Frage All-in-One-Gerät, das "Fax über Modem" und ISDN-Verbindung


Ich möchte in der Lage sein, Faxe mit einem bestimmten All-in-One-Gerät zu senden, das über die Funktionalität verfügt, sie über ein Modem zu senden.

Dies bedeutet, dass das Gerät nicht über das Fax selbst verfügt, sondern den PC nach einem Modem durchsucht, mit dem es sich verbinden und senden kann. Das Gerät ist über USB mit dem Computer verbunden.

Ich habe ISDN- und DSL-Provider. Es gibt eine Box mit diesen Verbindungen: AMT (wird vom Telefon benutzt), DSL, eine Verbindung, die zu einem Switch (Internet) geht und 2 ISDN-Verbindungen, die nicht benutzt werden.

Also, was muss ich tun, um Faxe zu versenden? Muss ich ein Modem kaufen, wenn ja verbinden mit was und wie? Oder sind die Geräte, die ich bereits habe genug und brauchen nur bestimmte Verbindungen und Konfiguration?

Danke im Voraus.


0
2018-03-30 19:14


Ursprung




Antworten:


Vor langer Zeit waren Modems Sprachmodems, die für die Datenkommunikation einschließlich des Internetzugangs verwendet wurden. Diese Modems waren mit einer einfachen alten Telefonleitung (POTS) verbunden und nutzten die Sprachbandbreite, um Daten zu übertragen. Spätere entsprachen Standards wie V.92 oder wurden als 56K-Modems beschrieben.

Frühe Sprachmodems waren über serielle RS-232-Kabel mit Computern verbunden. Spätere waren typischerweise auf Steckkarten (z. B. PCI) und verwendeten die CPU des Computers, um viel Arbeit zu verrichten. Aktuelle sind oft USB angeschlossen.

Alle diese Sprachmodems haben eine RJ11-Buchse für den Anschluss an eine Telefonleitung.

Einige dieser Sprachmodems waren auch Faxmodems, da sie auch die von Faxgeräten verwendeten Protokolle unterstützten. Software auf dem PC würde verwendet werden, um Faxe zu senden oder zu empfangen.

Das Wort Modem ist heutzutage wahrscheinlich eher mit ADSL-Modems verbunden. Diese tun jedoch kein Fax. Sie verwenden keine Sprachbandbreite (deshalb können Sie immer noch Sprachanrufe auf einer ADSL-fähigen Telefonleitung tätigen)

Also ja, wenn Sie diese Route hinunter gehen wollen, müssen Sie wahrscheinlich ein Sprachmodem kaufen, das vom Gerätetreiber oder der zugehörigen Software für Ihr All-in-One Gerät (oder All-in-One-in-One) erkannt wird. Gerät.


1
2018-03-30 19:45



Okay. Danke für die Erklärung. Dies ist nicht wirklich für mich (ich muss nie aus irgendeinem Grund faxen), aber für eine Person, die das schlecht braucht und bereits das "alles in einem" Gerät besitzt. Er meinte, wenn es ISDN gibt, dann sollte es möglich sein, aber ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung und fragte hier. - Ixxzz