Frage Wie kann ich direkt auf einen PC in einem anderen Subnetz zugreifen?


Ok, ich habe 2 Subnetze in meinem Heimnetzwerk eingerichtet. Es gibt einen drahtlosen Router (mit eingebautem Schalter), der PC A (192.168.1.3) über eine Leitung und PC B (192.168.1.101) über WLAN verbindet.

In einem anderen Raum gibt es einen Kabelschalter. PC C stellt eine Verbindung her und hat die IP-Adresse 10.42.0.64. PC B verbindet sich auch mit dem kabelgebundenen Switch und hat die IP-Adresse 10.42.0.1 in diesem Subnetz.

Ich habe die GUI für die Netzwerkkonfiguration auf PC B verwendet und eth0 (10.42.0.1) als "für andere Computer freigegeben" festgelegt. Mit diesem Setup kann ich vom anderen Raum auf das Internet und PC A zugreifen.

Ich habe auch eine statische Route auf dem WLAN-Router hinzugefügt, die 192.168.1.101 als Gateway und 10.42.0.0 als Zielnetzwerk verwendet. Nach dem Hinzufügen der Route kann ich von PC A aus über die IP-Adressen auf PC B zugreifen, aber ich kann nicht auf PC C zugreifen, was ich brauche.

Ich habe Samba und einige Webdienste, die auf PC C laufen, und ich benötige Zugang zu ihnen von PC A, so dass jede Hilfe sehr geschätzt wird.

Hier ist mein Setup visualisiert:

http://files.mitikaz.com/netsetup.png


0
2017-07-22 20:30


Ursprung


-1 zeigen Sie nicht nur Ihr Gateway 192.168.1.101 in Ihrem Bild, sondern Sie sprechen auch in einem Kommentar über eth0 und wlan0 als Teil der Lösung, die Sie auch nicht in Ihrem Bild zeigen - barlop


Antworten:


Sie könnten PC B so konfigurieren, dass er als Router zwischen den beiden Subnetzen fungiert, siehe z. B. Einen Ubuntu Wired / Wireless Router einrichten wie bei der Offizielle Ubuntu-Dokumentation Seite? ˅. Alternativ können Sie für den Zugriff auf die Webdienste, die von A aus auf C ausgeführt werden, auch Proxy-Server-Software wie z Tintenfisch oder eine von vielen anderen Proxy-Server-Anwendungen auf B und konfigurieren Sie Browser auf A, um B als Proxy-Server zu verwenden. Oder, wenn B als a funktioniert Sichere Shell (SSH) Server, die meisten SSH-Clients ermöglichen es Ihnen, eine dynamische einzurichten SOCKS-Proxy auf dem SSH-Server, wenn Sie eine SSH-Verbindung zu ihm herstellen. Sie können Tunnel Alle Arten von TCP-Datenverkehr über einen SOCKS-Proxy und nicht nur HTTP / HTTPS-Datenverkehr Sie sollten in der Lage sein, einen Tunnel zu erstellen SMB Verkehr, obwohl ich das selbst nie gemacht habe. Z. B. die akzeptierte Antwort auf SMB-Proxy: Verbinden Sie sich über einen SSH-Tunnel zwischen zwei anderen Hosts mit dem SMB-Server bei Serverfehler.


0
2017-07-22 21:01



Danke vielmals! Die Anleitung zur Einrichtung des Routers half beim Aufbau einer Brücke zwischen eth0 und wlan0. Das war alles was ich brauchte. Alles funktioniert jetzt. - George Sechu
@GeorgeSechu Du schreibst "Der Router Setup Guide half beim Aufbau einer Brücke zwischen eth0 und wlan0. Das ist alles was ich brauchte." <- Diese Antwort sagte nichts über die Einrichtung einer Brücke, also warum akzeptiere sie. - barlop
Moonpoint, ist dieser Leitfaden mehr zum Einrichten von drahtlosen Clients als drahtlosen Routern? - barlop
@GeorgeSechu außerdem sagte deine Frage nichts über eth0 und wlan0. Und mehr als das .. Würde Bridging auch funktionieren, wenn sie sich in verschiedenen Subnetzen befinden? - barlop
@barlop Du hast recht, die Antwort war nicht, aber die Einrichtung einer Brücke war Teil des Leitfadens, daher bin ich froh, dass ich in die richtige Richtung gezeigt wurde. - George Sechu