Frage VSFTP-Berechtigung zum Lesen von Schreib-Lösch-Inhalten, aber nicht zum Löschen des Umbenennungs-Verzeichnisses selbst


Ich habe einen FTP-Server läuft mit VSFTP in Centos 7, Benutzer greifen auf die Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, Lesen / Schreiben / Löschen von Dateien in Unterverzeichnissen.

Sagen Sie "Organisation" ist das übergeordnete Verzeichnis, das viele Unterverzeichnisse hat, die nach Abteilungen wie "Admin", "Sales", "Revenue", "ÍT", "Purchase" usw. benannt sind. Dieses Unterverzeichnis enthält möglicherweise weitere Verzeichnisse, die nach Mitarbeiternamen benannt sind Dateien dort.

Ich möchte die Berechtigung wie folgt bereitstellen:

  1. Benutzer haben anonymen Zugriff auf den FTP-Server
  2. Jeder konnte auf alle Verzeichnisse und Dateien am Ende der Baumstruktur zugreifen.
  3. Mitarbeiter können Verzeichnisse in jedem Abteilungsverzeichnis erstellen / umbenennen / löschen, aber nicht innerhalb des übergeordneten Ordners "Organisation", d. Sie können keinen Abteilungsordner hinzufügen.
  4. Benutzer können auf alle Abteilungsverzeichnisse und deren Inhalte zugreifen, können jedoch kein Abteilungsverzeichnis selbst löschen.
  5. Benutzer können Ordner / Dateien in Abteilungsverzeichnissen erstellen / löschen / darauf zugreifen.

Bitte beraten Sie sich, danke im Voraus.


0
2017-12-10 03:54


Ursprung




Antworten: