Frage Das Erweitern meiner Festplattengröße in VMware hat keine Auswirkungen


Ich betreibe Kali Linux auf VMware Workstation 14 für Pentesting Zwecke.

Ich habe Kali mit 30 GB installiert und jetzt habe ich wenig Platz. Ich habe eine Festplattenerweiterung auf 70 GB in den VMware-Einstellungen vorgenommen, kann diesen Speicherplatz jedoch nicht nutzen und habe immer noch wenig Speicherplatz.

Was soll ich machen?


0
2017-08-28 15:42


Ursprung


communities.vmware.com/thread/449261 - Jimmy_A
Disclaimer: Ich habe es noch nie gemacht, also könnte ich Unsinn reden. Ok, du wurdest gewarnt. Nun haben Sie möglicherweise das virtuelle Laufwerk erweitert, aber die Partitionen darin werden nicht automatisch erweitert. Wahrscheinlich müssen Sie eine Live-Sitzung starten und etwas wie Gparted verwenden, um die Partitionen zu vergrößern. In einer VM bedeutet dies, dass Sie mit dem Installations-ISO-System booten müssen, wie Sie es zuvor getan haben, und wenn Sie fertig sind, entfernen Sie das ISO und booten Sie normal. - GabrielaGarcia
@GabrielaGarcia Richtig, eine GParted Live-Disc kann eine Lösung sein, die eine GUI zur Verfügung stellt, und ich würde sie empfehlen, wenn Sie nicht sicher genug sind, dies über das Terminal zu tun. - Jimmy_A


Antworten: