucht, es auf diese Weise zu reparieren. Leider hilft es mir nicht. - Peter Shipilo
Toller Vorschlag, aber das scheint für dieses Problem nicht zu funktionieren. - user196235
Ich habe den Beitrag bearbeitet, um das verfolgte Problem zusammenzufassen. Es scheint, als ob viele Leute haben Dasselbe Problem und ich würde in naher Zukunft einen Bugfix erwarten. - James Taylor
Sie löschen grundsätzlich alle alten Dateien. behebt alles und beginnt von vorne. - Abhimanyu Aryan


Option 2 von Pippyns Antwort funktioniert so, dass die vollständige vorübergehende Lösung gegeben ist (ich kann die Antwort nicht einfach auffrischen):

[1] Setze folgendes in eine Datei "patch.m":

#import <AppKit/AppKit.h>

__attribute((constructor)) void Patch_10_10_2_entry()
{
    NSLog(@"10.10.2 patch loaded");
}

@interface NSTouch ()
- (id)_initWithPreviousTouch:(NSTouch *)touch newPhase:(NSTouchPhase)phase position:(CGPoint)position isResting:(BOOL)isResting force:(double)force;
@end

@implementation NSTouch (Patch_10_10_2)
- (id)_initWithPreviousTouch:(NSTouch *)touch newPhase:(NSTouchPhase)phase position:(CGPoint)position isResting:(BOOL)isResting
{
    return [self _initWithPreviousTouch:touch newPhase:phase position:position isResting:isResting force:0];
}
@end

Kompiliere es:

clang -dynamiclib -framework AppKit patch.m -o patch.dylib

Benutze es:

env DYLD_INSERT_LIBRARIES=/path/to/patch.dylib "/path/to/Google Chrome.app/Contents/MacOS/Google Chrome"

Teil 2 Automator

In Automator wählen Sie Run Shell Script, fügen Sie den obigen Befehl ein und speichern Sie als App auf dem Desktop


3
2017-11-28 01:47



Ich würde höchst empfehlen, das eigene System nicht zu patchen. Apple hat wahrscheinlich den Code aus gutem Grund veraltet und entfernt. Wer weiß, welche Art von Problemen dies verursachen könnte. Es ist passabel, aber ich würde es nicht empfehlen. - James Taylor
Dies ist nur für das Automator-Skript. Es patcht das System nicht selbst. Das Problem scheint jetzt mit dem letzten 10.10.2 verschwunden zu sein - David Glance


Es ist ein Problem mit dem neuen Trackpad-Treiber in OSX 10.10.2.

OPTION 1: Sie können eine externe Maus verwenden und die Verwendung des Trackpads deaktivieren, während eine USB-Maus angeschlossen ist. (Eingabehilfen> Maus & Trackpad> Integriertes Trackpad ignorieren, wenn Maus oder drahtloses Trackpad vorhanden ist)

OPTION 2: (gefunden auf Reddit) Dieser Fix ist nicht die beste Lösung, aber es funktioniert. Wenn Sie den Anweisungen folgen, müssen Sie den letzten Terminalbefehl jedes Mal ausführen, wenn Sie Chrome ausführen möchten. Sie können aber auch einen Chrom-Launcher mit der Automator-App und dem Terminal-Befehl erstellen.


2
2017-11-27 10:15





Ich habe dieses Problem gelöst, indem ich eine andere Datei umbenannt habe ~/Library/Application Support/Google/Chrome/Local State. Ich habe es umbenannt in Local State-backup.

Jetzt habe ich wieder mit Chrom angefangen, es fängt an und schafft frisch Local State Datei. Sie müssen nicht berühren ~/Library/Application Support/Google/Chrome/Default Ordner überhaupt.


2
2017-08-05 08:05





Das Problem wurde am 20. Dezember 2014 auf OS X Yosemite behoben. Ich bin mir nicht sicher, wann Apple die neuere Version von OS X veröffentlicht hat, aber momentan kann ich Google Chrome mit der normalen Methode öffnen und meine Maus bewegen, ohne dass es abstürzt.

Der oben aufgeführte vorherige Patch führt zum Absturz des Programms, wenn Sie beim Starten von Chrome die Maus bewegen.


0
2017-12-20 21:21





Wenn Sie verwenden Chorom Kanarienvogel folge diesen Schritten. Es hat für mich funktioniert. Kein Datenverlust. Sogar ich habe alle meine Tabs zurück.

1) Öffnen Sie das Terminal und geben Sie diese Befehle ein

cd ~/Library/Application\ Support/Google/Chrome\ Canary/
mv Local\ State Local\ State_bkp

2) Starten Sie Chorome Canary


0
2018-06-23 15:11