Frage Kann ich Cortana unter Windows 10 komplett deaktivieren?


Windows 10 hat Cortana, was ich nicht mag. Ich habe es so schnell wie möglich deaktiviert. Im Task-Manager wird jedoch der Prozess für Cortana noch ausgeführt und kann nicht effektiv beendet werden: Das Beenden der Task führt lediglich dazu, dass der Prozess einige Sekunden später erneut gestartet wird. Verwenden des Befehls

taskkill /IM Cortana.exe /F

hat das gleiche Ergebnis: Der Prozess wird neu gestartet.

Gibt es eine Möglichkeit, Cortana so zu deaktivieren, dass der Prozess nicht im Hintergrund weiterläuft und nicht erneut startet, wenn er beendet wird?


255
2017-08-02 19:57


Ursprung


Ich folgte nur Anweisungen, die Antworten geben unten, und während Sie verdammen Cortana Prozess Respawning deaktivieren können, wird es verhindern, dass Sie nach dem Starten Startmenü App suchen. Und wenn ich es tue WinKey+start typing to find app ziemlich oft musste ich Cortana wieder aktivieren. Danke M $ ... scheint, dass Sie nicht von IE Klage in den 90er Jahren gelernt haben. - kape123
Ich habe nicht genug Rep zu beantworten, aber wenn Sie das "Anniversary Update" haben, ist der Kippschalter weg. Diese Registrierung optimieren hat für mich gearbeitet. - default.kramer
@ kape123 Ich benutze das Startmenü und die Suche funktioniert. Ich mag star10. - FreeSoftwareServers
Nach dem Gebrauch MC10's Lösung unten (Umbenennen zu C: \ Windows \ SystemApps \ Microsoft.Windows.Cortana_cw5n1h2txyewy.bak), die über ein Jahr lang funktioniert haben, glaube ich, dass ich sie wieder aktiviert habe, indem ich versehentlich getroffen habe Sieg + Bildschirm drucken für einen Screenshot. Ich werde das jetzt nicht mehr versuchen und bestätigen, dass ich es wieder deaktiviert habe. - samsara


Antworten:


Der einfachste Weg zum Deaktivieren bestimmte Datenschutzaspekte von Cortana Verwenden Sie ein Drittanbieter-Tool wie O & O Software ist kostenlos ShutUp10.

Cortana in ShutUp10

Teil von Cortanaist jedoch Windows Suche, also würde es immer noch gelegentlich vorkommen Cortana Prozess wie Dateiindizierung. Es sollte jedoch keine Nutzung des Internets durch Cortana.

enter image description here

Sie können entferne Cortana vollständig, wenn Sie möchten, aber das entfernt auch Windows Suche (Dies ist jedoch möglicherweise kein Problem, wenn Sie ein Tool eines Drittanbieters wie z DocFetcher oder Mythicsoft's Agent Ransack, die erweiterte Suchfunktionalität bieten). Das heißt, nach einem Windows 10 Update, erwarte das Cortana würde neu installiert werden. Anscheinend, der einzige Weg, um jetzt dauerhaft zu vermeiden Cortana Verwenden Sie ein anderes Betriebssystem, z. B. Linux.


3
2018-05-08 15:36





Update 2018: Warnung vor Abbruch der Taskleiste

Ich habe gerade Windows 10 Pro neu installiert und alle vorgeschriebenen Schritte befolgt (sowohl Entfernen von Cortana als auch Entfernen aller Store-Apps) und funktioniert immer noch wie vorgeschrieben.

Es erwähnt, dass das Entfernen von Cortana die Standard-Taskleiste auf seltsame Weise bricht. Die Windows-Suche wird nicht unterbrochen - die Explorer-Suche funktioniert also nach meiner Erfahrung.

Ich habe persönlich die Standard-Taskleiste immer mit ersetzt Klassischer Start (über Ninite-Installer verbunden) und haben ansonsten keine Probleme in der täglichen Windows-Nutzung.

Update: Entfernen Sie Cortana über "TakeOwn"

Offensichtlich hörte dieser Trick irgendwann auf zu arbeiten. Ich habe @ Meferdatis Link irgendwann erfolgreich benutzt: winaero: wie man Cortona deinstalliert. Es enthält ein Skript, das alle Arbeit für Sie erledigt, sowie eine Erklärung, wie es funktioniert.

Im Folgenden sind die Schritte, die ich verwendet habe, die sehr ähnlich sind @ MC10's Antwort, außer, dass ich immer "TakeOwn" haben musste, um Berechtigungen zu erhalten, und ich meine Dateien in einen anderen Ordner verschiebe (anstatt zu löschen - falls ich mich entscheide, zurückzukehren):

  1. Füge TakeOwn zum Kontextmenü hinzu oder (verwenden Sie Übernahme von der Kommandozeile).
  2. Navigieren Sie zu C: \ Windows
  3. Erstellen Sie den Ordner SystemApps.bak
  4. Nutze Take-Down, um Besitz von c:\windows\SystemApps\Microsoft.Windows.Cortana_cw5n1h2txyewy
  5. (Erhalte Besitz an allem, was du verschieben möchtest)
  6. Ausschneiden / Einfügen der Ordner von SystemApps in SystemApps.bak
  7. Wenn das Popup "Berechtigungen" angezeigt wird, wechseln Sie zum Task-Manager
  8. Kill SearchUI.exe Prozess
  9. Wechseln Sie zurück und erteilen Sie die Erlaubnis, den Ordner zu verschieben

Der Ordner befindet sich jetzt in SystemsApps.bak - und Sie können ihn bei Bedarf einfach zurück verschieben.

Original: Entfernen Sie Cortana über Powershell RemoveAppPackage

Schalten Sie es zunächst aus und deinstallieren Sie dann die Cortana-App.

Deaktivieren Sie es in den Sucheinstellungen:

  1. Klicken Sie auf das Suchsymbol / -feld unten links
  2. Klicken Sie auf das Zahnrad auf der linken Leiste
  3. Klicken Sie auf neben Cortana / Web-Suchen

    enter image description here

Dann deinstallieren Sie es, wie aufgeführt Hier:

In erhöhter PowerShell:

Get-AppxPackage | Select Name, PackageFullName
Remove-AppxPackage Microsoft.Windows.Cortana_1.4.8.176_neutral_neutral_cw5n1h2txyewy

Dies ist ähnlich der Antwort von MC10, außer dass ich sicher bin, dass das Betriebssystem mehr akzeptiert, es über die "richtigen Kanäle" (Powershell) zu deinstallieren, anstatt den Ordner umzubenennen.

Windows hat es behoben, jetzt können Sie nicht "... Cortana_1.6.1.52_ ..." entfernen. Wenn dies versucht wird, heißt es, dass dies jetzt Teil von Windows ist und nicht entfernt werden kann. Ich denke, ich werde den Ordner umbenennen.

Ich verwende die gleiche Deinstallation, um andere "Funktionen" wie BingNews, BingSports usw. zu entfernen

Bearbeiten: Ebenso können Sie die "Provisioned" -Anwendungen (aka: Mist, der pro Benutzer installiert wird) über entfernen diese Methode

Get-AppxProvisionedPackage -Online | Select DisplayName, PackageName
Remove-AppxProvisionedPackage  Microsoft.ZuneMusic_2019.6.11821.0_neutral_~_8wekyb3d8bbwe

Oder ... um ALLE Apps, die Sie können, App oder ProvisionedApp zu entfernen, können Sie dies tun:

Nur eine Warnung: Dadurch wird der Windows Store deinstalliert. Das ist kein Problem für mich, aber alles zu deinstallieren ist nichts für schwache Nerven.

Get-AppxPackage | Remove-AppxPackage
Get-AppxProvisionedPackage -Online | Remove-AppxProvisionedPackage -online

Wie in den Kommentaren erwähnt, ist es wahrscheinlich ratsam, den Windows Store nicht vollständig zu entfernen. Ich habe das noch nicht ausprobiert, aber dies (in den Kommentaren) sieht so aus, als wäre ich ein Baseballstadion von dem, was ich benutzen würde:

Get-AppxPackage -AllUsers | where-object {$_.name –notlike "*store*"} | Remove-AppxPackage
Get-appxprovisionedpackage –online | where-object {$_.packagename –notlike "*store*"} | Remove-AppxProvisionedPackage -online

Weitere Ressource: Löschen Sie Windows 10 Apps und Wiederherstellen von Standard Windows 10 Apps


