Frage Wie kann ich eine Strg + Alt + Entf über Remote Desktop in Windows 8 senden?


Ich muss eine senden StrgAltLöschen zu einem Remote-Computer über Remote Desktop. Das StrgAltLöschen wird von Windows 8 abgefangen, unabhängig davon, ob der Remote-Desktop den Fokus hat oder sich im Vollbildmodus befindet. Ich bin auf einem Windows XP-Computer remote, und ich habe versucht, Remote Desktop über den Desktop und die moderne Benutzeroberfläche zu starten. Wie kann ich ein senden? StrgAltLöschen?

Ich würde lieber nichts auf der Maschine installieren.


299
2017-10-25 16:58


Ursprung


Ist das durch mstsc? oder über die neue Mondern-UI App? - Jared Tritsch
Das Besondere an Ctl-Alt-Del ist, dass es vom BIOS (Hardware) auf dem lokalen Rechner abgefangen wird. Du kannst das also nicht senden. Sie müssten eine andere Tastenkombination verwenden und eine Art "Reset" -Befehl an den Remote-Computer senden. - Keith
@ JaredTritsch Sie scheinen das gleiche zu spawnen. - Tanner Faulkner
@Keith Das war in Windows 7 möglich. - Tanner Faulkner
Was ist das Endziel, das Sie erreichen müssen, indem Sie STRG + ALT + ENTF senden? - frozenkoi


Antworten:


Versuchen Sie es mit Strg+Alt+Ende stattdessen.


439
2017-10-25 17:05



Ich hatte den Eindruck, dass das Ergebnis eine "echte Strg + Alt + Entf" wäre. Was fehlt? - William Jackson
Was ist, wenn Sie RDP in Maschine 1 und dann Maschine 1 RDP auf Remote-Desktop in Maschine 2 verwenden. Wie können Sie Strg + Alt + Del Maschine 2? - user785179
@edymtt Habe gerade diesen Kommentar gesehen ... Es ist Fn + Rechts für den Ende-Button - Canadian Luke
@ user785179 in der ersten RDP-Sitzung rufen Sie das Bildschirmtastatur-Applet auf und klicken Sie auf die zweite (innere) RDP-Sitzung, klicken Sie dann zurück auf die Tastatur und drücken Sie STRG ALT END mit Ihrer Maus, die STRG ALT END an die Sekunde senden sollte RDP-Sitzung. Konvolut, aber brachte mich nur aus dem Stau - Matthew Lock
Auf einem Win-8-Client, der eine Vanilla-MSTSC-Rdp-Operation auf einem Win2003-Server ausführt, macht Ctrl-Alt-Del innerhalb des mstsc-Fensters genau das, was Ctrl-Alt-Del auf dem Win2003-Server selbst tun würde ... Gelöst? - sal


Versuchen Sie auf einem Mac mit OSX Fn+Strg+alt+löschen 

Dies funktioniert mit Microsoft Remote Desktop Client für OSX.


46
2018-03-04 19:56



Von dort aus ist die Option "Neustart" im Menü "Stromversorgung" in der unteren rechten Ecke verfügbar. - Bill Keller


Wenn Sie ein EPLR innerhalb eines anderen EPLR, Strg+Alt+Ende funktioniert möglicherweise nicht wie erwartet - es könnte manchmal den Task-Manager / Passwort ändern-Bildschirm für das äußere RDP aufrufen.

Stattdessen, um den Bildschirm Task-Manager / Passwort ändern für den inneren RDP aufzurufen:

  1. Rufen Sie die Bildschirmtastatur auf (Start> Ausführen, geben Sie ein osk.exe)

  2. Halt Strg+Alt auf der Top-Level-Maschine und klicken Del auf der OSK.

Dies sollte für eine beliebige Anzahl verschachtelter RDPs funktionieren.


46
2018-01-29 10:25





Szenario: Ihr PC (Knoten_1) und Remote-PC (Knoten_2).

Öffnen Sie die Bildschirmtastatur Start -> All Programs -> Accesories -> Ease of Access -> On-Screen Keyboard auf Knoten_2.

Wenn Sie senden möchten Strg+alt+del, Drücken Sie Strg+Alt in node_1 und klicken Sie auf del in Knoten_2. (Arbeitete für mich in node_1 = XP und node_2 = Win7)


18
2017-07-15 13:17





Es ist STRG + F1 für Leute, die Citrix verwenden.


12
2018-06-21 08:26





KLEINE SCHLÜSSEL IST DIE ANTWORT

Es gibt einen anderen Weg, der unabhängig vom Betriebssystem und so vielen verschachtelten RDC-Sitzungen funktioniert, wie Sie Ihren Kopf umwickeln können. Mit dem Fokus in der innersten RDC-Sitzung, drücken Sie schnell die Shift-Taste 5 mal. Dadurch wird das Fenster Sticky Keys und ein Fenster für jede Verschachtelungsebene angezeigt. Wenn Sie zum Aktivieren von Sticky Keys aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja / Ok für Ihre am meisten verschachtelte Sitzung und Nein / Abbrechen für die äußeren Sitzungen. Jetzt mit dem Fokus immer noch auf die innerste verschachtelte Sitzung, drücke Strg (dann loslassen), drücke alt (dann loslassen), drücke delete.

TA Dah!

Drücken Sie die Umschalttaste 6 Mal, und klicken Sie auf Nein / Abbrechen, um sticky keys mit dem Fokus auf der verschachtelten Sitzung zu deaktivieren.


12
2018-02-04 16:31



Das ist nicht eine Antwort auf die ursprüngliche Frage. Um einen Autor zu kritisieren oder um Klärung zu bitten, hinterlasse einen Kommentar unter seinem Beitrag - du kannst deine eigenen Beiträge jederzeit kommentieren und wenn du ausreichend bist Ruf du wirst es können einen Beitrag kommentieren. - DavidPostill♦
Ich bin nicht einverstanden. Ich habe win7 nicht, um die Lösung zu testen, aber wenn es wie angekündigt funktioniert, macht es genau das, was das OP wollte. - Dmitry Grigoryev
Arbeitete für mich innerhalb einer RDP-Sitzung innerhalb einer VMware VM. Vielen Dank! - jocull


Es ist keine sehr schnelle oder anmutige Lösung, aber wenn Strg+Alt+Ende funktioniert nicht für das, was Sie brauchen, können Sie die Bildschirmtastatur auf dem Remote-Desktop öffnen, und klicken Sie auf die Strg+Alt+Löschen Schlüssel mit der Maus.


8
2017-10-25 17:12



funktioniert nicht mit Windows-8 (ich rede nicht über RDC). Wenn Sie auf Ihrem Windows 8-System Strg + Alt + Entf drücken, wird eine Meldung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, die Maus zu verwenden und auf die Benutzerkachel zu klicken :) - agirish
@GrahamWager hat das im Chat vorgeschlagen. Leider funktioniert es nicht. - Tanner Faulkner
@Abhishekgirish tut Anups Workaround bei Win8?. - ruffin