Frage Mehrere Probleme mit meinem Mac mini (Mitte 2010). Ist es RAM? Ist es Festplatte?


Ich kaufte mein Mac mini im März 2011. Es ist ein Modell Mitte 2010 mit 2,4 Ghz und 2 GB RAM.

Es kam mit SL und ich sofort BootCamp installiert und aktualisiert seinen Speicher auf zwei 4 GB, niedrige Latenz Corsair.

Eines Tages, aus dem Nichts, bekam ich eine Kernel-Panik, die OS X-Partition funktionierte nicht mehr. Die Windows-Partition funktionierte jedoch gut. Ich habe versucht, Berechtigungen zu reparieren, aber es schien nicht mehr zu reparieren.

Ich habe einen Mem-Test ausgeführt und eine Warnung erhalten. Ich dachte mir, dass mein RAM defekt ist, also wechselte ich wieder zu meinem alten 2GB Speicher, der mit dem Mac geliefert wurde, aber ich bekam den gleichen Fehler im Mem Test. (Wirklich seltsam).

Ich habe das ganze System formatiert und Snow Leopard neu installiert, den 8GB RAM zurückgelegt und den mem-Test erneut ausgeführt, und dieses Mal ist es 100% passiert.

Ich habe SL einige Monate ohne Probleme benutzt (Bootcamp diesmal nicht) und dann kam OS X Lion heraus. Ich habe es installiert und habe wieder Probleme bekommen:

  • Wenn ich große .rar- oder .zip-Dateien herunterlade, erhalte ich nach dem Dekomprimieren manchmal CRC-Fehler und Prüfsummenprobleme.

  • Mein Shockwave Flash stürzt unter Google Chrome ständig ab.

  • Gelegentlich wird mein Bildschirm in zufälligen Bereichen "verpixelt" (das Bild wird verzerrt, als ob es vergrößert und dann verpixelt wäre).

  • Wenn man Filme in VLC (mkv, avi, etc) ansieht, wird das Video manchmal pixelig.

  • Anwendungen werden manchmal unerwartet beendet.

Wurde eine saubere Installation von OS X Lion, und die Probleme zu einem gewissen Grad verbessert, aber immer noch manchmal auftritt. Ich kann das Problem nicht genau bestimmen. Zuerst dachte ich, es wäre Mem, dann dachte ich, es wäre das Betriebssystem, jetzt weiß ich nicht wirklich, was passieren könnte.

Danke für die Hilfe!


0
2018-01-20 13:29


Ursprung


War die Windows-Partition 64 oder 32 Bit? Ich interessiere mich für diesen b / c Ich würde gerne wissen, wenn Windows alle 8 GB RAM verwendet. - skub
Windows war 32 Bit (Ich habe eine Kopie von Windows 64 N Version, aber der Mac hat es nicht gefallen, als ich versuchte zu installieren), danke! - Pedro Mancheno


Antworten:


Meine Reaktion darauf ist HDD. Beim ersten Mal wurde etwas aufgrund fehlender Sektoren beschädigt, wodurch die angezeigten Fehler entstanden sind. Sie neu installiert, das Laufwerk nicht die fehlerhaften Sektoren bei der Neuinstallation verwendet, da SMART sie als fehlerhaft markiert. Nach einer Weile wurden auf der fehlerhaften HDD mehr Sektoren beschädigt, Treiber und andere wichtige Dateien wurden korrumpiert, was zu mehr zufälligen Fehlern und Problemen führte. Das zweite resintall wurde verbessert, da es nicht mehr der fehlerhaften Sektoren verwendet hat, aber das Laufwerk könnte jetzt so stark beeinträchtigt sein, dass die Neuinstallation es nicht behebt. Ich sage, sichern Sie Ihre Daten und ersetzen Sie das Laufwerk.

Es gibt eine kleine Chance, dass es Video-bezogen sein könnte, aber ich denke, die Probleme wären konsistenter und die Neuinstallationen hätten sie für längere Zeit nicht korrigiert, wenn das der Fall wäre.


