Frage Z87 Chipsatz MB und Haswell Refresh Prozessor weigert sich zu arbeiten (Asus Z87M-PLUS + Core i5-4590)


Ich habe zwei Motherboards und zwei Prozessoren: 1. Asus Z87M-PLUS Motherboard mit dem neuesten BIOS (1106, aktualisiert über Asus EZ Flash-Menü im BIOS). Es funktioniert perfekt mit Intel Core i3-4130. 2. ASUS H81I-PLUS mit Core i5-4590. Dieses Paar funktioniert auch gut.

Aber wenn ich i5-4590 in Z87M-Plus installiere, funktioniert diese Kombination nicht (CPU-Lüfter dreht sich, aber der Monitor bleibt schwarz und ich höre keinen POST-Piepton).

Ich habe versucht, CMOS zu löschen - kein Effekt. Alle anderen Geräte (z. B. Grafikkarte oder Festplatte) sind getrennt. RAM = 2x4 DDR3 Kingmax Nano (2200 MHz).

Hat jemand ein ähnliches Problem? Wie kann ich diese CPU + MB-Kombination erzwingen?


1
2017-07-30 18:59


Ursprung


Sie haben bestätigt, dass die nicht funktionierende CPU tatsächlich in einem anderen System funktioniert? - Ramhound
Ja, die I5-4590 CPU arbeitet mit Asus H81I Motherboard. - SLenik
Die nicht funktionierende CPU wird als vom Z87 unterstützt aufgelistet? Haben Sie ASUS um Hilfe gebeten? - Ramhound
Die nicht funktionierende CPU wird von Asus Z87M-PLUS Motherboard seit BIOS ver 1003 unterstützt. Nein, ich habe noch keine ASUS Unterstützung. - SLenik


Antworten:


Ich habe endlich eine Lösung, nachdem ich eine Email an den Asus Support bekommen habe.

Das Haswell Refresh-BIOS-Update besteht aus zwei Teilen: dem BIOS-Update und dem Intel ME-Microcode-Update. Die letzte kann nur von Windows aus mit "BIOS-Updater für neue 4. Generation Intel Core Prozessoren" installiert werden (Sie finden es unter suport.asus.com). Und da mein Z87-Motherboard nicht für Windows 10 zertifiziert wurde, konnte ich kein Microcode-Update von Windows 10 flashen.

Also habe ich Windows 7 und Intel ME Driver installiert. Danach war ich in der Lage, den Bios und den Mikrosode meines Motherboards mit dem "BIOS Updater für neue 4. Generation Intel Core Prozessoren" erfolgreich zu aktualisieren.


2
2017-11-17 13:13



Sie da. Ich habe alles gleich gemacht, aber das Problem besteht immer noch. Hast du den Mikrocode abgesehen vom BIOS aktualisiert? - Alexey Knorre
Ja! Sie müssen sowohl Microcode als auch BIOS aktualisieren. Ich nehme an, Sie wissen, wie man BIOS aktualisiert. Und ich schrieb in meiner Antwort über die Aktualisierung des Mikrocodes. - SLenik
Vielen Dank. Hat in meinem Fall nicht funktioniert (aber ich hatte Win 8.1 - vielleicht war das das Problem?). Kaufte ein neues Motherboard und funktionierte einwandfrei. - Alexey Knorre