Frage Ordner kann nicht gelöscht werden und ich bin Administrator. "Du brauchst eine Erlaubnis um diese Aktion auszuführen. Sie benötigen die Erlaubnis von ... "


Ich kann einen bestimmten Ordner in Windows 7 nicht löschen. Es ist kein Systemordner. Es wurde von einer App erstellt. Ich erhalte eine Fehlermeldung "Sie benötigen die Erlaubnis, diese Aktion auszuführen. Sie benötigen die Erlaubnis von Tony ....". Ich bin Admin und habe mich als Tony eingeloggt. Ich habe den vollen Besitz des Ordners mit voller Kontrollerlaubnis. Ich habe die Maschine neu gestartet. Ich habe die App, die den Ordner erstellt hat, gelöscht. Ich habe keine Ideen mehr.

Warum lässt Windows 7 den Ordner nicht löschen?


131
2017-10-29 17:28


Ursprung


Haben Sie irgendwelche Hintergrundprozesse: TortoiseSVN, Anti-Virus-Software, etc., die an dem Ordner hängen könnte (obwohl ich zustimme, dass dies nach einem Neustart unwahrscheinlich ist). Alternativ haben Sie versucht, es im abgesicherten Modus zu löschen? - PeterJCLaw
Keine Ahnung warum, aber wenn das Löschen im abgesicherten Modus nicht funktioniert, können Sie Ihr System von einer Live-CD (wie Linux) starten und direkt in das Dateisystem gehen und die Datei löschen. Dies würde zweifellos funktionieren, aber wenn ein Prozess tatsächlich die Datei verwendet, kann es diesen Prozess unterbrechen (wenn Sie in Windows neu starten) mit unbekannten Konsequenzen für den Rest Ihres Systems, also machen Sie eine Sicherungskopie der Datei, damit Sie sie ablegen können zurück, wenn die Dinge nach Süden gehen. - Joe
Nur ein Gedanke: Was sind die Attribute des Ordners und alles darunter? Wenn etwas nur zum Lesen (oder System) eingestellt ist, dann müssten Sie wahrscheinlich diese Attribute entfernen, bevor Sie es löschen könnten, selbst wenn Sie es besitzen und ein Administrator sind. Ich habe lange nicht mehr auf dieser Ebene in Windows gearbeitet, aber so funktionierte es früher. - Joe
Sie sind kein Administrator. Sie werden gesagt, dass Sie seine Rechte haben. Zu Unrecht. Die Quittung ist sehr einfach, schaue diese Antwort unten an: superuser.com/a/1119561/134259 - Gangnus
Ich bin in der Administratorgruppe. - Tony_Henrich


Antworten:


Ich bin mir nicht sicher, warum das passiert, aber es gibt einen Workaround.

Um die Kontrolle über den Ordner zu übernehmen, der das nicht löschbare Objekt enthält, erstellen Sie eine Textdatei namens "delete.bat" und fügen Sie die folgenden Zeilen hinzu:

SET DIRECTORY_NAME="C:\Locked Directory"
TAKEOWN /f %DIRECTORY_NAME% /r /d y
ICACLS %DIRECTORY_NAME% /grant administrators:F /t
PAUSE

Sie müssen den Verzeichnispfad entsprechend Ihren Anforderungen ändern, z. "C: \ Locked Directory" zu "C: \ Delete Me".

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei "delete.bat", wählen Sie "Als Administrator ausführen" und Sie sollten nun die volle Kontrolle über das Verzeichnis und alle Unterverzeichnisse haben, was bedeutet, dass Sie mit ihnen machen können, was Sie wollen.


103
2017-10-29 17:45



Versuchte es, aber es hat nicht funktioniert. - Tony_Henrich
Das ist ein Mist. Ich war mit einem ähnlichen Problem auf einer Windows 7 (64 Bit) Maschine konfrontiert und das funktionierte wie ein Zauber. - Sahil
Es wäre nett gewesen, wenn Microsoft diesen Fehler in Sp1 behoben hätte. Das ist ein massiver Fehler, und jedes Mal, wenn ich tief verschachtelte Verzeichnisse löschen muss, fluche ich. - ozczecho
+1 Ich hatte zwei systemeigene Ordner auf einem sekundären Laufwerk, die vor dem Upgrade von Win 8 -> 8.1 vom Betriebssystem erstellt wurden. Selbst über den erweiterten Sicherheitsdialog (MS's bevorzugter Ansatz) konnte ich den Besitz nicht zum Löschen übernehmen. Das hat wie ein Zauber funktioniert. - Joseph Ferris
Windows 8.1 - Dateien und Ordner wurden remote über SMB erstellt, nur das konnte Besitz übernehmen. Danach konnte ich die Dateien immer noch nicht entfernen (Fehlermeldung sagte mir, dass ich die Erlaubnis von mir selbst bekommen sollte), aber der Advanced Security Dialog war dann in der Lage, die Berechtigungen mit dem Vererbungs-Checkup-Kästchen zu korrigieren. Danach konnte ich die Dateien entfernen. - dualed


Die einzige Möglichkeit bestand darin, Dateien zu löschen, die im Ordner der untersten Ebene in diesem Ordner beginnen. Ich habe diese Fehlermeldung mit jedem Ordner, der Unterordner hatte. Ich habe alle Dateien / Unterordner gelöscht, die auf dem Weg nach oben waren.


