Frage Wie kann ich mit einem Airport Extreme und einem NAT-fähigen Modem weiterleiten?


Ich betreibe ein Actiontec HD701D-Modem mit NAT zu einer Airport-Extreme-Basisstation zum Laptop usw. Wie Sie vielleicht erwarten, bekomme ich doppelte NAT-Probleme.

Ich habe viele verschiedene Dinge ausprobiert, um einen Port weiterzuleiten, aber kein Glück.
Momentan befindet sich der Flughafen im Bridge-Modus, so dass das Modem das NAT handhaben kann, aber den Port immer noch nicht weiterleiten kann.

Auch zu beachten: Firewall ist auf dem Router ausgeschaltet, Firewall ist so eingestellt, dass die Anwendung in OSX 10.6.3 erlaubt ist und ich habe den Port im Router weitergeleitet. Kein Glück.


1
2018-03-13 08:41


Ursprung


Können Sie Einzelheiten zur IP-Adressvergabe in der Kette sowie die genauen Portweiterleitungsregeln angeben, die Sie in der Kette installiert haben? - MaQleod
Sie haben gesagt, dass Sie die Portweiterleitung in der Router. Da Sie den Router auf den Bridge - Modus eingestellt haben und das Modem das NAT ausführt, müssten Sie den Port in der Modemdie Konfiguration. Es sollte sein http://192.168.0.1/. Wenn Sie die Konfiguration für den AirPort unter dieser Adresse erhalten, müssen Sie dessen finden LAN-IP-Adresse in der Konfiugation und ändere es in etwas wie 192.168.0.200 Sie können also zur Konfiguration des Modems gelangen. - Patches


Antworten: