Frage Aktuelle Zeit Maschinen HDD schlechte Sektoren - Klonen auf neue HDD oder tun neue TM-Backup auf neue HDD reinigen?


Fragen folgen Punkten. Der Rest ist Geschichte und Systemhardware / -software.

Es handelt sich um ein internes Hitachi-Laufwerk mit 3 TB, das 5 fehlerhafte Sektoren neu zugewiesen hat auf meinem:

  • MacPro 5,1
  • 3,33 GHz 6-Core Intel Xeon
  • 24 GB Speicher
  • OS 10.6.8
  • Boot 200 GB SSD

Habe ein neues Laufwerk vorbereitet - nullgestellt, 1 Partition, Mac OS Extended (Journaled), GUID, (auch 3 TB 7200 U / min Seagate Barracuda)

Zur Zeit:  Ich lese und schreibe, Admin lese und schreibe und jeder nur lesen

  • Möchten Sie System - Lesen & Schreiben hinzufügen. Ist das notwendig? Ist der beste Weg über Terminal oder einfache Alternative für Nicht-Geeks?

Ich verlasse mich nicht auf Time Machine, mache häufige Datensicherungen und Klone von Boot Drive und Backups von User Folder; Verwenden Sie Time Machine trotzdem, nur für den Fall.

Geschichte: Als mir SmartMon Tools 5 fehlerhafte Sektoren mitteilte, geriet ich in Panik und dachte, ich sollte vielleicht einige der älteren Backups löschen, als ich sah, dass das Laufwerk voll wurde; Fehler # 1.

Als ich merkte, dass es ein Fehler war, versuchte ich eines der Backups in Time Machine zu erstellen; aber abgebrochen, und es geschafft, 3 Backups aus dem Papierkorb zu löschen, der Optionsschlüssel gedrückt hält.

Angesichts dieses unberechenbaren Verhaltens von meiner Seite und der fehlgeschlagenen (5 schlechten Sektor) Time Machine HDD: Ist es am besten, mit frisch vorbereiteter HDD zu beginnen und nur ein neues sauberes Time Machine Backup zu machen? (anstatt fragwürdige alte Time Machine HDD mit CCC zu klonen)

Aus der Forschung: Scheint keine einfache Möglichkeit zu sein, Daten (aktuelle Backups) zu verifizieren, wie es in 10.6.8 erscheint, wenn Time Machine zur Überprüfung von Backups (mit Optionsschlüssel) aufgefordert wird, nur zu überprüfen, dass das Disk Image nicht beschädigt ist.

Meine neue Time Machine HDD befindet sich derzeit im externen Schacht. Plane, "versagende" HDD durch neue zu ersetzen - intern auf Mac Pro, sobald ich mich entscheide, wie ich vorgehe.


0
2017-11-15 06:37


Ursprung




Antworten:


Wenn die Frage ist, ob Sie dem aktuellen TimeMachine-Backup vertrauen sollten oder nicht, glaube ich nicht, dass 5 schlechte Sektoren etwas in Panik versetzen ... Doch ... Es bedeutet, dass das Laufwerk langsam stirbt, aber jetzt in einer guten Verfassung ist. Ob diese 5 fehlerhaften Sektoren Daten haben oder nicht, ist unklar, aber ich würde Ihnen empfehlen, Folgendes zu tun.

Du sagst das:

Meine neue Time Machine HDD befindet sich derzeit im externen Schacht. Plan zu ersetzen   "Failed" HDD mit neuen - interne auf Mac Pro, sobald ich mich entscheide, wie   Vorgehen.

Wenn ein Laufwerk in einem externen Schacht angeschlossen ist und das andere intern eingestellt ist, würde ich ein Tool wie herunterladen Kohlenstoff-Kopie Cloner und klonen Sie das aktuelle TimeMachine-Laufwerk auf das neue Laufwerk. Und wenn das erledigt ist, tauschen Sie das alte Laufwerk gegen die neu geklonte Kopie aus.

Wenn das aufgrund des fehlerhaften Sektorproblems fehlschlägt, können Sie einfach das fehlerhafte Laufwerk für das neue Laufwerk austauschen und neu starten. Wenn Sie jedoch versuchen, mit Carbon Copy Cloner einen Clone des Laufwerks zu erstellen, haben Sie zumindest eine Chance, Ihr bereits eingerichtetes TimeMachine-Setup wiederherzustellen.


1
2017-11-15 06:48



Danke, Jake: Glaubst du, dass Carbon Copy Cloner sich weigern würde zu klonen, wenn es Probleme mit aktuellen Daten auf altem Time Machine-Laufwerk gibt? Sie können Daten überprüfen, wenn Sie mit Chronosync synchronisieren. aber ist es besser, Time Machine-Laufwerk zu klonen? (In diesem Fall würde ich CCC verwenden) - Barbara


Wir verwenden ein Produkt namens Scannerz (http://scsc-online.com/Scannerz.html) um Tests zu machen. Das Schöne daran ist, dass es andere Systemtests wie Kabelprüfungen, Sektorüberprüfungen, Systemüberprüfungen usw. durchführen kann und SMART-Testfehler erkennen kann. Es überprüft den SMART-Status, alarmiert Sie jedoch nicht, wenn triviale Ereignisse auftreten, während die meisten SMART-Testprogramme Personen, insbesondere SSD-Benutzer, bei einer Sektorneuzuordnung übermäßig alarmieren.

Ein 5-Sektoren-Remap auf einer Festplatte mit 3 TB Daten ist eine Erdnuss. Ein typischer HD-Absturz führt oft zu einem Gigabyte an fehlerhaften Daten auf einer Festplatte. Das Problem mit SMART-Tests ist, dass nur Probleme erkannt werden nach Eine versuchte Schreiboperation schlägt fehl. Deshalb verwenden wir Scannerz. Es scannt das gesamte Laufwerk, auch wenn noch nie versucht wurde, darauf zu schreiben. Wenn Sie einen echten und schweren Kopfcrash haben oder das Laufwerk wirklich versagt, werden Sie es wissen. Es scannt nur das Medium und achtet nicht darauf, ob das System jemals versucht hat, auf das Laufwerk zu schreiben. Es ist kein Reparaturwerkzeug. Echte Reparaturwerkzeuge existieren nicht für Festplatten. Der Festplattencontroller steuert alles. Die einzige Möglichkeit, fehlerhafte Sektoren korrekt neu zuzuordnen, besteht darin, das Laufwerk auf Null zu setzen (wie Sie es getan haben) und wenn es scheitert, es zu vergessen, weil dies bedeutet, dass alle Ersatzsektoren aufgebraucht sind.

Wenn Sie das Laufwerk und das Festplatten-Dienstprogramm auf Null gesetzt haben, sind die Probleme wahrscheinlich nicht so schlimm. Wenn Sie versuchen, das Laufwerk mit CCC zu klonen, und es fehlerhafte Datenblöcke gibt, die tatsächlich Daten enthalten, sollte CCC diese kennzeichnen. CCC kopiert nur Blöcke, die gerade verwendet werden, nicht Blöcke, die nie benutzt wurden oder die gelöschte Dateien enthalten.

Wenn der Schaden wirklich auf 5 Sektoren beschränkt ist, insbesondere auf einer Festplatte dieser Größe, weiß ich nicht, ob es wirklich etwas ist, worüber man sich Sorgen machen muss.


0
2017-12-08 10:54