Frage Asus P50IJ fehlerhafter RAM


Ich habe Asus P50IJ Laptop.

Hauptplatine vorne: Motherboard front

Motherboard zurück: Motherboard back

Sie haben 2 GB Onboard-RAM. Memtest zeigt, dass der RAM Fehler hat. Ich habe auf Google gesucht, dass ich On-Board-Chips ablöten und einen 4GB-Stick auf den verfügbaren Slot setzen kann. Das funktioniert wirklich? Vielleicht kann ich nur fehlerhafte Chips ablöten? Auch ich weiß, dass ich nichts zu verlieren habe, denn Motherboard funktioniert sowieso nicht mit defektem RAM ... Und ich habe keinen Jet-zerlegten Laptop aber ich bin mir nicht sicher, ob ich Speicherchips mit Grundlötgeräten ablöten kann.


1
2017-09-16 20:04


Ursprung


Das Entfernen von Chips von der Hauptplatine, ohne diese zu beschädigen, erfordert ein Heißluftwerkzeug; vorzugsweise eine vollständige Überarbeitungsstation mit Vorwärmer.


Antworten:


So gut wie jeder IC kann mit den richtigen Tools ersetzt werden, so ist es sicherlich möglich.

Dave sagt jedoch, dass ein Heißluftwerkzeug mindestens erforderlich ist, plus etwas Lötpaste und vorzugsweise eine geeignete Spritze / Schablone, um die Pads beim Fixieren des neuen ICs zu verwenden (oder die Pads mit normalem Lötmittel zu bearbeiten)
Etwas wie unten ist ein Beispiel für eine billige Überarbeitungsstation mit Heißluftpistole und temperaturgesteuertem Lötkolben:

Yihua 899D 

Wir haben ein paar von diesen hier und obwohl nur ~ £ 100, hält dieses Modell gut im Vergleich zu teureren Optionen. Sowohl Heißluftpistole als auch Bügeleisen funktionieren sehr gut für die meisten SMD-Arbeiten, und das Bügeleisen ist mit Hakko-Spitzen / -Elementen kompatibel, was den Austausch erleichtert. Es gibt billigere Nur-Heißluft-Optionen, die bei eBay verfügbar sind.

Wie auch immer, das ist die Art von Dingen, die du brauchst. Leider ist das Ersetzen von Motherboard RAM des in den verlinkten Bildern gezeigten Typs nicht das ideale erste Projekt.
Wenn Sie heiße Luft auf dicht bestückten Boards verwenden, können Sie am Ende mehr Komponenten entfernen, als Sie vorgesehen haben. Die richtige Düse muss verwendet werden, um den Luftstrom zu lenken, und auch die umgebenden und unterseitigen Komponenten müssen wärmeabgesenkt / abgeschirmt sein (z. B. Aluminiumfolie), um dies zu verhindern.

Eine andere Sache zu beachten ist, dass, wenn das Problem eine fehlerhafte Verbindung ist, ist es möglich, Sie können den vorhandenen RAM reparieren, indem Sie nur die Verbindungen neu, so würde ich dies versuchen, bevor tatsächlich versuchen, Ersatz, wenn Sie fortfahren. Ich habe Geschichten von Leuten gehört, die ihre Motherboards in den Ofen stellen, um dies zu tun (mit viel Al-Folie, um die empfindlichen Teile zu schützen), aber es ist offensichtlich mehr eine Lotterie, es auf diese Weise zu machen.


0
2017-09-16 22:31



Mit der Option "Auslöten" möchte ich nur den Onboard-RAM deaktivieren. Ich habe ein Experiment gemacht :). - Guntis
Ich habe die integrierten Chips entfernt und der Computer startet nicht :) Der Bildschirm ist schwarz. Ich habe Ram in Slot gesteckt und das funktioniert auch nicht. - Guntis
Glückwunsch, es ist wahrscheinlich tot - htmlcoderexe