Frage Wozu dienen die mit "Do not Cover" gekennzeichneten Löcher auf Festplatten?


Auf vielen Festplatten gibt es einen Text, der darauf hinweist, dass "dieses Loch nicht abgedeckt wird". Manchmal fügt das hinzu, dass dies die Garantie ungültig macht.
Was ist der Zweck dieses Lochs und warum würde es Schaden verursachen oder die Wahrscheinlichkeit eines Laufwerksversagens erhöhen?

Do not cover this hole (Bildquelle)


206
2017-12-16 20:49


Ursprung


Ich schätze besonders, dass Sie ein Bild von einem MacBook Pro gemacht haben, bei dem das Flachbandkabel zur vorderen Infrarotplatine und zum Schlafsensor normalerweise "DIESES HOLE" bedeckt, aber vermutlich nicht luftdicht. - bmike
Übrigens, wenn Sie jemals einen dieser stillen Öl-Tauchcomputer bauen, TUN SIE DIESES LOCH! - wim
Du brauchst einen Schnorchel, um das Loch in eine unbedeckte Position zu bringen. - XTL
Update im Jahr 2018 ... heute besser in der Lage, m.2 SSDs oder SATA SSDs in ölgeschützten Computern zu verwenden. - Christopher Hostage


Antworten:


Es ermöglicht den Luftdruckausgleich zwischen der Innen- und Außenseite des Antriebs. Während es keine vollständige Durchleitung von Außenluft in die HDD-Einbauten gibt, gibt es eine Membran Filter in der Öffnung, die den Luftdruck ausgleicht.

Wenn das Laufwerk vollständig versiegelt wäre, würde der Betrieb in Höhenlagen, die sich deutlich von denen des Laufwerks unterscheiden, an denen das Laufwerk hergestellt und abgedichtet wurde, zu Problemen führen und die Wahrscheinlichkeit von katastrophalen Ausfällen erhöhen.

Dieses System funktioniert ähnlich wie die Eustachischen Röhren, die den internen Druck unserer Ohren ausgleichen und die Explosion oder Implosion unserer Trommelfelle verhindern.

UPDATE: Per Moab Korrektur, es ist ein Filter, kein Diaphragma. Die Art, wie es funktioniert und der Grund, warum es enthalten ist, bleibt gleich.


179
2017-12-16 20:58



Es ist ein Filter, kein Diaphragma, zumindest auf den paar hundert habe ich zerlegt. Luft bewegt sich tatsächlich in und aus der Festplatte, wenn die Temperaturen variieren. - Moab
Hier ist ein ausgezeichneter Teardown einer Festplatte und eine Beschreibung, wie es funktioniert (einschließlich des Filters.) - Andrew Lambert
Mann, ich fühle mich nicht so nerdig, als hätte ich nie eine Festplatte zerlegt. - surfasb
@surfasb Ich ernte die Supermagneten aus ihnen, viel Spaß für ältere Kinder, um über Magnetismus zu lernen, Wenn ich ein echter Nerd wäre, würde ich eine Art Erfindung daraus machen. Hatten ein paar ältere Laufwerke die Platten aus Glas wie Material gemacht, Mann haben sie zerbrechen. - Moab
@jfgagne Ich bin mir nicht sicher, ob deine Zahlen in die richtige Richtung gehen: Wenn der Druck abnimmt, würde ein gegebenes Luftvolumen mit steigender Höhe zunehmen. Wenn Sie Ihre 20% Zahl verwenden, würde das bedeuten, dass 20cc Luft auf Meereshöhe 24cc bei "Flugzeughöhe" wären. Dies wird weiter durch Snack-Taschen illustriert, die sich in der Höhe ausdehnen. - music2myear


Besuche die Wikipedia Festplatteneintrag Beachten Sie den Abschnitt "Integrität" in Bezug auf das "Entlüftungsloch":

Festplattenlaufwerke erfordern einen bestimmten Bereich von Luftdrücken, um richtig zu funktionieren. Die Verbindung zur äußeren Umgebung und Druck erfolgt durch ein kleines Loch im Gehäuse (ca. 0,5 mm Breite), meist mit einem Filter auf der Innenseite (der Entlüftungsfilter). Wenn der Luftdruck zu niedrig ist, dann gibt es nicht genug Auftrieb für den fliegenden Kopf, so dass der Kopf zu nahe an die Scheibe kommt, und es besteht die Gefahr von Kopfunfällen und Datenverlust. Für den zuverlässigen Betrieb in großer Höhe oberhalb von etwa 3.000 m werden speziell gefertigte versiegelte und druckbeaufschlagte Scheiben benötigt. [99] Moderne Festplatten enthalten Temperatursensoren und passen ihre Bedienung an die Betriebsumgebung an. Belüftungsöffnungen sind auf allen Festplattenlaufwerken zu sehen. In der Regel sind sie mit einem Aufkleber versehen, der den Benutzer warnt, die Löcher nicht zu verdecken.


