Frage kann ich Deps mit CPANPLUS überspringen?


Ich habe einige Abhängigkeitsprobleme mit einigen Paketen. Ich muss CPANPLUS verwenden (cpan & cpanm sind keine Optionen) Gibt es eine Möglichkeit, Abhängigkeiten bei der Installation eines Pakets zu überspringen? --force scheint alle Abhängigkeiten zu installieren (auch wenn sie bereits installiert sind und in diesem Fall zu einem zirkulären dep führen) und --skiptest überspringt nur Tests.


0
2017-08-08 21:15


Ursprung


Wenn die Abhängigkeiten bereits installiert sind, welches Problem tritt bei Ihnen auf, das eine zirkuläre Abhängigkeit erzeugt? - HerbN
@HerbN Ich werde mich selbst zitieren "--force installiert alle Abhängigkeiten, selbst wenn sie bereits installiert sind" wenn 2 Pakete voneinander abhängen --force wird weiterhin die Deps hin und her installieren ... es war sehr ärgerlich, Ich habe das Problem manuell gelöst, das diese Frage nicht wirklich löst. - xenoterracide


Antworten:


Sie könnten immer nur die .deb-Datei (oder .rpm / .tgz, abhängig von Ihrer Distribution) herunterladen und sie einfach extrahieren und die Datei data.tgz (zumindest in .deb-Dateien) nach / extrahieren. Dies ist natürlich ziemlich hässlich, da das Paket nicht verfolgt und daher nicht einfach entfernt werden kann.


-1
2017-08-08 21:49



Das Paket wird nicht normal verfolgt, wenn Sie cpanplus verwenden (zumindest von Ihrem Paketmanager). Der Grund, warum ich / cpanplus verwende, ist, dass es eine Erweiterung gibt, die es erlaubt Pakete mit meinem Paketmanager zu installieren. Übrigens werden nicht alle 20k + cpan Module von Debian gepackt. Ich benutze keine .deb- oder .rpm-Distribution, und ich weiß, wie ich Sachen für meine Distribution verpacke. - xenoterracide
Downmodded, weil es die gestellte Frage nicht beantwortet. - xenoterracide