52
2017-10-29 18:23



Das ist das Einzige, was auch für mich funktioniert hat. - BioGeek
stackoverflow.com/questions/1293398/.... Schau mal hier. hat für mich gearbeitet - tigrou
Versuchen Sie Folgendes: Eigenschaften -> Sicherheit -> Erweitert. Stellen Sie sicher, dass dem Besitzer die vollständigen Zugriffsrechte zugewiesen sind. Berechtigungen ändern, aktivieren Sie "Alle untergeordneten Objektberechtigungen ersetzen ...", Übernehmen. Versuche nun zu löschen. Das Analog löste das gleiche Problem für mich unter Win8, wenn bestimmte Details etwas anders sind. - wilee
Warum passiert das? - Jason S
Ich kann dies nicht tun, weil "Zugriff verweigert" ist, wenn ich versuche, es zu öffnen. - User


Ein Ordner kann verhindern, dass ein Elternteil seine Berechtigungen überschreibt, so dass er in einer bestimmten Tiefe nicht mehr funktioniert.

Benutzen Prozessüberwachung und filtern nach ZUGRIFF ABGELEHNT Ereignisse, um diese Tiefe herauszufinden

Jedes Mal ein ZUGRIFF ABGELEHNT Ereignis tritt auf, ändern Sie die Berechtigungen als erklärt von @Sahil.


Sie können verwenden Griff Sehen Sie auch, welche Prozesse Dateien in Ihrem Ordner öffnen.

handle C:\Path\To\Folder\You\Are\Trying\To\Delete

Beispiel:

C:\Windows\system32>handle C:\Windows\System32\inetsrv

Handle v3.45
Copyright (C) 1997-2011 Mark Russinovich
Sysinternals - www.sysinternals.com

svchost.exe   pid: 1500  type: File  134: C:\Windows\System32\inetsrv\config\schema
svchost.exe   pid: 1500  type: File  1B4: C:\Windows\System32\inetsrv\config\schema
svchost.exe   pid: 1500  type: File  1BC: C:\Windows\System32\inetsrv\config
svchost.exe   pid: 1500  type: File  1CC: C:\Windows\System32\inetsrv\config
svchost.exe   pid: 1500  type: File  1D0: C:\Windows\System32\inetsrv\config
inetinfo.exe  pid: 1572  type: File  3C:  C:\Windows\System32\inetsrv\en-US\inetinfo.exe.mui
inetinfo.exe  pid: 1572  type: File  188: C:\Windows\System32\inetsrv\MBSchema.bin.00000000h
inetinfo.exe  pid: 1572  type: File  190: C:\Windows\System32\inetsrv\MBSchema.bin.00000000h
inetinfo.exe  pid: 1572  type: File  1BC: C:\Windows\System32\inetsrv\MetaBase.xml
inetinfo.exe  pid: 1572  type: File  1D4: C:\Windows\System32\inetsrv\MBSchema.xml
svchost.exe   pid: 1884  type: File  1AC: C:\Windows\System32\inetsrv\config\schema
svchost.exe   pid: 1884  type: File  1C0: C:\Windows\System32\inetsrv\config
svchost.exe   pid: 1884  type: File  1C4: C:\Windows\System32\inetsrv\config

25
2018-03-01 16:02



Dies ist ein guter Tipp. Mein Problem war, dass ich einen Ordner löschen wollte, aber ich bekam einen Zugriff verweigert-Fehler. Die Ordnereigenschaften zeigten, dass ich keine Berechtigungen hatte, um die Eigentümerschaft des Ordners zu ändern. Ich habe Process Explorer verwendet und mithilfe der Find-Handle-Suche herausgefunden, welcher Prozess ein Handle für das gesperrte Verzeichnis hatte. Dann habe ich den Prozess beendet und alles hat wieder funktioniert. - Mas
Verwenden handle Befehl in cmd Zeile ist das einzige, was für mich funktionierte! - Steven Xu
Vielen Dank für Ihre Antwort. handle Dienstprogramm half sehr - Sharikov Vladislav
Das handle Programm war wunderbar. - MxNx
Auch in Windows 10 gut funktioniert :) - Doug McLean


Hatte dieses Problem heute mit einem Windows Update Ordner und möchte die Antwort ergänzen.

Wenn Berechtigungen für einen Ordner sind richtig (Beispiel unten, wobei Admin der Administrator-Account ist, mit dem ich angemeldet war):

enter image description here

Die Berechtigungen für Unterordner sind jedoch unterschiedlich und nicht propagieren von der Eltern, obwohl Sie ihnen sagen, verursacht Probleme beim Versuch, den übergeordneten Ordner zu löschen:

enter image description here

Öffne eine Eingabeaufforderung (persönlich, ich musste die Eingabeaufforderung nicht erhöhen) und renne

ICACLS <FolderName> /reset /T

enter image description here

Ersetzen von Zugriffssteuerungslisten durch Standard-ACLs durch alle Unterordner Versuchen Sie anschließend, den Ordner zu löschen.


15
2018-01-28 13:14



Funktioniert immer noch nicht für mich: "Accès refusé." was "verweigerter Zugang" bedeutet. Danke trotzdem, was für ein Schmerz, um "root" Zugriff auf Windows pffff.:/ (Ich war in einer Befehlszeile als Administrator gestartet) - pdem
Ich erhalte handle is invalid Error. Irgendeine Idee, was das bedeutet? - James Draper


Ich hatte dieses Problem und versuchte einige der Antworten hier vergebens. Ich konnte jedoch einfach den gesamten Ordner löschen, mit dem ich Probleme hatte erhöht Eingabeaufforderung wie folgt:

rmdir "C: \ Pfad \ zu \ Ordner" / s

Hoffe, das hilft jemandem.


8
2017-08-31 14:25



Genau das habe ich auch getan ... Ich kann nicht glauben, dass ich jede Antwort durchsehen musste, um jemanden zu finden, der dasselbe getan hat. IMHO sollte das erste sein, was jemand versucht. - u8it
Ja, das funktioniert, aber Sie haben vergessen zu erwähnen, dass Sie das cmd-Fenster als Administrator öffnen sollten. Es ist NICHT dasselbe wie ein Benutzer mit Administratorrechten. - Gangnus
Eröffnet CMD als Administrator, aber immer noch: C: \ ws> rmdir "C: \ ws \ preact-material-komponenten" / s C: \ ws \ preact-material-komponenten, Sind Sie sicher (Y / N)? y Toegang geweiderd.  (Zugriff abgelehnt) - Stijn de Witt


herunterladen SysInternals Suite und benutze die folgenden Dienstprogramme

Verwenden Sie Process Explorer und Process Monitor, um herauszufinden, was mit Ihrer Datei passiert

oder benutze die folgenden Stand-Alone-Utils

Verwenden Sie AccessChk, um Details zu erhalten, die nicht einfach über die GUI verfügbar sind

Verwenden Sie PSFILE, um nach jedem Prozess zu suchen, der die Datei geöffnet hat Versuchen Sie dann das Dienstprogramm MoveFile, um eine Dateilöschung im nächsten Startzyklus zu planen.

Die Antwort, nach der Sie suchen, wird in der Ausgabe eines dieser Dienstprogramme angezeigt


5
2018-03-01 15:59



Process Explorer hat mir gerade mit genau diesem Problem geholfen - tolles Tool. - zifot


Wenn ich auf einen Ordner / eine Datei stoße, kann ich die Datei nicht löschen und neu starten. Ich werde der Sicherheitseinstellung der Datei / des Ordners die Gruppe Jeder hinzufügen und die Berechtigungen auf Vollzugriff verweigern setzen. Dann, wenn ich den Rechner neu starte, wird die Datei / der Ordner gestartet, sie kann die Datei / den Ordner nicht lesen / schreiben oder sperren. Wenn Sie die Datei / den Ordner nicht verwenden können, können Sie sie löschen.

Hoffe das hilft.


4
2017-10-30 18:53





Nein, gehen Sie mit Windows 7 Ultimate x64. Schließlich musste von einem USB-basierten Linux-Betriebssystem (das Dateiberechtigungen in NTFS-Dateisystemen ignoriert) gestartet und das betreffende Verzeichnis auf diese Weise gelöscht werden.


4
2018-05-08 22:17



Das ist ein bisschen viel für einen Windows-Benutzer (obwohl ich dasselbe vorgeschlagen habe, bevor ich deine Antwort gelesen habe;)), aber ein rm -rf des Unterverzeichnisbaums ist sicher viel schneller als die anderen Methoden! Das Problem ist, dass bei einem Neustart von Windows ein Fehler auftreten kann und der betreffende Prozess oder der Ordner nicht gefunden werden kann. - Joe


Ich nehme an, UAC ist aktiviert und Sie versuchen, den Ordner aus Windows Explorer zu löschen. Sie sollten Windows Explorer als Administrator ausführen (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie "Als Administrator ausführen") und löschen Sie den Ordner.

Die andere Alternative ist die UAC zu deaktivieren, aber ich würde es nicht empfehlen.


2
2017-10-29 17:32



UAC ist aus und ich bin als Admin eingeloggt. Ich habe deine Methode ausprobiert und immer noch das selbe Problem. Plus UAC ist nur eine Warnung und wenn Sie Ja sagen, setzt es mit seinem Prozess fort. - Tony_Henrich
@Tony UAC tut tatsächlich einige andere Dinge. Ich habe einige Legacy-Anwendungen, die nicht unter Windows 7 mit UAC aktiviert werden, selbst wenn Sie die Eingabeaufforderungen akzeptieren (in der Tat, auch wenn Sie die Eingabeaufforderungen so niedrig sind, dass Sie keine Anwendungen ausführen!) Ich wünsche mir wirklich Ich wusste, WARUM das ist, aber es ist so. - Shinrai