Frage Windows 7 64 Bit VirtualBox VM langsam auf Mac OS Lion


Ich verwende VirtualBox auf meinem Macbook mit Lion (Aluminium 2008, 4 GB RAM 1067 MHz DDR3, 160 GB Festplattenspeicher, 2 GHz Intel Core 2 Duo), um die Windows 7 64-Bit Professional Edition zu verwenden. Das Starten der VM dauert 4 Minuten und sobald ich Visual Studio öffne, wird es so langsam, dass es unbrauchbar wird. Ich frage mich, ob es meine Einstellungen für die VM sind, die es verlangsamen. Visual Studio und Microsoft Visio sind die einzigen Anwendungen, die ich ausführen möchte.

Spezifikationen für Windows 7 1024 MB für den Basisspeicher Startreihenfolge: CD / DVD-ROM, Festplatte Beschleunigung: VT-x / AMD-V Videospeicher: 16 MB IDE Sekundärer Master: Host-Laufwerk HL-DT-ST DVDRW GS21N Prozessor (en): 1 CPU Virtuelle Größe: 40 GB (fester Speicherplatz)

Sollte ich meinen RAM, die virtuelle Größe oder die Anzahl der Prozessoren anpassen, damit er schneller läuft, oder reichen die Spezifikationen meines Macs nicht aus, um die Ausführung einer virtuellen Maschine zu bewältigen? Mein Macbook lässt andere Anwendungen ziemlich schnell laufen (MATLAB, Eclipse, Photoshop läuft gut). Wenn es so langsam weitergeht, denke ich Bootcamp verwenden, um Windows 7 auf einer separaten Partition zu installieren.


0
2018-06-24 16:53


Ursprung


Leider funktioniert VirtualBox auch auf meinem MacBook White schlecht. Ich denke, das ist kein Problem mit dem Computer, nur mit langsamer (Oracle, verdammt ...) VirtualBox.
Dies ist wahrscheinlich eine Frage für Server-Fehler, wie Windows 7 64bit normalerweise 2 GB RAM standardmäßig erfordert, auch Ihr Videospeicher ist inakzeptabel für hoch performante Windows 7 und Sie CXPU ist niedrig für Visual Studio. - Sammaye
Tbh genau wie Mac OS Windows ist nicht sehr gut virtualisiert, wenn Sie nicht wirklich wissen, was Sie tun. Ich würde empfehlen Bootcamp zu verwenden, um Dual-Boot zu bekommen, oder einfach Windows zu benutzen ... - Sammaye
Vielen Dank. Ich denke, ich werde Bootcamp verwenden, um Windows 7 zu installieren. Irgendwelche Empfehlungen für wie viel Festplattenspeicherplatz für Windows 7 64 Bit zuweisen, mit Visual Studio?


Antworten:


Haben Sie überprüft, ob Ihr MacBook Lion im 64-Bit-Kernelmodus startet? Sie können verwenden Dies Werkzeug, um das zu überprüfen.

Lion, obwohl es ein 64-Bit-Betriebssystem ist, das 64-Bit-Anwendungen ausführen kann, kann den Kernel im 32-Bit-Modus auf bestimmten älteren Maschinen starten. Dies wirkt sich nicht auf die meisten 64-Bit-Mac-Apps aus. Sie laufen immer noch im 64-Bit-Modus und können> 4 GB Speicher verwenden. Je nachdem, welcher Kernel verwendet wird, wird Ihre virtuelle Maschine jedoch entweder in einem 64-Bit- oder 32-Bit-Prozess ausgeführt, da VirtualBox mit dem Kernel auf einer niedrigeren Stufe als die meisten Apps interagiert.

Ich habe einen älteren MacMini (2007, der auf einen 32-Bit-Kernel bootet) mit Lion und VirtualBox drauf. Ich habe bemerkt, dass der Mac selbst immer noch ziemlich gut funktioniert. Eine 32-Bit-WinXP-Maschine mit 1 CPU und 1024 MB RAM funktioniert fast so, als wäre sie nativ auf der Hardware (außer für Grafik).

Wenn ich jedoch einen 64-Bit-Ubuntu-Rechner (sogar Ubuntu-Server) anschließe, verbraucht er im Leerlauf etwa 30% eines physischen CPU-Kerns und arbeitet langsam. Ich habe den Prozesstyp im Aktivitätsmonitor überprüft und es handelte sich um einen 32-Bit-Prozess. Die selbe virtuelle Maschine ist auf meinem neueren iMac (booten 64-Bit) sehr schnell und verwendet ungefähr 6% eines Kerns im Leerlauf.

Wenn Sie mit einem 32-Bit-Kernel starten, können Sie am besten 32-Bit-Windows in einer VM verwenden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund wirklich 64-Bit benötigen, bleiben Sie beim Dual-Boot.


1
2018-06-29 22:47





Ich habe nie win7 zu gut auf virtualbox auf etwas weniger als 1,5 GB RAM laufen. Up der vm RAM auf 2-3 GB und das System RAM auf 8 GB. Eine größere HDD würde helfen, da 160GB für mich fast unmöglich ist!

Ich garantiere, dass dies einen großen Unterschied macht.


0
2018-04-03 12:07