Frage Die Touch-Tastatur in der Windows 8-Taskleiste dauerhaft entfernen / deaktivieren?


Ich habe Windows 8 (final, MSDN) auf meinem Macbook Pro Retina.

Der andauernde Wutanfall von Windows 8, der darauf besteht, dass es sich auf einem Tablet-Gerät befindet, sorgt dafür, dass es immer ein Touch-Tastatur-Symbol in der Taskleiste hat.

Das "Symbol" ist eigentlich eine Symbolleiste und ich kann vorübergehend Deaktivieren Sie es, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und DE-Wählen Sie es aus. Beim Neustart des Systems besteht es jedoch immer darauf, zurück zu kommen und sich selbst zu aktivieren.

Windows 8 "Touch Keyboard" toolbar icon

Wie kann ich die Touch-Tastatur-Symbolleiste in der Taskleiste dauerhaft deaktivieren?


147
2017-10-16 07:44


Ursprung


Wenn Sie es von beiden Standorten aus deaktivieren, wird es nicht dauerhaft entfernt. Es ist ein Fehler. Es scheint, dass bestimmte Anwendungen es wieder einschalten. Chrome, von dem, was ich erfahre, scheint eine dieser Apps zu sein. Ich musste die Touch-Tastatur jetzt schon mindestens ein Dutzend Mal deaktivieren. - Rob
Genau. Der Dienst ist für mich deaktiviert. Es ist jedoch immer noch nach einem Neustart vorhanden - dgraziotin
Dasselbe Problem, das ich bekomme, auch wenn ich diesen Dienst stoppe und deaktiviere. Ich sollte darauf hinweisen, dass dies passiert auf meinem virtuellen Maschine win 8 nach jedem Aussetzen / Neustart-Zyklus, es erscheint wieder auf den ersten Mausklick irgendwo innerhalb der VM. - Bobby S


Antworten:


Wenn du "Touch Keyboard und Handschrift Panel Service" deaktivieren es verhindert, dass es zurückkommt. Das Anmelden über RDP hat immer dazu geführt, dass es wieder aktiviert wurde und es hat mich zu keinem Ende gestört! Gott sei Dank ist es jetzt gut gegangen.


85
2017-12-04 11:33



Zu Ihrer Information: Öffnen Sie Run; Geben Sie msconfig ein; drücke Enter; Registerkarte Dienste; deaktivieren Sie 'Touch Keyboard and Handschrift Panel Service'; OK klicken. - c24w
Seltsam, es schaltet sich nach einem Neustart wieder ein. Geist in der Maschine ... - DeepSpace101
Ich wünschte, ich könnte das noch ein Dutzend Mal aufbessern. - Michael Irigoyen
Bin ich der Einzige, für den das nicht funktioniert? Wenn mein Laptop aus dem Energiesparmodus zurückkehrt, wird das Symbol angezeigt. Der Service ist deaktiviert. Seltsam. - Martin Hansen
Ich habe dies auf meinem Windows 8.1 PC deaktiviert, aber die Symbolleiste / das Symbol wird immer wieder angezeigt. Ich habe es nochmal überprüft bei dem Dienst ist definitiv deaktiviert und läuft nicht - roaima


Gehen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Gehe zu Manage -> Dienstleistungen und Anwendung-->Dienstleistungen`.
  2. Doppelklicken Sie auf Touch Keyboard and Handwriting Panel Service.
  3. Im Startup Art .. .
  4. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil und gehen Sie zu disabled.
  5. Klicken stop service.

Funktioniert gut für mich und es kommt nicht nach einem Neustart zurück.

Hier ist ein Screenshot, der die Details zeigt:

ss of details


48
2018-01-09 01:11



Bitte beende die Veröffentlichung mehrerer Antworten und Teilantworten! Verwenden Sie die Kommentare, wenn Sie Hilfe benötigen! - slm
@slm Du hast recht bei der Mehrfach / Teilantwort, aber der Benutzer hat nicht genug Privileg für Kommentare überall, aber natürlich kann er es unter seinem Posten tun. :) - avirk
auch wenn Sie mehr Kontrolle über Ihr Touchpad haben möchten. (dh einfach deaktivieren und ändern Sie die Empfindlichkeit) google für synaptics Treiber und installieren Sie diese. - Hightower
Seit einem letzten Update funktioniert das nicht mehr. Ich bin mir nicht 100% sicher, dass es das war, was es für mich vor dem Update behoben hat. - keyser


TOUCH KEYBOARD FIX FÜR VMWARE

Für alle, die mit der Touch Keyboard Toolbar Probleme mit VMware haben. Die Lösung ist sehr einfach.

VMware fügt der Standardhardware für den Gast Touchscreen-Unterstützung hinzu, selbst wenn der Host-Computer keine Touchscreen-Unterstützung bietet. Aus diesem Grund haben VMware-VMs, die Windows 8 verwenden, automatisch "Stift und Touch" und "Tablet PC-Einstellungen" in der Systemsteuerung und auch warum die virtuelle Tastatur-Symbolleiste weiterhin in der Taskleiste angezeigt wird.

