Frage Wie in Dateien auf Windows 7 zu suchen?


In Windows XP können wir nach Dateien suchen, die ein definiertes Schlüsselwort enthalten (innerhalb aller Dateitypen).

Windows 7 kann in Dateien nach einem Schlüsselwort suchen, aber nur nach Textdateien. (*.doc, *.txt, *.inf, ...), nicht (*.conf, *.dat, *.*, ...).

Microsoft-Suchfilter enthalten keinen Filter, den ich dafür verwenden kann.

Wie ist das möglich?


251
2017-10-25 02:02


Ursprung


Die meisten der folgenden Antworten sind nutzlos und behandeln die gestellte Frage nicht. Das Problem, das das OP klar erklärte, war, dass Windows Vista + den Inhalt bestimmter Dateitypen nicht durchsucht (Datei lesen) Erweiterungen). Wie sie deutlich sagten, arbeiten einige, andere nicht. Zum Beispiel wird es finden .txt Datei, die ein Wort enthält, aber nicht .cpp, .cfg, .php, oder auch .ini Dateien, obwohl sie alle Nur-Text sind (und .ini Dateien sind sogar Standard für Windows!) Dieses Problem existiert immer noch und die einfachste Lösung scheint zu sein diese Antwort. - Synetech
MS Visual Studio verfügt über eine großartige Funktion zum Suchen in Dateien. Kein Setup - geben Sie einfach die Kriterien für mehr oder weniger sofortige Ergebnisse an. Warum dies nicht in Windows Explorer als eine "erweiterte" Option ist, ist mir ein Rätsel. - omatai


Antworten:


Hinkommen Indexierungsoptionen:

Start -> Systemsteuerung -> Indizierungsoptionen

Sehen Ändern Sie erweiterte Indizierungsoptionen für mehr Informationen.

Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken Fortgeschritten Schaltfläche ein Indexierungsoptionen und geh zum Datentypen Tab, erhalten Sie eine Liste der Dateitypen und die Art, wie sie indiziert sind. Für die gewünschten Dateitypen können Sie angeben, dass der Dateiinhalt indiziert werden soll und nicht nur die Dateieigenschaften.

Oder Sie können einfach eine normale Suche durchführen, und nachdem die Suche abgeschlossen ist, können Sie auf die Schaltfläche "Dateiinhalt" unter dem Feld "Wieder suchen in" klicken (das sich nach dem Ende der Suchergebnisliste befindet, wenn Sie zu scrollen der Boden).

Beyogen auf diese SeiteDie Option "Dateiinhalt" wird nicht immer angezeigt - nur wenn der zu durchsuchende Ordner nicht für die Indizierung von Dateiinhalt markiert ist; In diesem Fall werden Dateiinhalte angeblich automatisch durchsucht, ohne dass diese Option explizit angegeben werden muss.


129
2017-10-25 05:30



Oder vielleicht indem Sie stattdessen den Befehl FIND verwenden.
@Synetech Inc. - Sie können die Ergebnisse eines anderen Befehls in die Pipeline leiten findEs gibt also keinen Grund, warum man es nicht auf der gesamten Festplatte laufen lassen könnte (vielleicht mit einem attrib Suche) - warren
@ Syntechinc. Sie können sagen: find "word" * - Oscar Mederos
@nikhil: Leider wird nicht erwähnt, wie Sie zu den Indexierungsoptionen gelangen, noch die Seite, auf die Sie verlinken. - Steve
-1, da nicht an nicht indizierten Orten gesucht wird, auch wenn die Option ausgewählt ist. @Shimmy Seans Antwort unten tut es. - HaydnWVN


Ich habe immer bessere Leistung bei der Suche in Dateien mit einem GREP-Tool bekommen. Ich bin ein Fan von AstroGrep.


112
2017-10-25 02:05



AstroGrep ist schlank und gemein. 80k, blitzschnell, & sucht nach Netzwerkstandorten. Danke für den Hinweis auf dieses Tool. - Sean O
Beeindruckend!! Dieses ist gut! - Rodniko
Auch hier ein Stecker für Agent Ransack. Shell integriert, klein und schnell, unterstützt auch Regex. - ingredient_15939
Tolles Werkzeug! Vielen Dank! Die Windows-Suche in Dateien ist Stück von ..., naja, weißt du. Dieses Tool ist super schnell auf meinem SAS-Laufwerk und funktioniert einwandfrei. Gefunden über 200 Dateien, wo die Windows-Suche innerhalb der Inhalte nur 12 gefunden und nicht angezeigt, was ich gesucht habe, aber ich wusste, was ich suche und ich war sicher für das Verzeichnis. Soll ich mehr sagen? Danke noch einmal! - GTodorov
+1 für AstroGREP und +1 für AgentRansack ... +1 auch für Cygwin Grep Kommandozeilen-Tool ... - ZEE


Ich glaube, Sie können auch einfach "content: blahblah" in das Suchfilterfeld in der oberen rechten Ecke von Windows Explorer eingeben. Dies funktioniert zumindest für Textdateien und Office-Dokumente. Es funktioniert auch für Quelldateien.


82
2017-08-24 14:01



Scheint nicht zu funktionieren - ThomasMcLeod
Ich habe festgestellt, dass es auch lokalisiert ist, zum Beispiel auf Deutsch inhalt: - mjustin
'contents: $$$' wo $$$ der Inhalt ist, den ich suche, funktioniert für mich in Windows 7 - HaydnWVN
Funktioniert nicht in Windows 7 32 Bit. Ich kopierte und klebte aus einer Datei in das Verzeichnis, in dem gesucht wurde, und sagte, dass die Zeichenfolge nicht gefunden wurde. - weberc2
Es scheint für html, js, css, xml, sql zu funktionieren, aber leider nicht php. - kcdwayne


Sie können mit spielen findstr.

findstr /s /m searchstring *.*

Optionsbeschreibung:

/S         Searches for matching files in the current directory and all subdirectories.
/M         Prints only the filename if a file contains a match.

51
2017-10-12 02:14



@Synetech Warum nicht? Es ist sehr einfach zu verwenden, z.B. findstr "todo" *.txt. - mafu


Notepad ++ kann dies tun und ist kostenlos. Finden in Dateien ist STRG-VERSCHIEBUNG-F.


16
2018-06-18 09:25





Agent Ransack ist immer einen Blick wert. Es ist kostenlos, schnell, guter Ruf und verwendet keine Indexierung.


13
2018-03-22 12:58



Hinweis - Ich habe AR verwendet, aber es gibt einige Lizenzbeschränkungen bezüglich der Verwendung von Personen und Unternehmen. Insgesamt funktioniert das Tool aber sehr gut und gibt der Art der Dateisuche den nötigen Fokus. - John M


In Windows Explorer, Menü Extras -> Ordneroptionen:

Drücken Sie auf den Suchreiter und hier die erste Option: was zu suchen, wählen Sie in der Datei nach nicht indizierten Dateien.


9
2018-04-11 08:07



Dies schien die Option zu ignorieren, da mein Dateityp in den Indexoptionen so konfiguriert war, dass er nicht als Textdatei behandelt wurde. EIN .properties Datei wird standardmäßig nicht nach Text gesucht. - Richard Le Mesurier
Dies war die einzige Antwort auf dieser Seite, die für mich funktionierte. Ich musste auch die Option "Benutze nicht den Index beim Suchen ..." überprüfen. - Fuhrmanator
Verwenden Sie den Indexer nicht, damit wird das Problem nicht behoben. - Synetech