Frage Was kann ich tun, wenn ich mein Windows-Passwort vergessen habe?


Ich habe einen brandneuen Windows 7-Rechner bekommen, das Betriebssystem installiert, einen Account erstellt und das Passwort vergessen. Was kann ich tun?

Es gibt keine externe CD, das Betriebssystem wird von irgendwo innerhalb der Maschine geladen.

Ich habe bereits versucht, Passwörter zu erinnern und versuchte alle Kandidaten mit allen möglichen Kombinationen von Caps Lock, Num Lock usw.


160
2017-11-18 17:43


Ursprung


Um das spezifische Problem von Rechnern ohne CD / DVD-Laufwerke anzugehen: Es ist möglich, stattdessen einen bootfähigen USB-Stick zu erstellen. Es ist wahrscheinlich, dass einige der unten genannten Paketlösungen dies ausdrücklich unterstützen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, können Sie ein USB-DVD-Laufwerk ausleihen oder kaufen und von diesem booten. - Harry Johnston
Haben Sie die externen CD-Details oder etwas geändert? Denn das wäre hilfreich gewesen, bevor alle geantwortet hätten. - cutrightjm
Versuchen Sie, die Feststelltaste zu aktivieren. Dann wiederhole alle deine Kombinationen. Könnte gewesen sein, wenn Sie es eingestellt haben und nicht bemerkt haben. - Brok3n
Wenn Sie weder eine CD noch ein USB-Laufwerk haben, können Sie sich darauf beziehen dieser Trick aber es beinhaltet zu viele Schritte. Wenn Sie ein USB-Laufwerk haben, könnte die Dinge viel einfacher sein und Sie können installieren Offline-NT-Passwort und Registrierung oder Hirens Boot-CD auf Ihren USB mit Rufus, starten Sie als nächstes Ihr Gerät von USB, und Sie können das Passwort zurücksetzen. - Durfee


Antworten:


  1. Wenn du eine hast Ubuntu Live-CD Sie können es mit zurücksetzen chntpw Anwendung
  2. Sie können verwenden Bart's PE + Passwort erneuern um das Passwort zurückzusetzen
  3. Sie können verwenden Offline-NT-Passwort-Editor um das Passwort zurückzusetzen.

Detaillierte Anweisungen zur Verwendung eines der 3 sind verfügbar Hier.


143
2017-11-18 18:46



diese Antwort sollte einen Scheck bekommen haben. Wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet das, dass Sie nach einer Wiederherstellung gesucht haben und nicht zurückgesetzt wurden. Das dauert viel länger und beinhaltet Rainbow-Tabellen oder lophtcrack mit syskey und Registry-Dumps ... weit über den Rahmen einer Superuser-Frage hinaus, aber ich habe einen Ausgangspunkt für einige Google-Abfragen - RobotHumans
Um den Kommentar von aking1012 zu erweitern, sollten Benutzer daran denken, dass das Zurücksetzen eines Windows-Passworts zum dauerhaften Verlust aller verschlüsselten Dateien und Daten führt. Meistens ist das keine große Sache, aber es kann sein. - Harry Johnston
@HarryJohnston Das Passwort kann zurückgesetzt werden, ohne den Zugriff auf verschlüsselte Daten (Dateien, Zertifikate usw.) zu verlieren, indem eine Pass-the-Hash-Technik verwendet wird. Sehen Beschreibung hier. Ich konnte kein fertiges Tool dafür finden, also schreibe ich nur einen Kommentar. - David Balažic
@ DavidBalažic: Das scheint nur AD zu sein, also nicht für die meisten Heimanwender. - Harry Johnston


Wenn Sie eine finden können Microsoft ERD 6.5 oder 7.0 BootdisketteEs kann das Windows 7-Passwort zurücksetzen. Es muss die Bit-Version zu arbeiten, 32 oder 64-Bit-Windows 7.

Die ERD-Diskette (Emergency Repair Disc) ist Teil des DaRT (Diagnose- und Wiederherstellungs-Toolset), das Teil von MDOP (Microsoft Desktop Optimization Pack) ist. Diese sind der Öffentlichkeit nicht zugänglich, aber sie können gefunden werden.

