Frage Wie kann ich in Google Chrome Cookies anzeigen, hinzufügen oder bearbeiten?


Ich möchte die Cookies meines Google Chrome anzeigen, hinzufügen und bearbeiten. Kann mir jemand einen Weg vorschlagen, es zu tun?


256
2018-02-10 15:06


Ursprung


Wenn die Option in neueren Versionen von Chrome geändert wurde, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Seite und wählen Sie "Überprüfen" (oder drücken Sie F12), gehen Sie zur Registerkarte "Anwendung" und wählen Sie "Cookies" unter "Speicher": Right-Click: Inspect > Application tab > Storage > Cookies - S.Serpooshan


Antworten:


Du kannst zu dem ... gehen Developer Tools (Strg-Verschiebung-J oder Tools -> Developer Tools) -> Console und Sie können Javascript eingeben:

document.cookie="keyofcookie=valueofcookie"

Sie können neue Cookies mit dieser Technik ersetzen oder hinzufügen.

Es ist möglich, mehrere Cookie-Optionen zu setzen, d. H.

document.cookie="username=John Doe; expires=Thu, 18 Dec 2013 12:00:00 UTC; path=/";

221
2017-08-26 09:07



Stanley hat es im Grunde gesagt, um es zu verdeutlichen: Wenn Sie mit diesem Befehl nur ein einzelnes Cookie bearbeiten, löscht es nicht alle anderen Cookies auf der Website, sondern ersetzt nur die im Befehl genannten Cookies. - Jon z
Dies funktioniert nicht, wenn eine Website verwendet wird HttpOnly Flag, um den Zugriff auf Cookies durch JS zu verhindern (um XSS-Angriffe zu verhindern). Mehr dazu Wiki. - s3m3n
Hallo, können Sie mit dieser Methode auch das Ablaufdatum festlegen? - Drewdavid
Das Eingeben in die Adressleiste funktioniert ebenfalls. - kenorb
@ s3m3n Wenn du ein ändern willst HttpOnly Cookie ohne Verwendung von Drittanbieter-Plugins, können Sie zuerst die Ressourcen Registerkarte, um den Cookie zu löschen, und dann verwenden document.cookie um einen neuen Cookie zu erstellen. - kasperd


Die einfachste Möglichkeit zum Anzeigen Ihrer Cookies in Chrome finden Sie unter:

  • chrome: // Einstellungen / Cookies

Dadurch können Sie die Cookies in Google Chrome 33.0.1750.117 (Offizielle Build 252094) unter Mac OS X nicht bearbeiten, aber Anzeigen und Löschen zulassen.


Update (08.08.2017) [verifiziert in 59.0.3071.115 (Offizieller Build) (64-Bit)]

In neueren Versionen sind Cookies aufgelistet unter:

  • chrome: // Einstellungen / Inhalt / Cookies

Update (2018-03-01) [Google Chrome 64.0.3282.167 (Offizielle Version) (64-Bit)]

Um den Inhalt zu sehen, müssen Sie "Alle Cookies und Website-Daten anzeigen" auswählen oder folgen ...

  • chrome: // Einstellungen / SiteData

99
2018-02-27 23:58



Es gibt keinen Hyperlink, da Chrome Hyperlinks nicht zulässt chrome://. - Martin Thoma
@moose Obwohl Chrome es Ihnen erlaubt, diese speziellen Links zu den Lesezeichen von Chrome hinzuzufügen, um den Zugriff zu erleichtern, wird auch ein spezielles "cog" -Favicon zugewiesen. Ich habe diese besondere auf meiner Lesezeichen-Leiste für den einfachen Zugriff. - MrWhite
@moose Ja. (Obwohl Chrome Ihnen das erlaubt hat ziehen Diese speziellen Links zu der Adressleiste / Omni Box, aber sie haben das auch gestoppt - Sie bekommen nur die about:blank Seite jetzt. Sie können die Linkadresse immer noch manuell kopieren und in die Adressleiste einfügen - marginal schneller als Auswählen, Kopieren und Einfügen.) - MrWhite
@Daniel: In Chrome 59 lautet die neue Adresse chrome: // settings / content / cookies (Sie finden sie, indem Sie im Suchfeld oben auf der Einstellungsseite nach "Cookies" suchen.) - Ken Bloom
Der Standort wurde geändert. Neuer Standort ist chrome: // Einstellungen / Inhalt / Cookies? Suche = Cookie - Sota Yamashita


Mit 10.0.648.45 dev können Sie Cookies in Optionen anzeigen → Unter der Haube → Content-Einstellungen → Alle Cookies und Website-Daten.

