Frage Welchen Unterschied macht es, ob der Computer einen USB-Ethernet-Adapter oder eine Netzwerkkarte verwendet?


Nur was der Titel sagt.

Ich würde gerne wissen, welchen Unterschied es zu dem Modem / Switch, Geschwindigkeit, Stromverbrauch macht, ob der Computer durch einen USB-Ethernet-Adapter anstelle einer physischen Netzwerkkarte, die in einem PCI-Steckplatz installiert ist, verbunden ist.

Folglich wäre es schön zu wissen, was Sie einem Jugendstil beim Networking empfehlen würden.


4
2018-06-07 13:11


Ursprung


Einige berichten Probleme beim Spielen mit USB-Ethernet, eine Karte auf dem Motherboard wird einen USB-Adapter in diesen Situationen übertreffen. - Moab


Antworten:


Computertechniker wiegt hier ein ...

Genau wie die anderen Poster gesagt haben, ist Ihre beste Wette eine interne Netzwerkkarte. Dies hat folgende Gründe:

  1. USB IO wird von der CPU gesteuert und USB-Netzwerkkarten können nicht verwendet werden DMADies bedeutet, dass die CPU-Nutzung mit dem Netzwerkverkehr wächst.
  2. Der USB-Bus wird geteilt, dh ein durstiges Peripheriegerät kann (in einem schweren Fall) die Leistung anderer Peripheriegeräte wie Festplatten beeinträchtigen und die Latenz von HID-Peripheriegeräten wie Mäusen und Tastaturen beeinträchtigen;
  3. Es gibt sehr wenige Ethernet-Chipsätze, und alle haben solide, getestete Treiber, die direkt zur Unterstützung von PCI-Karten verwendet werden - wenn die USB-Schnittstelle hinzugefügt wird, ist ein zusätzlicher Treiber notwendig, um den Chipsatz an den USB-Bus zu "kleben";
    • Vor allem kleine Unternehmen sind leicht zu versauen.

Theoretisch wäre der systemische Stromverbrauch für einen USB-Adapter aufgrund des zusätzlichen CPU-Overhead, der nicht auf einen dedizierten Chip ausgelagert werden kann, größer. Dies ist jedoch bei Fällen mit hohem Durchsatz möglicherweise nicht der Fall (lesen Sie: Ich mache nur eine fundierte Vermutung).


9
2018-06-07 15:33



Nur zur Klarstellung - sollte # 1 sein: USB IO wird von der CPU gesteuert und USB Netzwerkkarten können DMA nicht verwenden - Linker3000
Du hast recht! Ich habe meinen Beitrag geändert. - Alex Hirzel
+1, aber beachten Sie, dass viele PCs zwei oder mehr USB-Busse haben, also nicht alle Peripheriegeräte den gleichen Bus teilen. - CarlF
Sie teilen jedoch die gleiche CPU. Mehrere Kerne ungeachtet ... - Alex Hirzel
Was ich versucht habe zu sagen ... aber du hast es viel besser gemacht! - William Hilsum


Ich würde immer eine dedizierte Karte / Adapter über alles USB empfehlen, wann immer es praktisch ist.

USB ist gut für die Bequemlichkeit, sollte aber niemals für kritische Komponenten verwendet werden, wo es geholfen werden kann.

Ich habe keine Zahlen über Macht oder Geschwindigkeit.

Nichtsdestotrotz bin ich mir sicher, dass es volle 100Meg Netzwerkgeschwindigkeit unterstützen kann - ich bin mir nicht ganz sicher und würde an Gigabit-Geschwindigkeit zweifeln.

Wenn Sie ein paar Jahre zurückgehen, als viele ISPs USB-Netzwerke gaben, verursachten sie immer Probleme. Am gebräuchlichsten ist es, dass, wenn die CPU intensiv verwendet wird (z. B. über 80%), es nicht ungewöhnlich ist, Paketverluste und andere Fehler zu sehen.


3
2018-06-07 13:25



Es gibt Gigabit-USB-Adapter. - KCotreau
Sofern es sich nicht um USB 3.0 handelt, kann ich Ihnen garantieren, dass GbE USB-Adapter nicht mit 1000 Mbit / s laufen, wenn die Bandbreite von USB 2.0 bei 480 Mbit / s liegt. Trotzdem würde GbE-Jumbo-Frames profitieren. - LawrenceC


Ein USB-Ethernet-Adapter ist eine Netzwerk- "Karte". Sie sind für alle Absichten und Zwecke gleich. Ich bin mir nicht sicher, welche mehr Leistung, ein PCI-Steckplatz oder USB benötigt, aber es ist vernachlässigbar in Anbetracht der DC-Spannungen, die intern verwendet werden.

Ich bevorzuge immer noch eine interne Netzwerkkarte, aber nur, weil ich es nicht mag, wenn Dinge von meinem Computer ausgegeben werden, wenn irgend möglich. Und solche Dinge können abbrechen.


1
2018-06-07 13:22



@KCoutreau Der Stromverbrauch hat nichts mit den internen DC-Spannungen zu tun. Zum Beispiel wird das iPad mehr Strom von einem USB-Anschluss als fast jedes andere Gerät ziehen, auch wenn der Port nie über 5V geht. (Um die Leistung zu erhöhen, erhöht das Gerät die Stromstärke.) - CajunLuke