Frage Wie kann ich SP3 unter Win XP installieren, ohne Dateien für die Deinstallation speichern zu müssen?


Ich habe die SP3-Netzwerk-Installationsdatei und installiere über eine ursprüngliche Windows XP-Installation.

Wenn ich die SP3-Installation ausfühle, gibt es Äonen aus, die Speicherplatz für die Deinstallation schätzen und was nicht. Das interessiert mich nicht und ich will nur damit fertig werden und wieder ein Mac-Snob werden.

Ich habe die Systemwiederherstellung deaktiviert.

Wie kann ich es installieren, ohne all diesen Deinstallationsmist zu speichern?

(Ich habe die Cab-Dateien manuell extrahiert, wenn es überhaupt hilft.)


4
2017-07-31 09:56


Ursprung




Antworten:


Die SP3-Installation verfügt über einen Befehlszeilenschalter für / nobackup und speichert keine Deinstallationsinformationen, wenn Sie sie verwenden. Es gibt ein paar andere handliche Optionen, aber ich denke, das ist das, was Sie wollen. Ein Beispiel für die vollständige Befehlszeile ist unten. Machen Sie einfach einen Lauf -> cmd und wechseln Sie dann in das Verzeichnis, in dem Ihre xp sp3-Distribution lebt. Dann führe den folgenden Befehl aus (natürlich für Patch) und du solltest gut gehen!

C:\Desktop\WindowsXP-KB936929-SP3-x86-ENU /nobackup

6
2017-07-31 10:08





Führen Sie die SP3-Installation mit dem Parameter / nobackup aus

WindowsXP-KB936929-SP3-x86-ENU /nobackup

für mehr Parameter

WindowsXP-KB936929-SP3-x86-ENU /help

5
2017-07-31 10:09



/ Hilfe scheint nicht zu funktionieren. Es gibt nichts aus und beginnt trotzdem zu entpacken. - kch


TechRepublik enthält eine vollständige Liste der Befehlszeilenoptionen für Windows XP SP3, einschließlich / nobackup / norestart und / overwriteoem


2
2017-07-31 10:09