62
2017-12-16 20:54



Was passiert, wenn das Loch versehentlich abgedeckt wird? - deathlock
Wenn die Festplatte einen gewissen Luftdruck benötigt, um richtig zu funktionieren, warum ist sie dann nicht luftdicht mit dem richtigen Druck abgedichtet? Dann würde es überall funktionieren (zB: sogar in einer Vakuum- oder Hochdruckumgebung). - compie
@ comppie würde die Druckdifferenz das Gehäuse verformen, was für ein derart hochpräzises Gerät eine gewisse Fehlfunktion bedeuten würde. Stattdessen machen sie aus Kosteneffizienz robuste verstärkte Fälle für solche Anwendungen. - ivan_pozdeev


Es ermöglicht den Luftdruckausgleich zwischen der Innen- und Außenseite des Antriebs. Mit anderen Worten, es hält den Luftdruck auf dem gleichen Druck wie der atmosphärische Druck.

Eine Festplatte ist nur für einen bestimmten Bereich von Betriebsdrücken ausgelegt. Der Schreib- / Lesekopf schwebt über dem Plattenteller auf einem Luftkissen. Wenn der Luftdruck zu niedrig ist, dann ist der Auftrieb für den fliegenden Kopf zu gering, so dass der Kopf zu nahe an die Scheibe kommt und Kopf- und Datenverluste auftreten können.

Wenn der Luftdruck konstant gehalten werden soll, warum ein Loch so machen erlaubt der Luftdruck zu ändern?

Die Festplatte kann in verschiedenen Umgebungen mit unterschiedlichen Temperaturen verwendet werden, einschließlich Umgebungstemperatur und Betriebstemperatur. Wenn das Laufwerk vollständig versiegelt war, verursachten die Temperaturunterschiede große Druckschwankungen in der Festplatte. Die Veränderung des atmosphärischen Drucks ist im Vergleich zu diesen Unterschieden relativ gering.

Wenn das Loch blockiert ist, können die Drücke dazu führen, dass sich das Gehäuse verbiegt und die Spindel und der Arm aus der Ausrichtung geraten (theoretisch sehen die Festplatten recht stabil aus).

Es gibt noch eine weitere Überlegung: Die Festplatte ist möglicherweise abgesehen vom Loch nicht vollständig luftdicht, obwohl ich nicht sicher bin, ob tatsächlich Festplatten auf diese Weise gebaut sind. In dieser Situation wirkt das Loch als ein einfacher Weg für die Luft, so dass die Luft durch den Filter strömt und nicht durch ungefilterte Risse, die Staub in die Festplatte eindringen lassen.

Das Obige gesagt, versiegelte Festplatten existieren, die Mechanismen haben, um mit den Druckänderungen fertig zu werden.

Hinweis zur Diskussion in der anderen Antwort: Wenn das Laufwerk vollständig versiegelt war, hat der Betrieb in Höhenlagen, die sich deutlich von denen des Laufwerks unterscheiden, bei denen die Festplatte hergestellt und abgedichtet wurde, keine Wirkung (bei gleicher Temperatur), da die Festplatte ein festes Laufwerk ist der interne Luftdruck ist also unverändert.


2
2017-10-16 04:18



Ein Teil dieser Antwort scheint ein unausgesprochenes direktes Zitat aus Wikipedia zu sein (vorausgesetzt, die andere Antwort, die es anerkennt, ist korrekt). Bitte bestätigen Sie Ihre Quellen richtig. - Ben Voigt


Durch das Entlüftungsloch kann Kondensation in der Festplatte entweichen und der interne Druck der Festplatte wird mit dem Umgebungsdruck ausgeglichen. Die Festplatte muss ordnungsgemäß funktionieren, also vergewissern Sie sich, dass Sie das Loch nicht verschließen.

Quelle: Samsung EcoGreen Festplatte Review bei Techarp

Auf Wikipedia wir können lesen:

Das Spindelsystem der HDD basiert auf der Luftdichte innerhalb des Plattengehäuses, um die Köpfe in ihrer richtigen Flughöhe zu halten, während sich die Platte dreht. HDDs benötigen einen bestimmten Bereich an Luftdichten, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Die Verbindung zur äußeren Umgebung und Dichte erfolgt durch ein kleines Loch im Gehäuse (ca. 0,5 mm breit), meist mit einem Filter auf der Innenseite (dem Belüftungsfilter).

Wenn die Luftdichte zu niedrig ist, gibt es nicht genügend Auftrieb für den fliegenden Kopf, so dass der Kopf zu nahe an die Scheibe kommt, und es besteht die Gefahr von Kopfunfällen und Datenverlust.

Moderne Festplatten enthalten Temperatursensoren und passen ihre Bedienung an die Betriebsumgebung an. Belüftungsöffnungen sind auf allen Festplattenlaufwerken zu sehen. In der Regel sind sie mit einem Aufkleber versehen, der den Benutzer warnt, die Löcher nicht zu verdecken.

Die Luft im Inneren des Arbeitsantriebs bewegt sich ständig und wird durch Reibung mit den rotierenden Platten in Bewegung versetzt.


-1
2018-04-11 13:57