Frage Welche Art von Router ist in der Lage, Torrents Download-Einschränkungen?


Im gemieteten Zimmer haben wir VDSL-Internet für ca. 20 Personen geteilt.

Allerdings lädt irgendein Idiot Torrents herunter und er nimmt die gesamte Downstream-Bandbreite auf. Ich schlug dem Mieter vor, einen neuen Router zu kaufen, der die Verwendung von Torrents einschränken kann.

Ich weiß nicht, wonach genau ich suche, aber ich weiß, dass es möglich ist, weil unser ISP (optisches Netz) zu Hause den Download von Torrents irgendwie einschränkt. Ich möchte ähnliche Sache hier für den Mieter konfigurieren. Ich würde jedoch gerne wissen, welche Art von Router zu solchen Einschränkungen fähig ist.


0
2017-11-10 22:12


Ursprung


Questions seeking for hardware shopping recommendations are off-topic because they are often relevant only to the question author at the time the question was asked and tend to become obsolete quickly. Instead of asking what to buy, try asking how to find out what suits your needs - Ƭᴇcʜιᴇ007
Ich frage nicht, welcher Router, ... aber welche Art von Router / welche Funktionalität Router bereitstellen muss ... Ich frage nach der Beschränkung von Torrents und wie es möglich ist, ... :) - kravemir
Sind Sie sicher, dass die Download-Bandbreite gesättigt ist und nicht die Anzahl der simultanen Verbindungen, die der Router verarbeiten und hochladen kann? Als ich in den dunklen Zeiten einen ISP startete, benutzten wir Linux und gepoolte Daten - effektiv QoS - also sollte ein Router mit Linux wie dd-wrt, openwrt, Tomato helfen. Ich bin etwas skeptisch gegenüber den @Spiff-Empfehlungen zu bufferbloat, aber er könnte auch recht haben. Ich stelle mir vor, dass, wenn Ihre Latenzen hoch sind und Sie eine annehmbare Geschwindigkeitsverbindung haben, Sie auf bufferbloat schauen müssen, wenn Sie bedeutende Paketverluste erhalten, müssen Sie auf QoS schauen. - davidgo
Ich habe 8 Geschwindigkeitstests parallel ausgeführt und gepingt. Der durchschnittliche Ping-Wert betrug 1200 ms und der Paketverlust 10%. Also, ist es Puffer aufgebläht? - kravemir


Antworten:


Sie müssen Torrents wahrscheinlich nicht drosseln. Sie haben wahrscheinlich Pufferblitz-bedingte Latenzspitzen. Beheben Sie Ihr Problem mit dem Puffer, und die Symptome, die Sie bemerken, werden wahrscheinlich verschwinden.

Jeder Router, der eine aktuelle Version von OpenWrt (und wahrscheinlich auch DD-WRT und möglicherweise Tomato) verwenden kann, kann so konfiguriert werden, dass er den intelligenten Warteschlangen-Managementalgorithmus fq_cadel und ECN (Explicit Congestion Notification) verwendet, um bufferbloat zu besiegen.

Weitere Informationen finden Sie unter pufferbloat.net's Einführung in das Problem.


0
2017-11-11 03:05