154
2017-08-03 00:55



In Anbetracht der Tatsache, dass 8.1 über den Store verteilt wurde, kann die Deinstallation des Stores verhindern, dass zukünftige Windows-Upgrades installiert werden. - Bob
@Bob: Also ist der Laden ein integraler Bestandteil von Windows, der nicht entfernt werden kann, ohne wichtige Funktionen zu zerstören? Pfui! Es ist wieder wie 1998. Sie würden denken, Microsoft hätte ihre Lektion beim ersten Mal gelernt, aber anscheinend nicht ... :( - Mason Wheeler
Selbst wenn ich PowerShell als Admin ausführe, bekomme ich folgendes: Fehler 0x80070032: AppX / Deployment Entfernen der Operation für das Paket <Cortana> von: / <Cortana> ist fehlgeschlagen. Diese App ist Teil von Windows und kann nicht für einzelne Benutzer deinstalliert werden. - vaindil
Dies funktioniert nicht. Ich habe Fehler gesagt Remove-AppxPackage : Deployment failed with HRESULT: 0x80073CFA, Removal failed. Please contact your software vendor. Versucht, als Administrator zu laufen, aber kein Glück - Rahil Wazir
Funktioniert nicht mehr. Microsoft sagt, dass die App, die Sie entfernen möchten, Teil von Windows ist und nicht entfernt werden kann.


Cortana ist sehr gut mit Windows Search integriert. Wird es vollständig deaktiviert, wird die Suche unterbrochen. Wenn Sie die Suche jedoch funktional halten möchten, können Sie einfach die "Cortana-y" Teile von Cortana deaktivieren.

Um Cortana in Windows 10 zu deaktivieren

  1. Drücken Sie Gewinnen + R Tastaturbeschleuniger zum Öffnen des Dialogfelds Ausführen.
  2. Art GPedit.msc und drücken Sie die Eingabetaste oder OK, um sie zu öffnen Lokaler Gruppenrichtlinien-Editor. Navigieren Sie zu Lokale Computerrichtlinie -> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Suche.
  3. Doppelklicken Sie im rechten Fensterbereich auf die angegebene Richtlinie Erlaube Cortana.
  4. Wähle aus Behindert Radio knopf.
  5. Starten Sie den PC neu und Cortana und Bing Search wird deaktiviert. (Arbeitet nach dem Abmelden und Wiedereinschalten)

Richtlinienbeschreibung

Diese Richtlinieneinstellung gibt an, ob Cortana auf dem Gerät zulässig ist.

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren oder nicht konfigurieren, wird Cortana auf dem Gerät zugelassen. Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren, wird Cortana deaktiviert.

Mit diesem Set können Benutzer die Suche weiterhin nutzen, um Dinge auf dem Gerät und im Internet zu finden.


72
2017-08-06 18:03



Es war ein schöner Versuch, hat aber nicht funktioniert. Der Cortana-Prozess läuft weiter und wird neu erstellt. Ich schlage vor, die Antwort zu entfernen - Lombas
Ich schlage vor, diese Antwort zu verlassen, wie es ist nur Ding, das für mich am 1607 arbeitete und das Startmenü nicht völlig destruktiv war .... - Michael Hampton
Funktioniert auch nach dem Jubiläumsupdate. Diese Antwort FTW - Rob Hardy
@peterh - Die gpedit.msc Fähigkeit tut in Windows 10 Professional und Enterprise-Betriebssystemen vorhanden, aber auf einem Windows 10 Home-Computer nicht verfügbar. - Run5k
Selbst Windows-Suche ist Scheiße, also ist es kein großer Verlust, vertrau mir - Gianluca Ghettini


Haftungsausschluss: Bitte sehen Sie WernerCD's Antwort für eine verbesserte Methode. Dies unterbricht die Suchleiste / Suche starten.

Nachdem ich ein bisschen herumgespielt habe und ich glaube, ich habe eine Methode gefunden.

Öffnen Taskmanager und es zeigen lassen Mehr Details. Rechtsklick auf Cortana und wählen Sie Dateispeicherort öffnen.

Task Manager

Suchen Sie jetzt den Ordner Cortana, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Umbenennen. Ich würde empfehlen, nur hinzuzufügen ".bak"bis zum Ende des Ordnernamens, so dass Sie es leicht finden können, wenn Sie es wieder in seinen ursprünglichen Status wiederherstellen möchten.

Rename

Wenn Sie versuchen, umzubenennen, wird Ihnen mitgeteilt, dass der Ordner verwendet wird.

Folder In Use

Dies ist, wenn Sie zurückgehen möchten Taskmanager, Rechtsklick auf Cortanaund wählen Sie Task beenden.

End task

Sobald die Aufgabe beendet ist, wechseln Sie zurück zum Ordner in Verwendung Fenster und klicken Sie auf Versuch es noch einmal. Der Ordner sollte umbenannt werden und die Cortana-Aufgabe wird nicht erneut gestartet.


54
2017-08-02 20:28



Funktioniert ein Charme, und ich habe es auch verwendet, um eine Reihe anderer lästiger Prozesse zu deaktivieren. Vielen Dank! - ArtOfCode
Technisch funktioniert das, aber Windows Automatic Repair wird es reparieren, wenn Sie jemals einen fehlerhaften Start haben, und Windows Update könnte Cortana wiederherstellen. Ich empfehle nicht, Systemdateien zu ändern, nur um eine Funktion zu entfernen. Es kann auch unbeabsichtigte Nebenwirkungen haben, wie z. B. andere Programme, die auf Cortana-Code angewiesen sind, um einige Funktionen bereitzustellen (ich nicht bewusst von irgendeiner solchen Abhängigkeit, aber ich würde es nicht riskieren). - phyrfox
Anstatt ein Duplikat von Ihre Antwort vom Juli, sollten Sie einfach stimmen, um als Duplikat zu schließen. - T.J. Crowder
@ T.J.Crowder Nun, eigentlich habe ich diese Antwort bearbeitet nach dieses hier einstellen. Meine alte Antwort auf diese Frage war viel einfacher und Sie können die sehen Ursprüngliche Antwort. - MC10
Was großartig ist! Und +1 auf diese Antwort. Nice one verbessert es noch weiter über das Original. Aber es ändert nichts an der Tatsache, dass diese Frage eine Täuschung ist und als eine geschlossen hätte sein sollen. Wenn Sie wirklich eine Antwort schreiben möchten, würde ich eine CW-Verknüpfung zu der (aktualisierten) Antwort und dem Vote-to-Close machen. - T.J. Crowder


Begraben in der Datenschutz-Bestimmungen für Win 10 (erweitern Sie den Bereich Eingabe-Personalisierung) ist:

Sie können die Eingabe-Personalisierung jederzeit deaktivieren. Dies wird aufhören   Datensammlung für diese Funktion und löscht zugehörige Daten   B. auf Ihrem lokalen Benutzerwörterbuch und Ihrem   Eingabehistorie. Da Cortana diese Daten verwendet, um Ihr Verständnis zu verbessern   Eingang, Wenn Sie die Eingabe-Personalisierung deaktivieren, wird Cortana ebenfalls deaktiviert   Ihr Gerät. Beim https://www.bing.com/account/personalisierung, Sie können   Löschen Sie auch Daten, die an Microsoft gesendet wurden, z. B. Ihre Kontakte und Ihren Kalender   Daten, Benutzerwörterbuch, sowie Such- und Browserverlauf, wenn Sie   Gerät hatte auch Cortana aktiviert.

Gemäß HowToGeek Nach der Installation können Sie dies deaktivieren durch:

Wenn Sie Express-Einstellungen gewählt haben und aus einigen oder aussteigen möchten   all das ist alles nicht verloren. Sie können immer noch in die Einstellungen gehen und   Dinge ändern.

Um das erste in den Personalisierungseinstellungen gefundene Element zu deaktivieren, müssen Sie   muss die Gruppe Privatsphäre in den Einstellungen öffnen und dann "Sprache,   Einfärben & Tippen ".

Klicke oder tippe auf "Hör auf, mich besser kennenzulernen".

Ich empfehle dringend, den offiziell unterstützten Weg gegenüber dem Verschrauben mit einer ausführbaren Datei zu deaktivieren. Letzteres birgt sowohl das Risiko, dass eine Windows-Reparatur oder ein zukünftiges Windows-Update auf Cortana eine neue ausführbare Datei installieren und ohne Ihr Wissen wieder aktivieren, oder dass, weil Sie die Datei entfernt haben und das Update fehlschlägt. Da bei Consumer-Versionen von W10 keine Patches deaktiviert werden können, kann dies dazu führen, dass Sie in einer Neustartschleife stecken bleiben, da der Patch keine zukünftigen Sicherheitsupdates installiert oder sperrt, da Sie keinen der letzten Monate benötigen Patches.


