Frage Ist MySQL standardmäßig mit OS X Leopard 10.5 oder 10.6 installiert?


Wenn ja, wo finde ich die Installation?


4
2017-09-07 17:11


Ursprung




Antworten:


Nein, es ist nicht-nur auf Server-Version:

http://developer.apple.com/internet/opensource/osdb.html


8
2017-09-07 17:15





Es ist nicht standardmäßig in Mac OS X 10.5 installiert. Sie können es über einen Paketmanager wie MacPorts oder aus dem Paket auf dem installieren MySQL-Website.


5
2017-09-07 17:15





Ich glaube nicht, dass es so ist. Am einfachsten ist es, es herunterzuladen Hier (mysql.com) Ich installiere es und das Startpaket, das im Paket enthalten ist.


0
2017-09-07 17:17





Es ist auch nicht in 10.6 installiert.-


0
2017-09-07 17:22





Wenn du folgst diese Anweisungen, können Sie MySQL manuell auf Snow Leopard installieren. (Es gibt Versionen der Anweisungen für Leopard, die auf der Site auch zugänglich sind). Es enthält auch Anweisungen zur Registrierung von MySQL mit launchdSie können es einfach vergessen (es wird ausgeführt, wenn Ihr Computer läuft), und es auch ausschalten, wenn Sie dies tun müssen.


0
2017-09-07 17:26





Als Nebenbemerkung: Wenn Sie Time Machine verwenden, sind Sie möglicherweise daran interessiert, die Protokolldateien auszuschließen, die standardmäßig in einem Verzeichnis verborgen sind, auf das selbst ein Administratorkonto nicht zugreifen kann:

ls -la /usr/local/mysql-5.0.51a-osx10.5-x86
[..]
drwxr-x --- 4 _mysql Rad 136 Jul 10 23:06 Daten
[..]

Oder ändern Sie die MySQL-Einstellungen, um die Protokolle in einen temporären Ordner zu verschieben.

(Um vorhandene MySQL-Protokolldateien von der Sicherungsdiskette zu entfernen, müssen Sie führe Time Machine als root aus.)


0
2017-09-08 19:56