Frage Wie kann ich Speicherplatz aus dem Windows-Installationsordner freigeben, ohne Windows zu zerstören?


Auf meiner SSD Maschine, der C:\Windows\Installer Ordner ist massiv und nimmt etwa 15% meines gesamten Speicherplatzes ein.

Gibt es eine Möglichkeit, diesen Ordner aufzuräumen, ohne Windows 8.1 / 10 zu zerstören? Es ist verschwenderisch, die Installationsprogramme auf der Betriebssystempartition zu entfernen.


336
2018-01-27 17:55


Ursprung


Ich hatte das Problem in Windows 8, und die vorläufige Lösung war auf 8.1 zu aktualisieren (ich hatte 20 + G frei!). Aber das Problem ist wieder aufgetaucht, mit dem ständigen Patchen von 8.1 ... Das ist ein lästiges Problem von Windows seit XP. - Fuhrmanator
Eigentlich sind das keine Windows-Installer in diesem Ordner. Es ist im Grunde alles, was Windows benötigt, um verschiedene Programme und Code-Versionen auszuführen. - HopelessN00b
Willst du mich veräppeln? Auf meinem Computer beansprucht dieser Ordner allein mehr als 25% des Speicherplatzes (20 GB / 80 GB), der dem Startvolume zugewiesen ist. Gewinne 2008 R2. - Jay Imerman
Related / Duplicate von 2009, immer noch relevant: Ist es sicher, aus C: \ Windows \ Installer zu löschen? - Ƭᴇcʜιᴇ007
Du fröhlicher Typ! Auf meinem System nimmt das Installer-Verzeichnis 50% der 95 GB HDD ein. Microsoft handelt hier nicht wie die größte Software-Firma der Welt! - Al Bundy


Antworten:


Dies scheint für mich funktioniert zu haben. Dies ist ein vereinfachter Befehlssatz von http://www.kavoir.com/2012/07/how-to-free-up-c-drive-disk-space-in-windows-7-easy.html

  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer keine Installationen ausgeführt werden (es gibt wahrscheinlich einen formellen Weg, dies zu tun, aber ich weiß nicht, wie).
  • Kopieren mit Windows Explorer C: \ Windows \ Installer auf eine andere Platte, z.B. D: \ C_DRIVE \ Windows \ Installer - Hinweis: Windows \ Installer ist ein Systemordner und somit in Windows 8.1 nicht sichtbar. Sie müssen Ihr Konto anpassen, um es sichtbar zu machen, damit der Explorer die Kopie erstellt. Google hilft Ihnen dabei, das herauszufinden.
  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie von C: \ Windows \ Installer
  • Geben Sie die folgenden Befehle in einem cmd.exe-Fenster ein, das als Administrator ausgeführt wird:

    rmdir /s /q C:\Windows\Installer
    mklink /D C:\Windows\Installer D:\C_DRIVE\Windows\Installer
    
    • Windows lässt Sie das Installationsprogrammverzeichnis möglicherweise nicht löschen, da einige Prozesse einige Dateien in diesem Verzeichnis verwenden:

      C:\Windows\Installer\{some files}.msi - The process cannot access the file because it is being used by another process.
      

      In diesem Fall können Sie verwenden dieser Link und benutzen Process Explorer um den Prozess zu finden und zu stoppen, der den Befehl rmdir einschränkt.

Überprüfung

Zur Überprüfung habe ich eine "Reparatur" meiner Microsoft Visio Professional 2013-Installation durchgeführt (die Verarbeitung dauerte 4 Minuten). Dies wurde erfolgreich abgeschlossen. Das Windows-Update (mit Neustarts) wurde nach den obigen Änderungen ebenfalls erfolgreich ausgeführt. Ich werde zurückschreiben, wenn etwas nicht funktioniert.


198
2018-04-22 21:50



Wäre es nicht besser, wenn Sie zuerst "C: \ Windows \ Installer" nach "D: \ C_DRIVE \ Windows \ Installer" verschoben und dann mklink ausgeführt hätten? - Mladen B.
@MladenB. Verwenden move (im Gegensatz zu copy dann ein rekursives rmdir) könnte besser scheinen. Die ursprünglichen Anweisungen, die ich anführte, erwähnen, dass das Entfernen der Dateien kompliziert sein kann, weil Sie die Eigentumsrechte übernehmen müssen. Ich musste das vorher in Windows machen und es ist nervig, wenn es viele Dateien gibt. In solchen Fällen wird die Kopie das erste Mal erfolgreich abgeschlossen, dann müssen Sie nur noch die rmdir Arbeit. Zum C:\Windows\Installer es macht wahrscheinlich keinen Unterschied, aber der zitierte Artikel spricht von anderen Verzeichnissen, die auf ein separates Laufwerk verschoben werden können. - Fuhrmanator
Es wird empfohlen, zumindest zu komprimieren C:\WINDOWS\Installer\$PatchCache$ oder das Ganze C:\WINDOWS\Installer Mappe. Der einfache Schritt kann wirklich viel Platz auf der Festplatte sparen. Es gibt viele .msp-Dateien, die nicht in der Kabine verwendet werden. Solche .msp-Dateien können gut komprimiert werden und man bekommt etwas Speicherplatz frei. Ich hatte auf meiner SSD (die einzige Diskette auf dem Notebook) 52GB drin C:\WINDOWS\InstallerOrdner, der nach der einfachen Komprimierung nur 41 GB sein wird. - Oleg
Es gibt einen interessanten Ansatz, der hier diskutiert wird: blogs.msdn.com/b/heaths/archive/2014/02/11/ ... Sehen Sie einige der Kommentare für andere Alternativen, einschließlich eines Skripts, das viel bewirkt. - Fuhrmanator
@Fuhrmanator Mit meinem Windows 7 musste ich das Original nachträglich sichern und wiederherstellen. Vor ziehen um: icacls C:\WindowsInstaller /save Installer.acl  Nach ziehen um: icacls D:\C_DRIVE\Windows\Installer /restore Installer.acl. Andernfalls könnten Installationsprogramme nicht auf das Verzeichnis zugreifen und einen Fehler 1632 melden. - trapicki


Ich habe "PatchCleaner" erstellt, um das Windows Installer-Verzeichnis aller verwaisten Dateien mit einem einfachen Klick zu bereinigen. Wenn Sie der App nicht trauen, das Richtige zu tun, verwenden Sie die Verschiebefunktion, um sie an einen sicheren Ort zu bringen, falls Sie sie in Zukunft benötigen. Ich habe es auf mehreren Maschinen laufen lassen und bis zu 15 GB Speicherplatz gespart :-)

Führen Sie nach den Windows-Updates PatchCleaner aus, um neu verwaiste Dateien zu finden.

Ich empfehle Ihnen, die Aktion Move zu verwenden und die verwaisten Patches auf externen Speicher zu verschieben, um sicher zu gehen

PatchCleaner @ HomeDev

Bekannte Probleme (vollständige Details auf der Website)

  • Adobe Reader kann nach der Ausführung von PatchCleaner nicht aktualisiert werden.

HINWEIS: wie @ Februar-2016 Version 1.4.1.0 ist heraus, die eine Korrektur hat, um anpassbare Filter zu erlauben, Adobe Reader auszuschließen, falsch erkannt zu werden.


166
2018-05-28 13:45



Die Move-Option bringt PatchCleaner auf meine Seite. (Ich möchte nicht versuchen, zu löschen) - fluxtendu
Tolles Werkzeug, wirklich gut gefallen, funktioniert nahtlos :) - Alex Popov
Denkst du, es wäre möglich, eine portable Version dieses Tools zu erstellen? - RedX
@ jcrawfor74 planst du den Ordner C: \ ProgramData \ Package Cache zu säubern, wo die MSI / MSP-Dateien gespeichert werden, die mit neuen WIX-Tools erstellt werden? - magicandre1981
@ jcrawfor74 Du bist ein großartiger Mann. Das Tool hat mir gerade geholfen, 75 GB von insgesamt 110 GB, Windows 7 wiederherzustellen. Danke. - yakunins


Sie können den Ordner komprimieren. Sie werden zwischen 10 und 20% des Platzes wiedererlangen.

  1. Aktivieren Sie "Systemdateien anzeigen" in Explorer-Optionen
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Installationsordner
  3. Eigenschaften
  4. Klicken Sie auf Erweitert
  5. Wählen Sie im neuen Dialog 'Komprimieren'
  6. OK klicken
  7. Bewerben Sie sich für alle Dateien und Ordner

67
2017-11-26 10:46



beste Methode, die vollkommen sicher ist. Es hat meinen Ordner um 2 GB von 12 GB reduziert - ExceptionSlayer
Um den Ordner C: \ Windows \ Installer anzuzeigen, deaktivieren Sie die Option Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden in den Ordneroptionen. - Mian Asbat Ahmad
Oder blättern Sie einfach direkt dorthin und klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich. - bastijn
Ich fand diese Antwort sehr nützlich: nachdem ich die Komprimierung aktiviert hatte, wurde mein Ordner "Installer" von 46,5 GB auf 38,9 GB verkleinert (der Komprimierungsvorgang dauerte ungefähr 1 Stunde). - Andrea
Das ist COMPACT /C /S:C:\Windows\Installer. - saintali


Manchmal verbraucht $ patchcache $ sehr viel "Installer" -Ordner. Sie können überprüfen, wie groß Ihr "C: \ Windows \ Installer \ $ PatchCache $" Ordner ist (meiner war nach 1,5 Jahren 6GB).