ERD ist derzeit in fünf Versionen erhältlich:

  • 5.0 für XP
  • 6.0 für Vista
  • 6.5 oder 7.0 für Windows 7
  • 8.0 für Windows 8, 8.1
  • 10.0 für Windows 10

MSDaRT

Da ist ein alternative Methode für Windows 7; Sie benötigen lediglich eine Windows 7-Installationsdiskette, eine Systemreparaturdiskette oder eine WinRE-Partition auf der Festplatte.

Benutzen F8 oder von der CD booten. Sobald RE geladen ist, wählen Sie "Repair your Computer", dann laden Sie die Eingabeaufforderung und führen Sie diese beiden Befehle aus. Mit dem zweiten Befehl erhalten Sie eine Aufforderung zum überschreiben; Sag ja".

copy c:\windows\system32\sethc.exe c:\

copy c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\sethc.exe

Starten Sie den PC neu. Wenn Sie den Anmeldebildschirm erreichen, drücken Sie die Verschiebung Schlüssel fünf Mal. Ein Befehlsfenster wird geöffnet. Geben Sie Folgendes ein:

Internetbenutzer (Geben Sie den Namen des Accounts ein) (Geben Sie ein beliebiges Passwort ein)

und drücke die Eingeben Wenn Sie zum Überschreiben aufgefordert werden, geben Sie "Ja" ein und drücken Sie die Taste Eingeben erneut, und schließen Sie das Befehlsfenster und melden Sie sich mit dem neuen Passwort an, das Sie gerade erstellt haben.

Danach können Sie die ursprüngliche Sticky-Key-Datei wieder an ihren Platz legen. Fahren Sie also Ihren PC mit der zuvor verwendeten Reparatur-CD oder dem USB-Stick hoch und geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein:

copy c:\sethc.exe c:\windows\system32\sethc.exe

Drücken Sie EingebenWenn Sie zum Überschreiben aufgefordert werden, geben Sie "Ja" ein und drücken Sie die Taste Eingeben Taste erneut, dann schließen Sie das Fenster und starten Sie den PC neu.

Oder wenn Sie einen 3rd-Party-Passwort-Cracker bevorzugen, hier ist ein guter "Getestet von NT3.5 bis Windows 8.1, einschließlich der Server-Versionen wie 2003, 2008 und 2012. Auch 64-Bit-Windows unterstützt."


52
2018-02-19 21:56



Zwischen diesem und dem Linux-Programm, das das Passwort entfernt ... bin ich überrascht, dass Microsoft keinen Weg finden würde, diese Exploits zu verhindern, wenn sie behaupten, Sicherheit auf Unternehmensebene zu haben ... obwohl ich argumentieren könnte, dass physische Zugriffskontrollen immer sind erforderlich. - BigOmega
@ioSamurai Durch das Zurücksetzen des Passworts verlieren Sie alles, was im gesicherten Speicher (Zertifikate, ect ...) gespeichert ist, und wie Sie sagten 3. Gesetz der Computersicherheit "Wenn ein böser Typ uneingeschränkten physischen Zugriff auf Ihren Computer hat, ist es nicht mehr Ihr Computer" - Scott Chamberlain
Ich habe gerade gemerkt ... du hast diesen Screenshot von Wikipedia bekommen, und ich habe ihn wie vor 4 Jahren auf Wikipedia hochgeladen. Der Kreis des (Internet-) Lebens! - nhinkle♦
Arbeitete wie ein Zauber, aber ich konnte das Passwort nicht mit dem Befehl net user ändern. Ich konnte jedoch den Admin-Account aktivieren und mich dann mit diesem Befehl einloggen net user administrator /active:yes - Cosco Tech
Für mich die Systemreparaturdiskette erlaubte nicht, das Admin-Kennwort geändert zu werden, während es um Reparaturdiskette auf USB oder Diskette nicht DVD bat. Das Verwenden der Systemreparaturdiskette oder das Ausführen der Befehlszeile nach der Systemwiederherstellung erlaubte das Ersetzen von sethc.exe durch cmd.exe trick / hack nicht. Mit Linux System Rescue CD (4.8.2) konnte ich das Laufwerk nicht mounten - GPT-Partition - Tools ntfs-3g gparted sfdisk sollte mit GPT funktionieren, aber nicht. Was schließlich DID funktionierte, war die Systemwiederherstellungssequenz (keine CD erforderlich) in der Endansichtsprotokolldatei (wird im Editor geöffnet). Dann öffnen Sie die Datei - navigieren Sie zu cmd.exe - copy - paste - überschreiben Sie sethc.exe. - gaoithe


Führen Sie ein Ophcrack LiveCD um zu versuchen, das Passwort zu knacken, vorausgesetzt, Sie haben ein ausreichend einfaches alphanumerisches Passwort.