Alternativ können Sie die Cookies für die aktuelle Site mit den Entwicklertools anzeigen (F12, Strg-Verschiebung-J oder Einstellungen (Hamburger-Symbol) Weitere Tools → Entwickler-Tools), Anwendung → Cookies.


59
2018-02-15 20:50



Aber Sie können die Werte in keinem Bereich bearbeiten, oder? - phihag
Das stimmt, Sie können sie nur in Chrome ohne Addons anzeigen. - Dan H
Beachten Sie, dass beim Anzeigen von Ressourcen> Cookies (in Entwicklertools) nur die Cookies angezeigt werden, die für die aktuelle Anfrage verfügbar sind. Während "Alle Cookies und Websitedaten ..." Ihnen alle Cookies anzeigt, die für eine bestimmte Domain gesetzt wurden (unabhängig von der Pfad). - MrWhite
@phihag Und wenn der Cookie-Wert zu lang ist, wird er von den Entwicklertools gekürzt. - HEX
Unter Anwendung | Cookies in der neueren Version von Chrome (59), können Sie bestehende Werte bearbeiten und neue Einträge hinzufügen (durch Doppelklick auf die letzte Zeile). - Kenston Choi


Ich war frustriert von den aktuellen Lösungen im Extensions Store, um Cookies anzuzeigen, zu bearbeiten, zu erstellen und zu entfernen. Die aktuellen Lösungen erschienen als Popups und hatten keine gute Benutzeroberfläche. Ich wollte die gleiche Funktionalität wie der Firebug Cookies Editor mit einem Chrome Look & Feel erhalten. Also habe ich eins gemacht:

Cookie-Inspektor - Fehlender Cookie-Manager für Google Chrome. Bearbeiten und erstellen Sie Cookies direkt in den Entwicklertools.


31
2017-09-21 18:31



Endlich ein guter Ersatz für Firecookie. Danke mann! - georg
Funktioniert nicht mit Chrome 42. Irgendwelche anderen? - nitech
Hallo @Nitech. Ich bin auf Chrome 43 und es funktioniert ziemlich gut. Vielleicht kannst du schreiben, was nicht funktioniert Unterstützung. Vielen Dank. - westoque


Für alle Seiten

  1. Gehe zu die Einstellungen:

    enter image description here

    (jetzt bist du auf chrome: // settings /)

  2. Scrollen Sie zum Abschnitt Datenschutz> Inhaltseinstellungen...

    enter image description here

    (jetzt bist du auf chrome: // settings / content)

  3. Klicke auf Alle Cookies und Website-Daten ...

    enter image description here

    (jetzt bist du auf chrome: // settings / cookies)

  4. Hier können Sie Cookies anzeigen / entfernen oder alle Cookies entfernen. Klicken Sie auf die Etiketten, um Details zu sehen.

    enter image description here

Für die aktuelle Seite

  1. Drücken Sie F12
  2. Gehe zu Ressourcen > Kekse

    enter image description here

  3. Auf der rechten Seite können Sie die Cookies sehen. Wenn Sie sie löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste> Löschen:

    enter image description here


Zu Cookies bearbeitenIch empfehle das Chrome-Plugin: EditThisCookie (https://chrome.google.com/webstore/detail/editthiscookie/fngmhnnpilhplaeedifhccceomclgfbg) das wurde schon erwähnt.


17
2018-02-07 13:31





Für die aktuelle Seite

Vor kurzem wurde es von Ressourcen in Anwendung geändert. Damit:

  1. Drücken Sie F12
  2. Gehe zu Anwendung (Registerkarte)> Cookies (Seitenleiste)
  3. Bearbeiten Sie die vorhandenen Cookies oder erstellen Sie eine neue, indem Sie auf eine leere Zeile doppelklicken.

Schnappschuss:

enter image description here


15
2017-08-17 10:45



Sollte die akzeptierte Antwort sein! - Yahya Uddin
Sie können jedoch keine neuen Cookies auf dieser Registerkarte hinzufügen. - Thara
@Thara Sie können durch Doppelklicken auf den Leerraum. - Louis
Diese Ansicht zeigt nur Cookies von der aktuellen Domain. - h3xStream


Es gibt ein Chrome-Plug-in namens "Dieses Cookie bearbeiten". Es fügt Ihrer Browser-Symbolleiste ein Menü hinzu, mit dem Sie Cookies hinzufügen, bearbeiten und löschen können.

Installieren Sie es von hier aus: https://chrome.google.com/webstore/detail/edit-this-cookie/fngmhnnpilhplaeedifhccceomclgfbg

Der Quellcode ist hier: https://github.com/fcapano/Edit-This-Cookie


11
2018-05-30 10:59



Gerade installiert und scheint wie ein gutes Plugin. Außerdem können Sie httpOnly-Cookies bearbeiten. Sehr praktisch. - Felix Eve