Frage Wie kann ich mit Debian ein Verzeichnis entfernen, das nicht leer ist?


In Debian möchte ich ein Unterverzeichnis meines Home-Verzeichnisses entfernen. Wenn ich versuche, es zu entfernen (mit sudo), Bekomme ich eine Nachricht, dass das Verzeichnis nicht leer ist, aber ich kann keine Datei in dem Verzeichnis mit sehen ls -l.

Wie entferne ich dieses Verzeichnis?


4
2017-11-12 09:35


Ursprung




Antworten:


rm -rf / home / Benutzer / Verzeichnis


8
2017-11-12 09:40



Danke für diese Hilfe. es funktionierte. Vielen Dank an alle für Ihre schnelle Antwort. :-)


Versuchen ls -a um zu sehen, ob es irgendeine versteckte Datei gibt.

Sie können rekursiv mit entfernen rm -r


3
2017-11-12 09:40





Versuchen

ls -a -l

Um versteckte Dateien anzuzeigen, entfernen Sie sie.

Oder, um das Verzeichnis und alles darin zu löschen, versuchen Sie Folgendes:

rm -r directory

3
2017-11-12 09:40





Laden Sie Ihr Terminal und geben Sie Folgendes ein:

cd ~/

rm -rf ./my-directory

Dies sollte funktionieren, vorausgesetzt, Sie haben die richtigen Berechtigungen


-1
2017-11-12 09:43



Es tut mir leid, aber es gibt einen Grund, warum Sie eine Verbindung über SSH vorschlagen? - mrucci
Entschuldigung, ich dachte, du machst das auf einem Remote-Computer. Ich habe meine Antwort entsprechend aktualisiert. - KushalP