26
2017-10-15 18:16



Ich glaube nicht, dass ich diese Antwort verbessern oder ablehnen kann, weil es im Vergleich zur bloßen Ausblendung des Passworts und der Einstellung beim Booten unter Windows Zeitverschwendung ist. - Nathan Adams
@Nathan, bedenken Sie, dass das Zurücksetzen des Passworts dazu führt, dass der Zugriff auf alle verschlüsselten Dateien und Daten dauerhaft verloren geht. - Harry Johnston
Ich hatte nur sehr begrenzten Erfolg mit Ophcrack. Es funktionierte für mich einmal, als ich einer Freundin half, die ein sehr einfaches Passwort hatte (es war nur ihr Name gefolgt von einer Nummer). Mit einem ausreichend starken Passwort funktioniert es nicht sehr gut. - Charles Burge


Offline-NT-Passwort-Editor

Offine NT Password & Registry Editor funktioniert im Grunde wie PC Login Jetzt löscht es Ihr Windows Passwort, anstatt es wiederherzustellen. Sie können sich dann einfach in Ihr Konto einloggen, ohne ein Passwort einzugeben.

Quelle


22
2017-11-18 17:47





Besorgen Sie sich eine Kopie von unetbootin aus Hier. Installieren Sie NTpasswd auf einem Flash-Laufwerk. Wenn Sie NTpasswd vom Flash-Laufwerk aus ausführen, können Sie das Kennwort auf dem Computer zurücksetzen, um es zu leeren. Es ist ziemlich einfach zu benutzen.


13
2017-10-15 17:49





Verwenden Sie diese Bootdiskette, um PCs mit Windows Betriebssystemen zu booten, um die LOCAL Benutzerkontokennwörter, ENABLE oder DISABLE LOKALE Benutzerkonten usw. 

Sie können dies verwenden, wenn Sie Ihre vergessen haben LOCAL Windows-Benutzerkontokennwort, Sie haben ein Factory-Re-Image / Reset auf Ihrem Windows-Betriebssystem durchgeführt und das Konto hat ein Passwort, das Sie nicht wissen, was es ist, und Dinge dieser Art, so dass Sie sich bei Windows als Konto OHNE anmelden können ein Passwort, nur um hineinzukommen, und dann das Passwort von der Windows-Systemsteuerung usw. auf etwas, das Sie danach wissen.


DIE SCHRITTE IN KÜRZE

  1. Laden Sie die Bootdisk-Image-Datei herunter

  2. Brennen Sie die Bootdisk-Image-Datei auf das Medium (z. USB oder CD), um den PC von der Festplatte oder Windows zu booten.

  3. Legen Sie das neu gebrannte Bootdisk-Medium in den PC, und weisen Sie dann den PC an, von ihm zu booten, anstatt die interne Festplatte mit Windows zu installieren.

  4. Befolgen Sie die Anweisungen im folgenden Abschnitt INSTRUCTIONS ONCE BOOTED TO für welche Optionen zu wählen, usw., um vorhandene lokale Windows-Konten zu aktivieren und / oder das Passwort der Konten und so weiter zu löschen.


Allgemeine Information

Ressource:  http://pogostick.net/~pnh/ntpasswd/bootdisk.html


10
2017-12-26 15:18





Sie können einen Befehlszeilenzugriff (im SYSTEM-Kontext) auf einen Windows-Computer erlangen, indem Sie einige Registrierungswerte ändern. Sie können dann Kennwörter zurücksetzen, neue Konten erstellen, Cracking-Tools ausführen und so weiter.