Die virtuelle Touchscreen-Hardware ist bereits verfügbar, bevor VMware Tools installiert wird und Windows versucht immer, die Treiber dafür zu installieren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Touchscreen-Treiber loszuwerden

1. Gehen Sie zum Gerätemanager / Human Interface Devices

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "USB Input Device", bis Sie das Gerät mit folgendem Format gefunden haben: Port_ # 0001 Hub_ # 0003
  • Rechtsklick / Deaktivieren Sie das Gerät (Dies ist das VMware Touchscreen-Gerät)

2. Die bessere Lösung, um das Touchscreen-Gerät vollständig vom Ladevorgang abzuhalten:

  • Fahren Sie die virtuelle Maschine herunter
  • Öffnen Sie die Virtual Machine .vmx-Datei in Notepad.

Finde die Linie:

touchscreen.vusb.present = "TRUE"

und ändere es zu lesen:

touchscreen.vusb.present = "FALSE"

  • Speichern Sie die .vmx-Datei. Starten Sie die virtuelle Maschine neu.

Mit der Einstellung "FALSE" versucht das Touchscreen-Gerät nicht einmal, zuerst zu laden, und der Geräte-Manager listet das Gerät nicht einmal auf. Dies wird auch "VMware Virtual HiD" von der Systemsteuerung / Geräte und Drucker los.

Beides deaktiviert die Touchscreen-Unterstützung in der virtuellen Maschine. Außerdem wird die virtuelle Maschine automatisch zu einem Nicht-Touchscreen-Computer, so dass "Stift und Touch" und "Tablet PC-Einstellungen" automatisch aus der Windows 8 Systemsteuerung entfernt werden.

Auch wenn Sie zu: Charms-Menü / Einstellungen / PC-Einstellungen ändern / Allgemeiner Bereich

Die Touch-Tastatur und der Rechtschreibbereich sind nicht mehr verfügbar. Eine letzte Sache wird es sein, 3 oder 4 Event Viewer Fehler bei jedem Neustart zu entfernen:

Ereignis-ID 262: Ein Zeigergerät hat keine gültige Koordinateneinheit gemeldet.

Ereignis-ID 255

Ereignis-ID 256

So ist Event Viewer viel sauberer, ohne dass der Touchscreen-Treiber immer versucht, zu laden und zu versagen.

Es wäre schön gewesen, wenn ein Teil davon von VMware dokumentiert wäre. Aber jetzt weißt du, warum die Touch Keyboard Toolbar immer wieder erscheint und eine Menge anderer Dinge, die gar nicht benötigt werden, wenn du keinen Touchscreen hast!


18
2018-06-15 02:34



Ausgezeichnet! Ich musste auch die Touch-Toolbar abschalten, aber diese Lösung ist viel schöner als die anderen (für diejenigen, die VMware natürlich ausführen). - Mike Pelley
Hervorragend! Das hat mich so sehr geärgert, und das scheint der absolut beste Weg zu sein, dies aus dem Orbit zu vernichten. Kann bestätigen, dass dies auch für VMware Workstation 9 für Windows funktioniert. - Daniel H
Dies funktionierte für VMWare Fusion 7 unter Mac OS X 10.9.5 - Jon Sagara
Ausgezeichnet - vielen Dank. Das war ziemlich frustrierend. Ich werde für jeden, der die Tastatur in der Nähe der Taskleiste sieht, hinzufügen, dass Sie mit der rechten Maustaste klicken und die Touch Keyboard Toolbar ausschalten müssen, wenn sie immer noch nur einmal angezeigt wird und dann nach dem Neustart und Ihrem VMX-Update. Ding dong die Hexe ist tot. Ja, ich sagte es. - AVH


Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie Symbolleisten, Abwählen Tippen Sie auf Tastatur

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste -> Eigenschaften -> Symbolleisten und deaktivieren Sie die Auswahl.


17
2017-10-27 14:53



Ist das nicht das, was sie gesagt haben? - Joey
@Joey Ja, du hast Recht. Das Touch-Tastatur-Symbol scheint nach dem Neustart wieder zu kommen. Allerdings nicht konsequent. Ich bin mir nicht sicher, wann es wieder erscheinen wird, aber es tut es. : / Entfernen meiner upvote .. das ist keine dauerhafte Lösung. - Chris W. Rea
@ ChrisW.Rea - Ich denke, ich habe herausgefunden, wie ich das Problem lösen kann. Anscheinend habe ich mich geärgert woher Ich sollte die Touch-Tastatur ausschalten. - Journeyman Geek♦
Ich habe Windows 8.1 auf einem Lenovo Laptop. Deaktivieren des Dienstes hat nicht funktioniert, und ich habe gpedit.msc auf diesem System nicht. Deaktivieren der Symbolleiste wie in dieser Antwort erwähnt ist das einzige, was es für mich behoben. - Steve HHH
Dies wird nicht funktionieren. Das Symbol wird wieder angezeigt, wenn Sie das System neu starten. - Derek 朕會功夫


Die Deaktivierung des Dienstes schien die Symbolleiste nicht daran zu hindern, nach dem Schlaf für mich zurückzukehren. Das scheint das zu beheben. Beachten Sie, dass dadurch alle Taskleisten-Symbolleisten deaktiviert werden, nicht nur die Berührungseingabe.

