Frage Computer nur POST mit 1 Mem-Stick in Buchse dimm_B1


Ich habe dieses Problem jetzt seit Monaten behoben. Wenn jemand irgendwelche Ideen hat, würde ich es sehr schätzen. Ich bin völlig verloren, was ich als nächstes tun soll.

Problem

Ich zog an einen neuen Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit und als Folge begann das Netzteil (alt), Rost "Saft" aus dem Lüfter in das Gehäuse zu spucken, ohne dass ich es merkte, bis es zu spät war. Als Folge trat Wasserschaden auf dem Motherboard auf und der Computer wurde nicht eingeschaltet. Ich ersetzte das Netzteil und das Motherboard. Nachdem ich alles wieder zusammengefügt hatte, konnte ich es nur mit 1 Speicherstick im dimm_B1 Sockel zum POST bringen. Ich komme nach der Fehlersuche nicht über diesen Punkt hinaus.

Immer wenn ich neue Speichersticks ausprobiere schalten sich alle Lüfter ein, aber kein Videoausgang. Wenn ich den Speicher wieder in dimm_b1 stecke, postet und bootet es gut.

Keine Probleme, am Computer mehrere Monate lang mit 1 Memory Stick zu arbeiten, aber bei der Arbeit, die ich mache, brauche ich alle vier Sticks

PC-Spezifikationen

CPU: Intel Core i3-4130 Haswell 3.4 GHz LGA 1150 54W Dua

RAM: 4 x Crucial Ballistix Sport 1600 mhz 8GB

Grafik: Onboard MB

Netzteil: 600W

Alter MB: ASUS B85M-G LGA 1150 Intel B85 HDMI SATA 6Gb / s USB

NEUES MB: ASUS B85M-G R2.0 LGA 1150 Intel B85 HDMI SATA 6Gb / s USB 3.0 MikroATX Intel

Was ich versucht habe

Jede mögliche Permutation von RAM- und DIMM-Steckplätzen sowohl einzeln als auch kombiniert.

  • Schreibt nur mit RAM in dimm_b1

  • Mit dem gleichen RAM, das funktioniert, habe ich in anderen Slots und ohne POST versucht

Ersetzte neues MB (Nicht altes, das Wasserschaden hatte) mit genau demselben Motherboard.

  • Genau dasselbe Problem

Überprüfte Stifte auf CPU

  • Alle Pins sehen gut aus; Plus, mit neuen Motherboard, immer noch die gleichen Probleme

Neues Netzteil mit einem anderen Netzteil ersetzt, das ich hatte

  • Kein Unterschied

Aktualisiertes BIOS

  • Bios aktuell und aktuell

Überprüft alle Verbindungen

  • Die gleichen Probleme mit POST

Setzen Sie die CMOS-Brücke zurück und entfernen Sie die Batterie

  • Die gleichen Probleme mit POST

1
2018-06-08 21:00


Ursprung




Antworten:


Ihr RAM ist die richtige Spannung für die neue Mobo, so dass häufige Missverhältnis ist. Sind Sie 100% sicher, dass Ihr neues Netzteil die richtige Spannung und Stromstärke hat?

Schließen Sie den Speicher-Controller in Ihrer CPU aus, indem Sie entweder dieselbe CPU in einer bekanntermaßen funktionierenden Konfiguration oder eine neue / bekannt funktionierende CPU in Ihrer CPU verwenden.

CPUs sind robust, ja, aber Hitze ist der Feind und ich traue dem Rost Saft PSU Vorfall nicht. Eine wirklich schlecht platzierte statische Entladung ist eine andere Möglichkeit.

Wenn das nicht funktioniert, muss ich noch einen Bericht finden, in dem jemand alle vier Slots durch das BIOS (EFI) Update alleine arbeiten lässt. Allerdings gibt es genug Leute, die zwei DIMMs haben, die es wert sind, gehen zu können. Auf der anderen Seite kann es im neuesten BIOS ein Problem geben, das ein Downgrade fordert. Ich würde nicht herabstufen, es sei denn, Asus hat es mir gesagt.

Wenn das Problem nicht nach dem Austausch der CPU auftritt, wäre mein nächster Halt die Unterstützung von Asus. Ich vermute, dass sie auch, zumindest auf den ersten, ratlos sind, aber an diesem Punkt zeigen die Symptome wieder auf Hardware / Software-Problem in ihrem Produkt hin.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass es kaputt ist; möglicherweise nur eine Inkompatibilität. Bei der Eingrenzung können sie Sie bitten, eine andere Art von RAM zu versuchen. Natürlich werden sie auch misstrauisch sein, dass Sie den RAM nicht richtig einsetzen können - wenn der Shop, der die CPU testet, den RAM ebenfalls neu aufsetzt, könnte das die Angst mindern.


1
2018-06-09 10:06



Danke für Ihre Hilfe! Ja, das Netzteil hat die richtige Spannung und Stromstärke. Ich habe versucht, das gegenwärtige PSU durch ein neues zu ersetzen, das ich in einem ähnlichen Aufbau vorher und die gleichen Symptome hatte. Ich habe keine Möglichkeit, eine neue CPU zu testen, also muss ich sie vielleicht zu einer Reparaturwerkstatt bringen, um sie zu testen. Das einzige, was sich von meinem vorherigen Setup geändert hat, war der MB. Die CPU funktioniert gut mit einem Dimm-Steckplatz. Das BIOS Update ist das neueste Update von ASUS, daher ist es nicht möglich dies zu testen. Irgendwelche anderen Gedanken? Dies schließt alles außer CPU aus, aber CPUs sind ziemlich robust. Gedanken? - Amstell
@Amstell Bearbeitet entsprechend. Weiß nicht, warum es nicht in Dual-Channel-Modus geht, aber mit etwas Glück werden Sie in der Lage sein, es aufzuspüren - newcoder