Frage Wo befindet sich die .emacs-Datei unter Windows?


ich habe installiert EmacsW32. Ich muss meine bearbeiten .emacs Datei.

Wo ist der, die, das .emacs Datei unter Windows?


4
2018-05-05 19:42


Ursprung


Wo haben Sie nach einer Antwort auf diese Frage gesucht? Was haben Sie versucht, um Ihr Problem zu lösen, bevor Sie hier fragen? - Stefan


Antworten:


Ich eigentlich nicht kennt, da ich (ein relativer Neuling von Emacs und somit keine Anpassung vorgenommen zu haben) habe ich keine .emacs für meinen (WinXP) Desktop, aber ich habe ein Verzeichnis, %USERPROFILE%\Application Data\.emacs.d  Ich würde es dort hinstellen und sehen, ob es funktioniert.


5
2018-05-05 19:59



Whee, ein vernünftiger Windows-Port eines * nix-Programms. Die meisten kümmern sich nicht darum, die richtigen Pfade zu benutzen, und schmeißen einfach das Profil des Benutzers mit .etwas Ordnern oder Dateien. - Joey


Von dem GNU Emacs FAQ für MS Windows:

3.5 Wo lege ich meine Init-Datei ab?

Unter Windows kann die .emacs-Datei aus Gründen der Abwärtskompatibilität mit DOS- und FAT-Dateisystemen als _emacs bezeichnet werden, in denen Dateinamen nicht mit einem Punkt beginnen können. Einige Benutzer bevorzugen die Verwendung eines solchen Namens, da Explorer keine Datei mit einem Namen erstellen kann, der mit einem Punkt beginnt, obwohl das Dateisystem und die meisten anderen Programme damit umgehen können. In Emacs 22 und später kann die Init-Datei auch .emacs.d / init.el heißen. Viele der anderen Dateien, die von Lisp-Paketen erstellt werden, sind jetzt auch im Verzeichnis .emacs.d gespeichert, so dass alle Ihre Emacs-Dateien an einem Ort bleiben.

Alle oben genannten Dateien sollten in Ihr HOME-Verzeichnis gehen. Das HOME-Verzeichnis wird anhand der folgenden Schritte ermittelt:

  1. Wenn die Umgebungsvariable HOME festgelegt ist, verwenden Sie das angegebene Verzeichnis.
  2. Wenn der Registrierungseintrag HKCU \ SOFTWARE \ GNU \ Emacs \ HOME festgelegt ist, verwenden Sie das angegebene Verzeichnis.
  3. Wenn der Registrierungseintrag HKLM \ SOFTWARE \ GNU \ Emacs \ HOME festgelegt ist, verwenden Sie das angegebene Verzeichnis. Nicht empfohlen, da Benutzer dasselbe HOME-Verzeichnis verwenden.
  4. Wenn C: .emacs vorhanden ist, verwenden Sie C: /. Dies ist aus Gründen der Abwärtskompatibilität, da frühere Versionen standardmäßig auf C: / gesetzt wurden, wenn HOME nicht festgelegt wurde.
  5. Verwenden Sie das AppData-Verzeichnis des Benutzers, normalerweise ein Verzeichnis namens Anwendungsdaten im Benutzerprofilverzeichnis, dessen Speicherort je nach Windows-Version variiert und ob der Computer Teil einer Domäne ist.

Innerhalb von Emacs wird <~> am Anfang eines Dateinamens auf Ihr HOME-Verzeichnis erweitert, so dass Sie Ihre .emacs-Datei immer mit C-x C-f ~ / .emacs finden können.


4
2018-05-06 03:58





In meiner schwedischen Version von Windows 7 Professional befinden sich .emacs und / oder .emacs.d / C:\Users\username\AppData\Roaming


3
2018-02-26 22:13



Dito für Windows 8.1 - Sebastian Graf


Unter Windows 10 finden Sie den Ort der Init - Datei oder des GNU Emacs 25 ' .emacs Datei oder .emacs.d Ordner ist in der c:/Users/username/AppData/Roaming.

Oder einige Quellen schreiben es als %HOMEPATH%\AppData\Roaming\.emacsin dem dieser Heimatweg ist c:/users/yourusernamehere meiner Meinung nach.

Nehmen wir an, Sie wissen nicht, wie Sie dorthin gelangen. Öffnen Sie GNU Emacs und geben Sie ein Ctrl-x Ctrl-f was bedeutet, finde und schreibe dann die Tilde ~ und dann drücken Enter Das führt Sie zu dem Ordner wo ist .emacs Datei oder .emacs.d Ordner oder init Datei befindet sich.

Vielen Dank.

Bearbeiten: GNU Emacs sucht nach diesen drei Dateien, also sei vorsichtig, wenn du sie nennst, denn Emacs wird nach diesen drei Dateien suchen: .emacs im Privatordner, .emacs.el im Home-Ordner oder init.el im .emacs.d Mappe.
Hier ist der Beamte GNU Emacs Handbuch Auszug:

Wenn Emacs gestartet wird, versucht es normalerweise, ein Lisp-Programm aus einer Initialisierungsdatei oder init-Datei kurz zu laden. Diese Datei gibt, falls vorhanden, an, wie Emacs für Sie initialisiert wird. Emacs sucht mithilfe der Dateinamen nach Ihrer Init-Datei ~/.emacs, ~/.emacs.el, oder ~/.emacs.d/init.el; Sie können einen dieser drei Namen verwenden (siehe Find Init). Hier, ~/ steht für dein Home-Verzeichnis.


1
2018-03-26 01:10