  1. Drücken Sie Sieg + R um den Laufdialog zu öffnen.
  2. Art gpedit.msc und drücke Enter
  3. Navigieren Sie zu Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Startmenü und Taskleiste
  4. Doppelklicken Sie auf die Einstellung "Keine benutzerdefinierten Symbolleisten in der Taskleiste anzeigen".
  5. Wählen Sie das Optionsfeld "Aktiviert" aus, klicken Sie auf "Anwenden" und dann auf "OK".
  6. Führen Sie gpupdate / force an der Eingabeaufforderung aus.
  7. Führen Sie tskill explorer in der Eingabeaufforderung aus. Wenn der Explorer nach diesem Vorgang nicht automatisch neu gestartet wird, führen Sie an der Eingabeaufforderung den Explorer aus.
  8. Möglicherweise möchten Sie auch danach neu starten.

Beachten Sie auch, dass ich den Dienst deaktiviert habe, wie in einer der anderen Antworten erwähnt. Ich bin mir nicht sicher, ob dies einen Unterschied macht oder nicht, aber wie ich bereits erwähnt habe, verhinderte die Deaktivierung des Dienstes nicht, dass die Symbolleiste zurückkam, nachdem der Computer in den Ruhezustand gegangen war.


16
2018-05-24 16:51



Ich hatte die Symbolleiste bei jedem Neustart von Logitech Performance MX (oder vielleicht Logitechs Software SetPoint im Allgemeinen) bei mir angezeigt. Die Deaktivierung des Dienstes hat mir überhaupt nicht geholfen, nur das hat es getan. - hheimbuerger
Dies sollte die akzeptierte Antwort sein. Arbeitete perfekt. - System.Cats.Lol


Persönlich habe ich nur die nukleare Option zum Löschen der Touch Input Panel DLL-Datei verwendet. Für mich liegt diese Datei bei C: \ Programme \ Gemeinsame Dateien \ microsoft shared \ ink \ tipband.dll. Beachten Sie, dass Sie zuerst die Datei von TrustedInstaller über die Registerkarte Sicherheit in den Dateieigenschaften übernehmen müssen. Da explorer.exe die Datei beim Start lädt, musste ich außerdem explorer.exe im Task-Manager beenden und dann eine erhöhte Eingabeaufforderung verwenden, um diese Datei zu löschen.

So weit, so gut, und die Touch-Tastatur Taskleiste Symbolleiste erschien nicht, auch nach mehreren Computer Neustarts!


7
2018-05-18 14:54



Das hat nicht für mich funktioniert. Nach dem Login wieder erschienen - B T
Das hat für mich funktioniert - Luca


Ich habe dieses Problem in VMware Virtual Machines nur, wenn ich aus dem Ruhezustand zurückkomme. Deaktivieren des Dienstes funktioniert nicht. Die Touch-Tastatur-Symbolleiste wird jedes Mal wieder angezeigt, nachdem Sie den Ruhezustand beendet haben.

Ich dachte, das Löschen des Dienstes würde funktionieren, aber es hat nicht funktioniert.

Ich habe es endlich zur Arbeit gebracht, bin mir aber nicht sicher wie. Ich habe Windows mit den neuesten Updates einschließlich optionaler Updates aktualisiert. Aber ich habe auch die obige Antwort versucht. Ich habe "Take Ownership" für alle Hauptordner unter c: verwendet und dann die Touch Keyboard Toolbar neu gestartet und ausgeschaltet. Es erschien nicht in der VM, nachdem es aus dem Schlaf zurückgekehrt war. Vielleicht hat es das also behoben. Es wäre schön, wenn jemand herausfinden würde, welcher Ordner volle Berechtigungen benötigt, weil ich nicht die vollständigen Berechtigungen für alles auf einem echten Rechner erhalte.

Edit: Ich habe endlich das Problem mit VMware Workstation 9 herausgefunden. Ich hatte das VMware USB 3.0 Gerät in der Virtual Machine installiert, aber ich habe keinen USB 3 auf dem Host. Wie auch immer, ich habe die VM auf USB 2.0 heruntergestuft und kann jetzt aus dem Ruhezustand aufwachen, ohne die Touch Keyboard Toolbar zu benutzen. Ich denke immer noch, dass etwas mit Windows nicht stimmt, da ein USB 3.0-Fehler niemals die Aktivierung einer Toolbar auslösen sollte. Es gibt wahrscheinlich andere Dinge, die es auch ausmachten.


1
2018-02-10 17:45