Frage Wie kann ich herausfinden, welches Motherboard in meinem Computer ist?


Ich möchte das genaue Modell des Motherboards meines Computers herausfinden, damit ich sehen kann, welche Art von Speicherchip, Grafikkarten und andere Komponenten es unterstützt.

Ich verwende Windows 7 Ultimate 64-Bit.


164
2017-08-12 17:20


Ursprung


Sie sind besser dran, den Fall zu öffnen, um die Modellnummer des Motherboards und die Versionsnummer zu erhalten, dann gehen Sie auf die Hersteller-Website, um nach Treibern zu suchen. - Moab


Antworten:


Daveb bewegte sich in die richtige Richtung. Sie müssen Folgendes in eine Eingabeaufforderung eingeben:

wmic baseboard get product,Manufacturer,version,serialnumber

Dadurch erhalten Sie den Hersteller des Motherboards, der Modellnummer und der Seriennummer.


270
2018-01-28 22:34



+1 für eine Antwort, für die keine Software von Drittanbietern erforderlich ist. - Hennes
Und um BIOS-Version zu erhalten, benutzen Sie: wmic bios erhalten smbiosbiosversion - TripleAntigen
Oh mein Gott, das gibt genau das, wonach ich gesucht habe. Und nichts online hat geholfen. Es wird nicht in MSinfo32 oder System angezeigt. - Mark C


Noch eine Option zum Starten dxdiag Werkzeug aus dem Startmenü:

enter image description here


36
2018-05-22 12:57



schnellste, einfachste Software von Drittanbietern - Gerard
Das hat auf meinem ASUS mobo nicht funktioniert. - aland
@ Gerard Du brauchst DirectX - Frank
Leider hat mir das nicht geholfen. Beide Systemhersteller und Systemmodell sagen "Von O.E.M. auf meiner Maschine. - Simon East
System Model erschien als "All Series", aber txyojis Antwort funktionierte - Eben


CPU-Z kann unter anderem Mainboards identifizieren. Ich denke, das sollte es tun.


20
2018-01-12 17:03



tolles Stück Software - Øyvind Hauge


Belarc Berater wird Ihnen sagen, welche Art von Motherboard Sie haben.


16
2017-08-12 17:29





Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (cmd) und geben Sie Folgendes ein:

wmic CPU Name, CurrentClockSpeed, MaxClockSpeed

Dieser Befehl teilt Ihnen das System-Motherboard (das zufällig der Name ist) und seine UUID mit.

wmic bios erhält Name, Seriennummer, Version

Dadurch erhalten Sie den Namen Ihres BIOS, der aktuellen Version und der Seriennummer, falls vorhanden.

Technet hat ein nützliche Referenz für WMIC-Befehle.


12
2018-02-23 10:26



wmic cpu get name, CurrentClockSpeed, MaxClockSpeed ​​scheint aufzulisten - CurrentClock Speed ​​- MaxClockSpeed ​​und der Prozessorname / Model - alke2007
Keiner von denen gibt das Motherboard-Modell. - arana


Eine andere Option: Ich mag es zu mögen SIW - Systeminformationen für Windows

ahh nais pigsure


7
2018-01-12 17:21



Hinweis: Es gibt keine kostenlose Version mehr zum Download. - glenneroo
@Glenroo: nun, verdammt ... - peterchen
ich benutze hwinfo.com . Es ist Freeware.


Speccy ist ein Advanced System Information Tool für Ihren PC.

enter image description here

(Es wird von der gleichen Firma gemacht, die CCleaner entworfen hat)


7
2018-05-22 13:11





Wenn Sie ein Desktop-System haben, das aus Teilen besteht: Öffnen Sie das Gehäuse. Die Motherboard-Marke und die Modellnummer sind darauf gedruckt.

Wenn Sie einen Laptop haben oder einen Desktop von einem OEM wie Dell gekauft haben: Es gibt nicht wirklich ein Motherboard-Modell auf dem Ding, Sie müssen mit der Modellnummer des Computers gehen.


1
2017-08-12 17:27





Verwenden Sie das Online-Systemidentifikationsprogramm von Intel:

http://www.intel.com/p/en_US/support/idyp


1
2017-10-13 18:55



Funktioniert das mit Nicht-Intel-Boards? - Dave M
Hervorragende Antwort, habe mir gerade die Informationen, die ich gesucht habe. - Chris K


CPU-Z funktioniert auch, hat eine 64-Bit-Version.


0
2017-08-12 22:16





Es gibt mehrere Produkte, die Sie installieren können, um diese Informationen zu erhalten, aber die, die ich in der Vergangenheit verwendet habe, ist Belarc Advisor (nützlich für Auditing):

http://www.belarc.com/free_download.html


0
2018-01-12 17:02



Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Profile im Internet veröffentlichen, sie enthalten Ihre Software-Seriennummern. - Daniel Beck♦