Frage Installierte 2 Versionen von MS Office in der falschen Reihenfolge


Ich musste einen schnellen Wechsel zu einer alten Access 97 Datei im .mdb Format vornehmen. MDB Viewer Plus hat mir immer wieder Syntaxfehler bei der ALTER-Anweisung gegeben, die es selbst generiert hat. Es ist einfach passiert, dass eine Kopie von Office '97 versteckt wurde, also habe ich es einfach direkt auf meine vorhandene Kopie von Office 2013 installiert.

Leider habe ich keines der gelesen KB  Artikel vorher hätte das erklärt was für eine schlechte Idee das war. Die Installation von Office '97 schien zu scheitern, und als es fertig war, konnte ich in der Systemsteuerung eine Datei mit 0,12 MB sehen, die behauptete, Office '97 zu sein. Da ich ziemlich sicher war, dass es nicht war, entfernte ich es von dort mit den Plänen, eine VM auszuprobieren. Aber aus reiner Laune versuchte ich, die fragliche MDB-Datei zu öffnen, und sie wurde in Access 97 ohne Probleme geöffnet.

Jetzt, da ich sie in der falschen Reihenfolge installiert habe, sind meine Programmassoziationen sehr merkwürdig. Alte Formate (xls, doc, mdb) werden in Office '97 geöffnet, während neue Formate (xlsx, docx, accdb) in Office 2013 geöffnet werden. Ich kann diese nicht ändern, wie unten zu sehen ist.

Program associations locked

Also möchte ich Office '97 deinstallieren und einfach in eine VM einbinden. Nachdem ich die Deinstallation nach der Installation "fehlgeschlagen" durchgeführt habe, kann ich sie jedoch nicht entfernen. Revo Uninstaller und CCleaner können es auch nicht finden.

Was wäre der sauberste Weg, dies zu beheben und Office '97 zu entfernen? Wenn ich nur das Verzeichnis lösche und CCLeaner auf dem Register starte, würde das den Fehler beheben? Oder müsste auch Office 2013 herauskommen und neu installiert werden?


0
2018-01-04 18:49


Ursprung


Sie können sie nicht aufgrund einer Gruppenrichtlinie ändern, sondern mit Ihrer IT-Abteilung sprechen, um das Problem zu beheben. Sie können es möglicherweise auch mit nur wechseln open with und ausgewählte Excel 2013 aus dem Excel-Installationsverzeichnis. - Ramhound
@Ramhound Wir verwenden hier keine Gruppenrichtlinien. Ich kann es mit wechseln open with und alle Symbole im Verzeichnis wechseln zum neueren Symbol. Word beschwert sich, dass es nicht der Standard für diesen Dateityp ist und ich kann es wechseln. Sobald ich das Dokument schließe, werden alle Symbole auf das '97-Symbol zurückgesetzt, und '97 behält die Standardeinstellungen bei. - embedded.kyle
Durch erneutes Installieren von Office 2013 wird das Problem möglicherweise behoben - Ramhound


Antworten: