Frage Wie kopiert man die XP Service Log Datei während des Neustarts oder Herunterfahrens mit der Eingabeaufforderung?


Kennt jemand eine schnelle Möglichkeit, eine Protokolldatei zu kopieren, die von einem Windows XP-Dienst entweder vor dem Start des Dienstes (beim Systemstart) oder nach dem Stoppen des Dienstes (beim Herunterfahren) verwendet wird?

Vorzugsweise mit der Eingabeaufforderung, würde aber auch ein beliebiges kostenloses Tool dazu in Betracht ziehen.


1
2017-08-12 14:03


Ursprung




Antworten:


Sie können in Windows Startup- und Shutdown-Skripts hinzufügen. Ich denke, das ist der einfachste Weg, um das zu tun, was Sie tun möchten. Erstellen Sie einfach ein Skript, das das Serviceprotokoll an einen Ort Ihrer Wahl kopiert. Führen Sie einfach den Befehl von Ihrem Boot- oder Shutdown-Skript aus.

Diese Seite enthält einige sehr anschauliche Anweisungen zum Aktivieren der Skriptfunktion für das Starten / Herunterfahren.


2
2017-08-12 14:16



Was ist mit autoexec.bat passiert ?? - Umber Ferrule
Autoexec.bat ist weiterhin in Windows vorhanden, wird jedoch nach dem Start der Dienste ausgeführt. Ich erkannte, dass dir das nicht gut tun würde. - Axxmasterr


Eine schnelle Google später und ich bin gerade auf Skripte (Start / Herunterfahren) im Gruppenrichtlinieneditor (gpedit.msc) gestoßen. Unter den Überschriften: Richtlinie für lokale Computer -> Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Skripts (Start / Herunterfahren). Ich habe Starteigenschaften geöffnet und eine Stapeldatei hinzugefügt, um die gewünschte Datei zu kopieren:

xcopy /v /c c:\service.log c:\

Ich habe gerade neu gestartet und es hat getan, was ich brauchte.


1
2017-08-12 14:43