Grundsätzlich läuft es auf "Wenn Sie Original-Installer haben, dann könnten Sie es löschen".

rmdir / q / s "C: \ WINDOWS \ Installer \ $ PatchCache $" (als Admin natürlich)

Lese darüber: Kann ich den Ordner "C: \ WINDOWS \ Installer \ $ PatchCache $" löschen?

msdn: http://blogs.msdn.com/b/heaths/archive/2007/01/17/the-patch-cache-and-free-in-space.aspx


9
2017-11-19 12:56



Schön, ich installiere fast ausschließlich von physischen Installateuren, also war das eine gute 5GB von meinem Problem! Danke x3 - chronometric


Es gibt kein offizieller Weg, es zu töten. Sie können ein Link, um es auf eine Festplatte zu verschieben wenn du eine hast.


7
2018-01-27 19:17



Ich habe von mehreren Benutzern gelesen, dass dies nicht funktioniert: bitsum.com/junctionmaster.php#comment-1127491034 "Das Problem ist, dass msiexec (scheinbar) die Junction ignoriert und C: \ Windows \ Installer manuell erstellt. Dies 1) entfernt die Junction und 2) löscht den Inhalt des Zielverzeichnisses vollständig." - Fuhrmanator
@Fuhrmanator habe ich benutzt schinagl.priv.at/nt/hardlinkshellext/hardlinkshellext.html und es funktioniert für mich. - magicandre1981
Auf meinem vorherigen Laptop hatte ich eine kleinere SSD und größere HDD. Ich habe alles auf die Festplatte verschoben und einen Link erstellt. Arbeitete perfekt. (Win10 64bit) - deroby


Sie können versuchen ein Kreuzung Kopieren Sie die Dateien auf das neue Laufwerk, benennen Sie den alten Installer-Ordner vorübergehend um und erstellen Sie eine Verknüpfung vom Standardordner zum neuen Ordner. Dann testen Sie die Dinge ein wenig, bevor Sie den umbenannten Installer-Ordner löschen. Vielleicht installieren Sie ein größeres, komplexeres Programm wie Visual Studio oder Adobe Photoshop, dann deinstallieren Sie es einfach, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Aber seien Sie gewarnt, wenn etwas schief läuft, können Sie möglicherweise keine Programme installieren oder neu installieren. Kenne ich schon. :)


1
2018-01-30 10:43



superuser.com/questions/707767/ ... - ivan_pozdeev
@ivan_pozdeev eine Kreuzung ist anders als eine harte Verbindung. Ich benutze ein kleines Programm namens junction.exe, um es funktionieren zu lassen docs.microsoft.com/en-us/sysinternals/downloads/junction - Damon
Rezitieren des Kommentars auf den Link: WARNUNG! Dies würde in XP nicht funktionieren. Ich habe es mal probiert und gemacht C:\Windows\Installer ein Knotenpunkt und msiexec brach es und erstellte den Ordner neu. - ivan_pozdeev
Ja, ich spreche gerade von einer Kreuzung. XP unterstützt keine symbolischen Links. (Die Lösung auf dem Link spricht von symbolischen Links, nicht von harten Links.) - ivan_pozdeev
@ivan_pozdeev Ich muss zugeben, meine Erinnerung ist jetzt neblig, also werde ich definitiv dein Wort dafür nehmen! Ich scheine mich zu erinnern, dass ich das ursprünglich auf XP gemacht habe und es funktioniert für einen längeren Zeitraum (Jahr). Aber ich würde dir zuerst glauben! - Damon


Die beste Lösung ist die Verwendung des Windows Installer CleanUp Utility.

https://technet.microsoft.com/en-us/library/2008.08.utilityspotlight.aspx


1
2017-09-26 22:52



Willkommen bei SU und danke für den Beitrag. Nur ein Kopf hoch, SU bekommt eine Menge Spam, und es liest sich typischerweise wie deine Antwort. Es ist eine sichere Wette, dass Sie kein Spammer sind, wenn Sie Ihren Verlauf auf SO sehen, aber Link-only-Produktempfehlungen ziehen Downvotes an und werden normalerweise gelöscht. Gute Anleitung Hier bei der Empfehlung von Software. - fixer1234
Bitte seien Sie vorsichtig, wenn Sie Software empfehlen. Wie geschrieben, kann Ihre Antwort als Spam angesehen werden. Ihre Antwort sollte eine Beschreibung der Software enthalten und wie sie die Frage behandelt. Mehr Informationen: Wie empfehle ich Software in meinen Antworten? - bwDraco
Danke @ fixer1234 @ DragonLord Ich werde die empfohlenen Tipps das nächste Mal üben. - hatranpro
@hatranpro Ich möchte vorschlagen, die empfohlenen Tipps zu dieser Frage zu üben, indem Sie sie bearbeiten. Jetzt. - SandRock
Dieses Dienstprogramm tut NICHT, was das OP angefordert hat. Es wird nicht "Speicherplatz im Windows Installer-Ordner freigegeben", indem nicht verwendete Dateien gelöscht werden. Stattdessen löscht es benutzt Dateien und Registrierungsmetadaten. Lesen Sie die Beschreibung unter technet.microsoft.com/de-de/library/... . - ivan_pozdeev