Frage Ist alte Festplatte für mich brauchbar? (Alles mindestens) [duplizieren]


Meine Festplatte hat am letzten Samstag aufgehört zu arbeiten https://superuser.com/questions/600288/seagate-500-hb-hardisk-internal-hard-driver-failed-to-works-now-what-i-do

Ich habe die Daten verloren. Es hat keine Garantie mehr.

Das Produkt ist Barracuda 500 GB HDD mit 1 Jahr Garantie. Garantie ist verloren. Jetzt kann ich die Daten wiederherstellen.

Hat das irgendeinen Wert oder geht für mich einfach nutzlos?

Ich habe eine neue HDD. Was soll ich nun von der alten Festplatte machen? Kann ich meine Daten zurückbekommen, wenn ich etwas mache?

Irgendeine Hilfe !


-1
2018-05-27 09:56


Ursprung


Bitte wiederholen Sie nicht die gleiche Frage. Was du mit einer kaputten Festplatte machen willst ist vollständig wie du willst. Wir haben viele Fragen zur Datenrettung bereits, wenn Sie diese Route gehen wollen. - slhck
Ich glaube nicht, dass Ihre Frage ist, ob die alte Platte einen Wert hat, sondern "Wie kann ich meine Daten von meiner alten Festplatte wiederherstellen?". Wenn ja, bitte editiere deine Frage. Und was immer du jetzt machst, MACHE BACKUPS !!! - Jan Doggen


Antworten:


Ein paar Dinge können Sie überprüfen, um zu sehen, ob Sie Daten zurückbekommen können:

  • Verbinden Sie die Festplatte direkt mit dem Motherboard (mit IDE / SATA-Kabel) und überprüfen Sie, ob das Motherboard BIOS es immer noch sehen kann. Wenn Sie die Festplatte immer noch auf dem Motherboard-BIOS sehen, besteht die Möglichkeit, dass Sie immer noch etwas wiederherstellen können (vor einer professionellen Datenwiederherstellung). Wenn Sie die Festplatte nicht auf dem Motherboard sehen können, ist es am besten, wenn Sie sich mit einer professionellen Datenrettung in Verbindung setzen und diese bezahlen.
  • Angenommen, Sie können immer noch die Festplatte auf dem Motherboard-BIOS sehen (und die Festplatte macht vorzugsweise keine Geräusche), booten Sie mit einer Linux LiveCD und versuchen Sie, mit der LiveCD auf Ihre Festplatte zuzugreifen.

Wenn Ihre Festplatte noch in gutem Zustand ist, können Sie möglicherweise Daten von der Festplatte auf eine andere USB / externe Festplatte / andere intern angeschlossene Festplatte kopieren, auf die Ihre LiveCD zugreifen kann.

Sie können auch ein Programm namens SpinRite um Ihre HDD-Daten zu überprüfen, da viele Leute behauptet haben, dass es seltsame Dinge gibt, die die Festplatte wieder lesbar machen können, aber wiederum, dass die Festplatte keinen physischen Schaden hat. Ich denke, das Gute an SpinRite ist, dass sie es haben 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Wenn du es kaufst, probier es aus, es tut nichts für dich, geh und gib es innerhalb der 30 Tage zurück.

Disclaimer: Ich bin kein Verkäufer für SpinRite oder mit GRC verbunden, aber ich habe eine Menge von seinem Podcast (Sicherheit jetzt) ​​gehört und so viel Gutes darüber gehört. Ich habe es selbst benutzt und es geschafft, Daten wiederherzustellen. Meine Erfahrung war: vor dem Drehbuch kann ich nichts kopieren. Nach dem Spinrite kann ich die Daten kopieren. Soweit es mich betrifft, funktioniert es unter bestimmten Bedingungen.

Wenn alle Fehler auftreten oder die Festplatte klickt, müssen Sie möglicherweise zu professionellen Datenwiederherstellern gehen und diese bezahlen.

Auch wenn Sie sich nicht um die Daten kümmern (oder Sie haben bereits Ihre Daten zurück), Spaß mit Ihrer toten HDD zu tun - öffnen Sie es, und ergreifen Sie den starken Magneten im Inneren. Das sind extrem starke Magneten und Spaß. Hinweis: Es kann auch leicht Ihre Finger zusammen mit ein bisschen Kraft und kann verletzen. Aber Spaß.

Viel Glück, Ihre Daten zurück zu bekommen.


0
2018-05-27 10:09



Spinrite macht keine seltsamen Dinge ;-), es geht einfach unter das Dateisystem und arbeitet so niedrig wie möglich. Wenn es noch erkennbare Sektoren gibt, wird es alle Sektoren lesen. Wenn es auf ein schlechtes trifft, werden sich die Köpfe aus mehreren Winkeln dem schlechten Sektor nähern, wobei die winzigen Variationen in der Kopfausrichtung verwendet werden, um den Sektor erneut zu lesen / erneut zu lesen. HD-Sektoren sind groß, so dass viele der Daten des Sektors noch wiederherstellbar sind. Die beschädigten Bytes SR versuchen zu rekonstruieren, indem sie ihre Leseergebnisse statistisch analysieren. Daher kann der SR-Betrieb Stunden bis Monate dauern. - Jan Doggen