Frage Wie kann man den Computer bei Überhitzung automatisch in den Ruhezustand versetzen?


Ich betreibe Windows 7 auf einem Acer Aspire 4937G und es gibt dieses Problem, dass, wenn ich zu viele Programme gleichzeitig leite, mein Laptop wegen Überhitzung automatisch herunterfahren wird.

Ich frage mich, ob es sowieso vorhanden ist, um es automatisch in den Ruhezustand zu versetzen, anstatt es automatisch herunterzufahren, wenn es überhitzt ist (um den Verlust von ungesicherten Daten durch plötzliches Herunterfahren zu verhindern)?


0
2018-05-14 07:25


Ursprung


Führt es den Standard-Shutdown-Prozess durch, oder schaltet es sich einfach sofort ab? - grawity
@grawity Der Bildschirm wird schwarz und ich vermute, dass er sofort herunterfährt, aber ich bin mir nicht sicher, ob etwas auf einer niedrigeren Ebene läuft. - Pacerier
Ich weiß, dass es sich bei Ihrer Frage um einen automatischen Winterschlaf handelt, aber haben Sie sich schon einmal angeschaut, warum der Laptop überhaupt überhitzt? Eine fortgesetzte Überhitzung verkürzt die Lebensdauer der CPU und kann zu einem dauerhaften Ausfall führen. - CharlieRB
Sie sollten die defekte Hardware (verstopfte Entlüftung, toter Lüfter, unsachgemäß sitzender Kühlkörper) so reparieren, dass sie sich nicht überhitzt. - psusi
@ Pacerier, wenn es überhitzt, dann ist per Definition etwas kaputt. - psusi


Antworten:


Sie können dies umgehen, indem Sie Speedfan.

In der Speedfan-Konfiguration können Sie Ereignisse erstellen, die auf bestimmte Trigger ausgelöst werden, z. bei CPU-Temperatur> 65 ° C. Sie können ein Skript hinzufügen, das ausgeführt wird, wenn dieses Ereignis ausgelöst wird. Sie können also eine Stapeldatei erstellen, die den Computer in den Ruhezustand versetzt, bevor die "kritische" Temperatur erreicht wird, bei der die automatische Abschaltung erfolgt.


2
2018-05-14 08:33



Übrigens hat Windows 7 selbst irgendeine Form von Temperaturschutz die Einstellungen? - Pacerier
Windows 7 hat keine solche Funktion. Wenn der Computer normal herunterfährt, würde dies an einem Treiber / einer Software liegen, wenn er sich einfach auf etwas niedrigerem Niveau befindet, wie das BIOS oder die CPU, die sich aufgrund von Überhitzung ausschaltet - leepfrog


Der gesamte Kommentar wurde vom Nutzer aufgrund eines Problems mit einer URL entfernt, die als Psying-Site veröffentlicht wurde Offenbar war die URL falsch und / oder ungültig und verursachte einen Vorfall bei einem oder mehreren Nutzern, die diese Antwort gesehen haben. Ich entschuldige mich für etwaige Unannehmlichkeiten, die diese Antwort verursacht haben könnte. Bitte beachten Sie, dass alle Kommentare zu Antworten ernst genommen werden, egal ob sie wahr oder falsch sind, da Probleme, die anderen Nutzern Beschwerden jeglicher Art verursachen könnten, vom Benutzer, der sie veröffentlicht, gelöscht werden. Fehler 404 Antwort nicht gefunden


1
2018-06-26 04:36



ACHTUNG: GRAVE DANGEROUS PHISHING auf CoreTemp. - Michel Merlin
ACHTUNG: GRAVE DANGEROUS PHISHING auf CoreTemp alcpu.com/CoreTemp übersprungen alle Parasiten-Angebote Später ein Chrome-Tab von einer großen FR-Finanz-Website bot ein iPhone 6s für 1 EUR, 100 links, 3 h links, viele ernsthafte Kommentare erklären es. Geschickt geschriebene Bedingungen haben mich in Vertrauen gebracht, ich habe Kreditkarte eingegeben (der einzige Weg angeboten). Dann erhielt eine E-Mail von funkyclock.com über die Spiele-Angebote, aber nichts über das iPhone. Dies ist, als ich die gefälschte gefälschte URL bemerkte. Und ich weiß am Sonntagabend nicht, wie ich meine Kreditkarte schützen kann. Sehr schlau. IN ACHT NEHMEN - Michel Merlin