11
2017-08-03 14:10



Ja, aber das stoppt den Prozess nicht im Hintergrund. - ArtOfCode
Offensichtlich wird es auch Windows nicht stoppen Verbindung zu Bing immer wenn Sie das Suchfeld eingeben. - ȷ̇c
Wenn die Integrität und Sicherheit des Betriebssystems wie vorgeschlagen von einem Siri-artigen Convenience-Clone abhängig ist, würde ich mich sehr darüber Gedanken machen, welche anderen Bereiche davon möglicherweise kompromittiert wurden, um das zu erreichen, was auch immer es zu erreichen versucht (d Benutzerdaten). Dies gibt mir nicht viel Glauben, dass ich dieses Betriebssystem als praktikable Option für eine Anwendungsdomäne erachte, die nur minimale Sicherheit erfordert (ich habe bestätigt, dass die lokale Sicherheitsrichtlinie dafür festgelegt wurde) Allow_Cortana zu behindert verhindert nicht, dass der Prozess läuft / Daten sammelt, macht Gruppenrichtlinie eine ungültige Option). - samsara


Laden Sie das aufgerufene Tool herunter win6x_registry_tweak. Jetzt offen eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten im Ordner der heruntergeladenen exe und führen Sie diesen Befehl aus:

install_wim_tweak.exe /o /c Microsoft-Windows-Cortana /r

Dieser Befehl entfernt die 3 Cortana-Pakete (Cortana-Hauptpaket, Sprachpaket und PAL-Paket):

Microsoft-Windows-Cortana-Package~31bf3856ad364e35~x86~de-DE~10.0.10240.16384
Microsoft-Windows-Cortana-Package~31bf3856ad364e35~x86~~10.0.10240.16384
Microsoft-Windows-Cortana-PAL-Desktop-Package~31bf3856ad364e35~x86~~10.0.10240.16384

Nach einem Neustart ist Ihr Windows Cortana-frei.

BEACHTUNG. Machen Sie eine vollständige Sicherung, wenn Sie es später wiederherstellen, um Cortana zurück zu bekommen. Wenn Sie kein Backup erstellt haben, verwenden Sie diese Schritte, um die CABs für Ihr Build zu generieren. Ersetzen Sie Flash durch die MUM-Namen der Cortana-Pakete. Sie müssen CABs für alle Cortana MUM-Dateien erstellen, wie hier die x86-MUMs für Build 14393 enter image description here.


5
2017-08-15 06:21



das ist interessant, aber aus irgendeinem Grund funktioniert es nicht: i.gyazo.com/3fea9c6a374635688dcd3a3249242baa.png - DeerSpotter
Hast du den Neustart gemacht? - magicandre1981
es ging weg, ich habe den Systemordner umbenannt. Diese Methode hat nicht funktioniert. - DeerSpotter
@DeerSpotter was funktioniert nicht? Was hast du im Detail gemacht? Wenn Sie einen Ordner umbenannt haben, funktioniert das Entfernen nicht. - magicandre1981
Die Antwort, die ich zu kommentieren, diese Methode der Entfernung von Cortana funktioniert nicht. (getestet am 22.01.2017) - DeerSpotter


  1. Fügen Sie diesen Text in den Editor ein

    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search]
    "AllowCortana"=dword:00000000
    
  2. Speichern als "disable cortana.reg" (einschließlich der Zitate)

  3. Führen Sie die gespeicherte Datei aus (Doppelklick)
  4. Starte deinen Computer neu

Sie können zwar weiterhin Prozesse namens Cortana laufen sehen, aber diese bilden das eingebaute Windows-Suchsystem (so können Sie Dateien, Programme und Einstellungen aus dem Startmenü finden), nicht der vernetzte AI-Assistent und das damit verbundene Data-Mining.


4
2018-01-25 04:37



superuser.com/questions/1196618/ ... ist eine vollständigere Antwort - Ramhound
@Ramhound funktioniert nicht bei Nicht-Pro-Editionen. Die Einstellungen zum Deaktivieren der Websuche sind für mich zumindest überflüssig. Die Websuche im Startmenü funktioniert nicht, sobald Cortana deaktiviert ist und ihre Einstellungen von der normalen Benutzeroberfläche für Windows-Einstellungen verschwinden. Man möchte die beiden sowieso nicht deaktivieren wollen. - Walf