1
2018-01-20 14:22



Was du sagst, ergibt Sinn. Gibt es einen Test (vielleicht von einer Drittanbieter-App), der mir hilft, nach einer fehlerhaften HDD zu suchen? Außerdem werde ich Time Machine verwenden, um das System zu sichern, aber von dem, was ich sehe, ist das Ersetzen der Festplatte des Mac Mini keine leichte Aufgabe. - Pedro Mancheno


Während ich die andere Antwort nicht rate (es könnte sehr gut deine Festplatte sein) würde ich deinen RAM-Controller oder RAM-Slot vermuten. Die Tatsache, dass Sie in der Lage sind, das Betriebssystem ohne irgendwelche katastrophalen Fehler (Klicken, nicht bootfähiger, nicht erkennbarer Datenträger), die Tatsache, dass Daten bei speicherintensiven Prozessen beschädigt werden, und die Tatsache, dass Ihre Windows-Installation nur einen Teil verwendete, neu zu installieren von Ihrem verfügbaren RAM macht mich der Controller oder Slot vermuten.

Ich vermute, dass wenn Sie in Windows booten, die mögliche Verschlechterung des RAM-Controllers nur die oberen Grenzen des RAM-Spektrums beeinflusst und Sie nur effektiv verwenden ein RAM DIMMs / Slot, da Windows in 32-Bit ist, das andere 4GB RAM-Modul wird nicht einmal benutzt. In OS X erkennt das Betriebssystem den gesamten Arbeitsspeicher vollständig (unter Verwendung beider Steckplätze), und hier treten Fehler auf.

Außerdem hängen ECC-Fehler fast immer mit RAM-Fehlern zusammen. Und während Ihr RAM vielleicht völlig in Ordnung ist, könnte Ihr Controller Probleme haben. Die Tatsache, dass Sie Fehler erhalten haben beide RAM-Tests machen diesen Verdacht plausibler.

Versuchen Sie, OSX mit nur einem RAM DIMM im primären Steckplatz auszuführen und sehen Sie, ob Sie Fehler sehen.


1
2018-01-20 15:25



Dies macht auch Sinn. Ich würde versuchen, Memtest mit nur einem belegten Steckplatz auszuführen, dann den anderen Steckplatz einzeln. Könnte helfen, dies auch als Antwort zu festigen. - Paperlantern
Ich mache das über das Wochenende und komme mit einigen Ergebnissen zurück. Vielen Dank! - Pedro Mancheno


Erfolgreich aktualisiert von der Fabrik 2 GB insgesamt (2 x 1 GB) auf 8 GB insgesamt (2 x 4 GB).

!!!! MUSSTE DEN SMC ZURÜCKSTELLEN !!!

Nach dem Entfernen von 2 x 1 GB Speicherkarten und der Installation von 2 x 4 GB Karten, druckt der Mac mini 3 Signaltöne, was auf ein "Speicherproblem" hinweist

Das Zurücksetzen des PRAM wurde versucht, was möglicherweise notwendig war. Ich weiß es nicht.

RESETTING THE SMC hat's geschafft:
1. Trennen Sie den Mac mini 2. Halten Sie den Netzschalter 5 Sekunden lang gedrückt 3. Schließen Sie die Stromversorgung an den Mac mini an 4. Drücken Sie auf Power 5. PRESTO! Der Mac mini wird erfolgreich gestartet und zeigt 8 GB Speicher installiert

Apple war keine Hilfe. Ihr technischer Support hat die SMC-Zurücksetzung nicht empfohlen. Sie haben versucht, mein Problem an einen unabhängigen Computer Service Provider zu übergeben.

Ich habe das herausgefunden, indem ich gestern den ganzen Tag im Internet gesucht habe.

Wenn ich mit Apples Unterstützung irritiert oder enttäuscht bin, gibt es einen Grund dafür.

Schade. Apple war früher eine erstaunliche Firma. Jetzt sind sie nur ein Kassenhaufen, der Upgrades auf ihre Kunden zwingt. SCHANDE.


-3
2017-12-08 18:52



Wenn der Kommentar zu Apple entfernt wurde, hat dies die Möglichkeit, in eine akzeptable Antwort umgewandelt zu werden. - Ramhound
Stimme Ram hierüber zu - PsychoData