Frage Der Netgear R7000 Router bleibt beim Herstellen einer VPN-Verbindung zurück


Ich habe gerade einen neuen Netgear Nighthawk R7000 Router gekauft, der auf meiner 100Mbps Kabel-Breitbandverbindung verwendet werden kann. Download-Geschwindigkeiten und Upload-Geschwindigkeiten sehen gut aus, außer wenn ich in das Intranet meiner Arbeit einwähle. Auf meinem alten Linksys WRT54G-Router hatte ich nie Probleme, aber auf diesem neuen Router gibt es erhebliche Verzögerungen. Wenn ich zum Beispiel den Desktop auf einen Arbeitscomputer entferne, gibt es eine große Verzögerung beim Eintippen von Dokumenten auf diesem Computer (d. H. Ich tippe und es dauert Sekunden, bis die Wörter erscheinen). Manchmal reagiert der Remote-Computer, aber oft kommt es zu Verzögerungen.

Gibt es eine Einstellung, die ich nicht richtig auf meinem Router habe? Hier ist mein Setup

  1. Netgear cm500-100NAS Kabelmodem
  2. Netgear AC1900 R7000 Router
  3. HP Laptop mit 1000-Gbit-Ethernet über Ethernet-Kabel mit dem Router verbunden
  4. Juniper networks VPN-Client, der auf dem Computer ausgeführt wird, um eine Verbindung mit dem Arbeitsintranet herzustellen

2
2017-07-29 17:57


Ursprung




Antworten: