Frage PCI Typ II Interface ist was genau?


Ich habe einen D-Link Rangebooster N 650 Desktop (drahtlos) Adapter (M Nr. DWA-547) auf meinem Schreibtisch. Es sagt, dass es ein verwendet PCI Typ II Schnittstelle. Ich frage mich, was genau das ist?

Sind es die PCI-Slots der alten Schule, die es schon immer gab? Ist es einer der PCI-Express-Slots?


1
2017-08-31 05:27


Ursprung




Antworten:


Das wunderbare Wiki sagt:

Technische Details von Mini PCI   Mini-PCI-Karten haben eine maximale Leistungsaufnahme von 2 W, was auch die Funktionalität begrenzt, die in diesem Formfaktor implementiert werden kann. Sie müssen außerdem das CLKRUN # PCI-Signal unterstützen, das zum Starten und Stoppen der PCI-Uhr für die Energieverwaltung verwendet wird.   Es gibt drei Kartenformfaktoren: Typ I, Typ IIund Karten vom Typ III. Der Kartenanschluss für jeden Typ umfasst: Typ I und II verwenden einen 100-poligen Stapelanschlusswährend der Typ III einen 124-Pin-Kantenverbinder verwendet, d.h. der Verbinder für die Typen I und II unterscheidet sich von dem für den Typ III, wo sich der Verbinder am Rand einer Karte befindet, wie bei einem SO-DIMM. Typ II-Karten verfügen über RJ11- und RJ45-Steckverbinder. Diese Karten müssen sich am Rand des Computers oder der Dockingstation befinden, damit die RJ11- und RJ45-Anschlüsse für den externen Zugriff montiert werden können.

PCI-E ist eine aktualisierte / schnellere Version der PCI. sehen Wiki


3
2017-08-31 05:40



Typ-II-Karten sind etwas dicker als Typ-I-Dosen. Dies ermöglichte zusätzlichen Platz für Microdrives. - Richard
derselbe Slot, oder? - Drew
ja das ist richtig - KronoS