Dies ist die Kurzversion für fortgeschrittene Benutzer und Systemadministratoren:

1) Starten Sie Windows 7 von der Installations- oder Reparatur-DVD oder von Windows PE 3-Startmedien oder von einer Windows 7-Installation auf einer anderen Festplatte. (Wenn das Ziel-Betriebssystem Vista ist, verwenden Sie die Vista-Installations-DVD oder Windows PE 2 oder eine andere Vista-Installation. Wenn das Ziel-Betriebssystem Windows XP ist, verwenden Sie Windows PE oder eine andere Windows XP-Installation.)

2) Laden Sie die SYSTEM-Registrierungsstruktur vom Zielbetriebssystem. Sichern Sie es zuerst.

3) Ändern Sie im Setup-Schlüssel SetupType auf 2 und CmdLine zu cmd.exe.

4) Starten Sie das Zielbetriebssystem. Sie erhalten ein Befehlszeilenfenster im Systemkontext.

Es gibt Weitere Details hier einschließlich Anweisungen für Nicht-Experten über die Verwendung dieser Technik, um ein Passwort zurückzusetzen. (Beachten Sie, dass das Zurücksetzen eines Passworts zum Verlust aller verschlüsselten Dateien und Daten führt.)


9
2017-09-07 21:14





Sie können Ihr Passwort mit einem anderen Tool namens Hiren's BootCD zurücksetzen.

Laden Sie Hirens Boot von HierEntpacken Sie es und verwenden Sie BurnCDCC.exe, um das ISO auf eine DVD zu brennen.

Booten Sie mit Hirens Boot auf Ihrem gesperrten PC und wählen Sie im angezeigten Menü Offline NT / 2000 / XP / Vista / 7 Passwortwechsler und klicken Sie zweimal auf Enter (zur Bestätigung und zur Fortsetzung der Liste von Linux Kernel Boot).

In der folgenden Abfrage wählen Sie das richtige Laufwerk, auf dem Windows installiert ist. Drücken Sie die Eingabetaste, um zu bestätigen, dass Ihr Registrierungsverzeichnis ist Windows/system32/config.

Wählen Sie im Hauptmenü des Hauptmenüs [1] für Bearbeiten Sie Benutzerdaten und Kennwörter

Wählen Sie den Benutzer, für den Sie das Passwort zurücksetzen möchten, indem Sie den Benutzernamen eingeben und drücken Eingeben

Dort haben Sie eine Liste mit Optionen für diesen Benutzer. [1] sollte für Clear das Passwort sein. Geben Sie nach dem erfolgreichen Zurücksetzen Ihres vergessenen Windows-Kennworts "!" Ein, um das User Editor Tool zu schließen.

Geben Sie nun "q" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das Offline-Passwort-Editor- und Registrierungstool zu schließen.

Geben Sie nun "y" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Passwortänderung zu bestätigen.

Jetzt werden Sie gefragt, ob Sie es erneut verwenden möchten oder nicht. Gib einfach "n" ein und drücke Enter.

Entfernen Sie Ihre CD und starten Sie den PC neu und Ihr Benutzer sollte kein Passwort mehr haben.

Hoffe das hilft dir.


8
2017-11-10 09:19



Hirens gilt ab dem von Ihnen geposteten Datum als Raubkopie-Software. - Moab


Windows Boot-Genie - Stellt Ihre verlorenen lokalen Windows-Administrator / Benutzer-Passwörter in Windows 8.1, 8, 7, Vista, XP wieder her.

Passwort-Wiederherstellungs-Bundle - Umgehung, Entsperren oder Zurücksetzen verlorener Administrator- und anderer Kontokennwörter auf jedem Windows 8, 7, 2008, Vista, XP, 2003, 2000 System, wenn Sie das Windows Passwort vergessen haben und sich nicht am Computer anmelden konnten. Es kann auch Windows Domänenadministrator / Benutzerpasswort für Windows 2012/2008/2003/2000 Active Directory Server zurücksetzen.

Renee Passnow - Verwenden Sie PassNow, das unabhängig vom Windows-System ist: Passwort zurücksetzen, Festplatte klonen, Festplattenpartition erstellen oder Disk formatieren, Daten löschen und Systemstartprobleme beheben.


7
2018-01-18 22:22



Keine von diesen ist ab 2016 frei - Moab